Praxisanleiter Zulagen für die Tätigkeit als Praxisanleiter ?

Helmchen1

Helmchen1

Neues Mitglied
Basis-Konto
1
Witten
0
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen
Ich habe mal eine allgemein Frage, wie werden im allgemeinen PA für ihre zusätzliche Tätigkeit bezahlt ? .
Gibt es dafür evtl. Richtwerte ? hat jemand von Euch Erfahrung dies bezüglich ?
 
Qualifikation
Krankenpfleger
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rosi S.
PflegerPhil

PflegerPhil

Unterstützer/in
Basis-Konto
10
Köln
0
In manchen Häusern wird erwartet, dass die Tätigkeit für "Gottes Lohn" nebenbei erledigt wird.
In einer Uniklinik habe ich vor einigen Jahren erlebt, dass Praxusanleiter, die mindestens x Stunden Paxisanleitung pro Monat nachweisen 50-100€ zusätzlich erhalten.
Im TVöD ist seit 2 Jahren geregelt, dass Praxisanleiter mit entsprechender Tätigkeit und Weiterbildung in die P8 eingruppiert (normale pflege P7) werden. Wie genau da die voraussetzungen sind weiß ich aber gerade nicht.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Konservative Intensivstation
D

Der Eine

Mitglied
Basis-Konto
Im TVöD ist seit 2 Jahren geregelt, dass Praxisanleiter mit entsprechender Tätigkeit und Weiterbildung in die P8 eingruppiert (normale pflege P7) werden. Wie genau da die voraussetzungen sind weiß ich aber gerade nicht.
Entsprechende Tätigkeit bedeutet, dass der Praxisableiter die Haupttätigkeit ist. Also in der Regel die hauptamtlichen Praxisableiter.
Die zusätzliche Arbeit als Praxisableiter auf Station ist leider damit nicht gemeint.

LG Der Eine

P.S. Ich kenne Betriebe, bei denen die Praxisableiter einen zusätzlichen Urlaubstag bekommen. Nicht viel, aber wenigstens etwas.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
OP
PflegerPhil

PflegerPhil

Unterstützer/in
Basis-Konto
10
Köln
0
Entsprechende Tätigkeit bedeutet, dass der Praxisableiter die Haupttätigkeit ist. Also in der Regel die hauptamtlichen Praxisableiter.
Die zusätzliche Arbeit als Praxisableiter auf Station ist leider damit nicht gemeint.
.
Danke! Wieder etwas gelernt
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Konservative Intensivstation
F

Fripi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
40
0
Es reicht das die mehrheit der Tätigkeit PA Tätigkeit ist, soll heißen 51%. Wer etwa jeden zweiten Tag PA macht sollte sich besser auch aufschreiben wenn an einem der anderen Tage etwas getan wird, es könnte zur höhergruppierung reichen ;)
 
Qualifikation
GUKP
Fachgebiet
Humanitäre Hilfe
Weiterbildungen
Algesiologische Fachassistenz
J

JenniP

Neues Mitglied
Basis-Konto
Ich bekomme es leider nicht extra bezahlt....
Obwohl ich auf meinem Wohnbereich einige Azubis habe ...
 
Qualifikation
Altenpflerin/ Wohnbereichsleitung
Fachgebiet
Pflegeheim
Weiterbildungen
Praxisanleiterin
medwurst

medwurst

Mitglied
Basis-Konto
0
23843
0
Liebe Kolleginnen und Kollegen, schaut mal in eure Stellenbeschreibung (ja sowas muss es geben) ob dort steht ob es zu euren Aufgaben gehört Azubi, Praktikanten usw. " zu betreuen. Wenn ja, ist es mit dem Gehalt was ihr bekommt leider abgegolten. Wenn nein, habt ihr ein gutes Argument beim Gehaltserhöhung Forderungen euerseits. Zum Vergleich, im Rettungsdienst bekommen die Praxisanleiter 290€ brutto (TVÖD) wenn Sie Azubi betreuen.
 
Qualifikation
Dozent in der Erwachsenenbildung
Fachgebiet
Aus-und Fortbildungsabteilung
Weiterbildungen
Dozent in der Erwachsenenbildung
Train the Trainer (IHK)
P

pfleguenn

Mitglied
Basis-Konto
3
Freiburg
0
Bei uns bekommen die PAs100 Euro mehr. Bleibt nach Abzug der Steuern natürlich nicht mehr so viel übrig, ist aber immerhin eine kleine Anerkennung.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Kardiochirurgie
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen