GuK Zuschüsse zur Ausbildungsvergütung???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Tatonka

Tatonka

Neues Mitglied
Basis-Konto
29.08.2007
65205
Hallo an euch,
ich habe mich nun entschieden,eine Ausbildung zum Altenpfleger in der konventionellen Form zu absolvieren.Ich habe auch schon einen Träger gefunden(EVIM).Da ich ab September 2007 einen Anspruch auf Arbeitslosengeld 2 habe,möchte ich euch fragen,ob ihr eventuell wisst,über welchen Weg ich zusätzliche Zahlungen zum Lebensunterhalt beantragen kann,da meine Ausbildungsvergütung bestimmt nicht reichen wird.Ich bin 40 Jahre und habe einen unterhaltspflichtigen Sohn.
Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen!!
Bis dann
Burkie
 
Qualifikation
Altenpflegehelfer
Fachgebiet
Wiesbaden
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

EmFra
Hallo an alle :-) Ich bin seit längerer Zeit Einrichtungsleitung einer Tagesförderstätte. Ich hatte mich dort als Teamleitung...
  • Erstellt von: EmFra
0
Antworten
0
Aufrufe
16
EmFra
medwurst
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen aus der Pflege, der Kommunale Rettungsdienst des Kreises Herzogtum Lauenburg (Schleswig-Holstein)...
  • Erstellt von: medwurst
0
Antworten
0
Aufrufe
153
medwurst
R. B.
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, mit dieser Nachricht bitte ich Sie um Ihre Unterstützung bei der...
  • Erstellt von: R. B.
0
Antworten
0
Aufrufe
272
R. B.
H
Schönen guten Tag liebe Community, ich hätte hier mal eine kurze Frage: Undzwar müssen wir im Rahmen eines praktischen...
  • Erstellt von: Herrvonundzu
4
Antworten
4
Aufrufe
419
W