Arbeitsrecht Zu früh bei der Arbeit!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

HEP2004

Mitglied
Basis-Konto
19.09.2013
Weinheim
Hallo,

"zu früh bei der Arbeit" hört sich erstmal komisch an, aber ich habe folgende Frage dazu.

Einer meiner Kollegen kommt immer eine bis zwei! Stunden früher auf die Arbeit im Betreuungsbereich. Die Arbeitszeiten sind von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Er sticht aber teilweise schon um kurz nach 06:00 Uhr (die Uhr zählt aber erst ab 08:00 Uhr. Das ist aber gar nicht das Problem).
Meine Frage ist, kann es im Fall der Fälle (Arbeitsunfall, plötzliche Krankheit etc.) zu rechtlichen Problemen kommen. Er ist ja schon am Arbeitsplatz und hat auch schon gesagt bekommen das er nicht so früh kommen soll (darf man ihm das überhaupt untersagen?). Es handelt sich hier um einen Betreuungsbereich, d.h . er sitzt meist zwei Stunden alleine im Büro oder in den Räumen der Betreuung.
Am ÖPNV liegt es nicht, da kann er auch später kommen.

Vielen Dank schonmal!
 
Qualifikation
Heilerziehungspfleger
Fachgebiet
Leitung Arbeits- und Beschäftigungstherapie / QM
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.12.2005
Deggendorf
Zumindest wirds Gesetzeswidrig wenn er Überstunden macht, denn mehr als 10 Stunden darf er meines Wissens nicht arbeiten.
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
C

Cutter

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.11.2008
Hannover
Die Berufsgenossenschaft versichert den Weg zur Arbeit und zurück. Dies aber nur zum Dienstbeginn und direkt nach Dienstende. Eine zeitliche Toleranz ist da auch mit einbezogen, aber sicher keine ganze Stunde.
In eurem Fall kann der AG oder auch der BR bei der BG nachfragen, wie der zeitliche Rahmen gehalten wird.
 
Qualifikation
Pflegehelferin
Fachgebiet
Hannover
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

D
Folgende Problematik in einem Pflegeheim. Patientin zeigt starke eigen- und Fremdgefährdung, wird schon Medikamentös Sediert Quetiapin...
  • Erstellt von: DarkSephiroth
3
Antworten
3
Aufrufe
123
Zum neuesten Beitrag
Morbus Bahlsen
Morbus Bahlsen
P
Hallo in die Runde, liebe Forenmitglieder, nach einem Abteilungswechsel innerhalb unserer Klinik, bin ich auch das erste mal mit dem...
  • Erstellt von: Peltierchen
6
Antworten
6
Aufrufe
431
Zum neuesten Beitrag
Peltierchen
P
S
Hallo ihr Lieben! Ich (Pflegeassistentin) und mein Kollege (Fachkraft) stellen uns seit ein paar Wochen einige Fragen, auf die wir aber...
  • Erstellt von: Schnafti
4
Antworten
4
Aufrufe
362
W
M
Hallo, aufgrund des Personalmangels hat sich folgende Szenerie letztens bei uns in der Einrichtung abgespielt. Es war am Wochenende...
  • Erstellt von: mojo86
6
Antworten
6
Aufrufe
711
L