Arbeitsrecht Zulage Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit (SFN)

N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
Hallo,
wir bekommen seit ca einem halben Jahr SFN Zulagen.
Diese werden bezahlt wenn wir Urlaub hatten oder krank waren.
Auf Nachfrage warum wir diese plötzlich bekommen, bekamen wir zur Antwort : " das ist jetzt halt so"!

Kann mir vielleicht hier jemand erklären warum wir die plötzlich bekommen und was das genau für Zulagen sind?

Im voraus vielen Dank für eure Antworten.

Viele Grüße
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
Kann mir vielleicht hier jemand erklären warum wir die plötzlich bekommen und was das genau für Zulagen sind?
Ich habe den Titel mal bereits dahingehend abgeändert, damit man überhaupt weiss, was SFN-Zulagen sind. Die Abkürzung ist vielen nicht geläufig.

wir bekommen seit ca einem halben Jahr SFN Zulagen.
Diese werden bezahlt wenn wir Urlaub hatten oder krank waren.
Auf Nachfrage warum wir diese plötzlich bekommen, bekamen wir zur Antwort : " das ist jetzt halt so"!
Daraus werde ich jetzt nicht ganz schlau. Ihr erhaltet die SFN-Zuschläge nur an Krankheits- und Urlaubstagen und nicht, wie regulär vorgesehen, für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit? Das wäre recht obskur.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
Hallo Christian,
also ich bin Daurrnachtwache.
Ich wusste auch erst nicht was SFN heißt.
Nachdem ich es heraus gefunden hatte, habe ich mich gefragt warum jetzt aufeinmal?
16 Jahre arbeite ich als Dauernachtwache und habe nur Zulage für die gearbeiteten Nächte bekommen.
Bin ehrlich, habe oft gearbeitet wenn ich eigentlich zu Hause hätte bleiben müssen.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
@Nachtwachenclaudi ,
strukturier und präzisiere bitte die Basisfakten, sonst kann man Dir da einfach nicht weiterhelfen:
  1. seit wann erhältst Du den SFN-Zuschlag für Deine Nachtdienste?
  2. seit wann erhältst Du den SFN-Zuschlag für Urlaubs- und Krankheitstage?
  3. welchen Zuschlag erhältst Du für Nachtdienst an einem Sonntag und welchen für einen Nachtdienst an einem Feiertag?
  4. Unterliegt Dein Arbeitsvertrag einem Tarifvertrag?
  5. Wenn überhaupt, welche Ausschlussfristen sind in Deinem Vertrag vereinbart?
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
Ich bekomme schon immer :

- Sonn - Feiertsgszuschlag
- Nachtzuschlag
- und seit Sommer 2019 SFN - Zulage bei Urlaub oder Krankheit


-
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
Ich bekomme schon immer :

- Sonn - Feiertsgszuschlag
- Nachtzuschlag
- und seit Sommer 2019 SFN - Zulage bei Urlaub oder Krankheit
..und was ist mit Frage 4 und 5? Beantworte doch bitte einfach die Fragen, die gestellt sind. Offenbar wurden Dir Zuschläge vorenthalten und ich mag Dir jetzt nicht jedes bißchen aus der Nase ziehen müssen..
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
..und was ist mit Frage 4 und 5? Beantworte doch bitte einfach die Fragen, die gestellt sind. Offenbar wurden Dir Zuschläge vorenthalten und ich mag Dir jetzt nicht jedes bißchen aus der Nase ziehen müssen..
Entschuldigung irgendwie spinnt mein Handy
Kein Tarifvertrag keine Ausschlussfristen
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
Entschuldigung irgendwie spinnt mein Handy
Kein Tarifvertrag keine Ausschlussfristen
Gut, dann wird das Bild rund. Dein AG hat Dir die letzten 16 Jahre die SFN-Zuschläge für Urlaubs- und Krankheitstage vorenthalten. Die gute Nachricht für Dich: da weder ein Tarifvertrag Anwendung findet, noch Ausschlussfristen vorhanden sind, kannst Du diese rückwirkend für die letzten drei Kalenderjahre einfordern.

Damit wird auch klar, weshalb man Dir so lapidar geantwortet hat - denn natürlich wissen die das und möchten da keine schlafenden Hunde wecken. Unter Umständen haben sie die Zuschläge ja bei allen Beschäftigten unterschlagen. Wenn die AN jetzt alle rückwirkend für 3 Jahre die ihnen zustehenden SFN-Zuschläge einfordern, kostet das das Unternehmen einen schönen Batzen Geld, das man sich vermutlich lieber sparen möchte.

Ergo sum: den AG schriftlich darauf hinweisen und die Auszahlung anfordern.
Meine Kostennote: Du schuldest mir dafür jetzt einen Espresso ;)
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
Gut, dann wird das Bild rund. Dein AG hat Dir die letzten 16 Jahre die SFN-Zuschläge für Urlaubs- und Krankheitstage vorenthalten. Die gute Nachricht für Dich: da weder ein Tarifvertrag Anwendung findet, noch Ausschlussfristen vorhanden sind, kannst Du diese rückwirkend für die letzten drei Kalenderjahre einfordern.

Damit wird auch klar, weshalb man Dir so lapidar geantwortet hat - denn natürlich wissen die das und möchten da keine schlafenden Hunde wecken. Unter Umständen haben sie die Zuschläge ja bei allen Beschäftigten unterschlagen. Wenn die AN jetzt alle rückwirkend für 3 Jahre die ihnen zustehenden SFN-Zuschläge einfordern, kostet das das Unternehmen einen schönen Batzen Geld, das man sich vermutlich lieber sparen möchte.

