zuschläge nach AVR Bayern

O

o815hexe

Mitglied
Basis-Konto
0
bamberg
0
Hallo,

kann mir mal jemand posten wie es mit den zuschlägen aussieht

- diakonie bayern
- AVR bayern
- nachtdienst am 1.und 2. weihnachtsfeiertag und an silvester


abgerechnet wurden 10 stunden mit 50 % zuschlag für den 1. feiertag, für den 2. feiertag zuscläge mit 35 %,(begründung: es war ein sonntag) und für die silvesternacht gab es gar nix. nach reklamation wurde mir gerade mitgeteilt dass das so richtig ist.....

demnach gibt es für den 1. feiertag 50 % und für den 2. feiertag nur 35 %...

wer kennt sich wirklich fest aus damit ich fundiert dagegen angehen kann.

bin für jede antwort dankbar..
 
Qualifikation
altenpflegerin
Fachgebiet
wbl
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
85221
0
AW: zuschläge nach AVR Bayern

Hallo Hexe,

was steht deiner Ansicht nach im Avr, bzw. wogegen willst du konkret vorgehen?

Der erste Weihnachtstag war ein Samstag: 35%
Wochenfeiertage, die auf einen Sonntag fallen: 50%
Silvester ist kein Feiertag. Kann es sein, dass die Zuschläge für Neujaht noch nicht abgerechnet sind? Vor-Vormonats-Prinzip?
Gibt es eine MAV?

Grüsse
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen