Arbeitsrecht Zahlung nach AVR11! Wieviel?

S

sanni1978

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
33102
0
Ich bräuchte einmal Hilfe von jemandem, der sich mit den Tarifverträgen auskennt. Ich bin staatl. anerkannte Altenpflegerin, unbefristet in einem Vertragsverhältnis und noch bis 15.2. im Erziehungsurlaub. Meine Chefin hat mir nun angeboten (ich will nicht mehr in die Pflege) mit 1:25 Stelle in den Bereich der Dementenbetreuung zu gehen, durch ein neues Gesetz sei dort die Möglichkeit gegeben jemanden "einzustellen". Allerdings würde die Zahlung nicht mehr nach KR sondern nach AVR11 erfolgen.
Mit welchen Änderungen/ Einbußen muß ich dann wohl rechnen??
Ist ja durch die niedrige Stundenzahl ja ohnehin nicht viel zu holen, oder?
Wer kann mir helfen? :blushing:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Erziehungsurlaub
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.