Ergo sum: den AG schriftlich darauf hinweisen und die Auszahlung anfordern.
Meine Kostennote: Du schuldest mir dafür jetzt einen Espresso ;)
Ok und vielen Dank für die Infos.

Ich hätte da aber noch 2 Fragen.
1. Was kann ich meinem Chef vorlegen, wo drin steht dass er mir die Zulagen (Krank / Urlaub) hätte zahlen müssen?

2. Wo steht dass ich die letzten 3 Jahre einfordern kann?

Danke für deine Antwort und liebe Grße
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
1. Was kann ich meinem Chef vorlegen, wo drin steht dass er mir die Zulagen (Krank / Urlaub) hätte zahlen müssen?
Hallo Claudia,
die Rechtsgrundlage hierfür findest Du im Entgeltfortzahlungsgesetz, genauer im EntgFG §1 -> § 1 EntgFG - Einzelnorm.

2. Wo steht dass ich die letzten 3 Jahre einfordern kann?
Das hat der Gesetzgeber in BGB §195 festgelegt: § 195 BGB - Einzelnorm .

Berichte gerne, wie das bei Dir weiter geht. Dürfte vermutlich auch andere interessieren ;)

Viele Grüße,
Christian.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nachtwachenclaudi
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
Ich befürchte, ich verstehe die Frage nicht ganz.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
J

johannes2017

Mitglied
Basis-Konto
In der Vergangenheit wurden SFN - Zulagen nur für gearbeitete Zeiten gezahlt. Das hat sich vor ein paar Jahren geändert.

Die Sozialversicherung hat hier eine neue Geldquelle aufgetan.

Darum sind "SFN - Zulagen während Ausfallzeiten" ebenfalls zu zahlen, auch wenn sie arbeitsvertraglich nicht vereinbart sind mit dem Unterschied, dass sie nicht steuer- und sozialversicherungsfrei, sondern mit Abgaben bewehrt sind.

Seit den Betriebsprüfungen 2017 kontrollieren nun die Sozialversicherungsträger, ob diese Zeiten berücksichtigt werden (also rückwirkend bis 2014). Dabei werden neben den Lohnunterlagen auch die Dienstpläne zum Abgleich herangezogen.

Das kann sich für den Arbeitgeber zu einem ganz schönen Nachzahlungsberg entwickeln. In großen Betrieben kann das schon mehrere Hunderttausend € betragen. Nicht nur, dass die Sozialversicherung (und das Finanzamt) ihre Nachforderungen stellen (fiktive Lohnforderungen), sondern auch die Arbeitnehmer, soweit sie davon Kenntnis haben.

Darum erscheinen nun diese Posten ebenfalls auf den Lohnabrechnungen.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
stationär
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nachtwachenclaudi
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
In der Vergangenheit wurden SFN - Zulagen nur für gearbeitete Zeiten gezahlt. Das hat sich vor ein paar Jahren geändert.

Die Sozialversicherung hat hier eine neue Geldquelle aufgetan.

Darum sind "SFN - Zulagen während Ausfallzeiten" ebenfalls zu zahlen, auch wenn sie arbeitsvertraglich nicht vereinbart sind mit dem Unterschied, dass sie nicht steuer- und sozialversicherungsfrei, sondern mit Abgaben bewehrt sind.

Seit den Betriebsprüfungen 2017 kontrollieren nun die Sozialversicherungsträger, ob diese Zeiten berücksichtigt werden (also rückwirkend bis 2014). Dabei werden neben den Lohnunterlagen auch die Dienstpläne zum Abgleich herangezogen.

Das kann sich für den Arbeitgeber zu einem ganz schönen Nachzahlungsberg entwickeln. In großen Betrieben kann das schon mehrere Hunderttausend € betragen. Nicht nur, dass die Sozialversicherung (und das Finanzamt) ihre Nachforderungen stellen (fiktive Lohnforderungen), sondern auch die Arbeitnehmer, soweit sie davon Kenntnis haben.

Darum erscheinen nun diese Posten ebenfalls auf den Lohnabrechnungen.
Vielen Dank für diese Info
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
Darum sind "SFN - Zulagen während Ausfallzeiten" ebenfalls zu zahlen, auch wenn sie arbeitsvertraglich nicht vereinbart sind
Das bezieht sich jedoch nur auf den Nachtdienstzuschlag. Sonn- und Feiertagszuschläge sind nicht gesetzlich vorgeschrieben. Ein AG kann sie also zahlen, ist dazu jedoch nicht verpflichtet. Zahlt er sie - wie in diesem Fall -, muss er sie natürlich auch für Urlaubs- und Krankheitstage bezahlen.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
Hallo
Stand jetzt :
Nachdem mein Chef mich gefragt hat, ob ich dafür Grundlagen habe, meinte er : " da steht aber nichts von Zulagen".
Er will es überprüfen lassen.
Viele Grüße
Automatisch zusammengeführt:

Hallo
Stand jetzt :
Nachdem mein Chef mich gefragt hat, ob ich dafür Grundlagen habe, meinte er : " da steht aber nichts von Zulagen".
Er will es überprüfen lassen.
Viele Grüße
Ich habe ihm die zwei Gesetze als Grundlage gegeben
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
Hallo
Stand jetzt :
Nachdem mein Chef mich gefragt hat, ob ich dafür Grundlagen habe, meinte er : " da steht aber nichts von Zulagen".
Er will es überprüfen lassen.
Viele Grüße
Automatisch zusammengeführt:


Ich habe ihm die zwei Gesetze als Grundlage gegeben
"Wo" (!) steht nichts von SFN-Zulagen?
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
N

Nachtwachenclaudi

Mitglied
Basis-Konto
4
0
Screenshot_20200506_192010.jpg
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Nachtdienst
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.