Wundmanagement Wundexperte ICW Praktikumsbericht

D

DeepBlue

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
96515
0
Da nun der Praktikumsbericht anliegt und ich nicht weiß wie ich anfangen soll frage ich mal hier im Forum.

Wie habt ihr angefangen?
Was habt ihr alles mit rein genommen in diesen Bericht?

Hat wer evtl eine Vorlage oder ein Beispiel Praktikumsbericht für mich?

Vielen Dank

[email protected]
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Medinos Klinikum
D

DeepBlue

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
96515
0
wirklich niemand? :heul:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Medinos Klinikum
Nadya

Nadya

Mitglied
Basis-Konto
0
50374
0
Hallo Deep Blue ;-),

nicht für ungut, aber wir können Dir nicht ALLES abnehmen.

Es ist Dein Bericht, Deine Erfahrungen, Dein Zertifikat ..

Wenn Du konkrete Probleme hast, kann ich Dir gerne etwas dazu sagen.

Fang einfach mal, mit einem Brainstorming. Die Vorgaben des ICW z. B. waren bei mir recht konkret, da konnte ich mich gut dran lang hangeln.

Viel Erfolg! LG Nadya
 
Qualifikation
Altenpfleger, ICW Wundexperte
Fachgebiet
Pflegeheim
C

Christinchen

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
06846
0
Habe auch Schwierigkeiten und mache mich schwer einen Bericht zu schreiben.Hätte auch gerne eine Vorlage zum Orientieren.Ist jemand so lieb,mir einen per Mail zu senden?
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Ambul.Pflege
H

Hülsi

Mitglied
Basis-Konto
Hallo ihr Hospitanten mit Startschwierigkeiten...

Ich habe mir damals diese Gliederung/Vorgabe genommen, die einzelnen Punkte jeweils auf ein Din A4 Blatt geschrieben und dann erst mal stichpunktartig alles gesammelt was mir zu den einzelnen Punkten einfiel, anschliessend noch etwas geordnet und mal eine Rohfassung erstellt, die dann von meinem Mann (der gar keine Ahnung vom Thema hat) durchlesen lassen, Unklarheiten und Fehler beseitigt und noch mal eine Fassung erstellt, die dann eine Kollegin durchlas (um fachliche Fehler zu finden) und die letzte optilmale Ausfertigung ging dann pünktlich zum Bewerten...bei mir hats für ne zwei gereicht, ich bin zufrieden...
Hier mal die pdf Datei füt die formalen Kriterien:
http://www.ic-wunden.de/fileadmin/user_upload/PDF/Akkreditierung/Info_Material/Hospitation_Basis.pdf

Hülsi
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Ambulante Pflege
D

DeepBlue

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
96515
0
Hm finde es trotzdem ziemlich schwer.
Ich sitze dann jedesmal da und weiß nicht wie ich anfangen soll.
Wenn ich etwas geschrieben habe bin ich unsicher ob ich den Punkt getroffen habe oder einfach nur Umschrieben habe.

Vielen scheint so ein Bericht leicht zu fallen, mir leider nicht :heul:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Medinos Klinikum
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
83
Hamburg
0
Hallo to @,

ich wundere mich immer wieder wie viele Anfragen hier gestellt werden bzgl. des Praktikumsbericht.
Ich war nach einer Woche Schulung und zwei Praktikumstagen durchaus in der Lage einen solchen Bericht zu schreiben. Ich mag nicht recht glauben, dass das Niveau der Schulungen so unterschiedlich ist, dass einige scheinbar überhaupt nicht wissen wie sie diesen Bericht gestalten sollen.
Ich bin wahrhaft keine gute Schreiberin, der das mal eben so locker von der Hand geht und ich habe jede Hausarbeit gehasst, die ich in meinem Leben schreiben musste.
Die formalen Angaben waren vorgegeben, wir hatten auch besprochen was als Inhalt in diesen Bericht muss.
Letzten Endes wollen die Dozenten doch wissen ob ich nach der Schulung in der Lage bin eine Wunde zu beurteilen, sie nach den Kriterien der modernen Wundbehandlung versorgen kann, die Wundursache erkenne und beraten kann, wie ein weiteres Procedere sein könnte, bzw. den Patienten auch beraten kann welche weiteren Maßnahmen zur Wundheilung beachtet werden sollten. (mal ganz grob umrissen).

Ich kann ja noch verstehen, dass jemand Probleme hat Sätze zu formulieren, aber macht Euch dabei doch nicht so kirre. Ein Trick, der mir immer geholfen hat war einfach das aufzuschreiben was mir einfiel. Dabei habe ich weder auf Formulierungen, noch Grammatik/Orthographie geachtet. Dann steht da schon mal etwas auf dem Blatt und gute Formulierungen, Gliederungen, Grammatik..ect. kann dann beim Durchlesen verbessert werden. Es ist sehr schwer direkt aus dem Kopf heraus auch gleichzeitig wohlformulierte Sätze hinzuschreiben, gleichwohl einfacher ist es Geschriebens zu korrigieren.
Eine Gliederung am Anfang hilft ebenfalls ungemein, die kann an dem festgemacht werden, was alles in diesen Bericht hinein soll. Dadurch entstehen einzelne Punkte/Überschriften, was es leichter macht, da man sich nur auf die Überschrift konzentriert und nicht tausend andere Dinge glaubt auch noch hineinzu packen.

Ich habe meinen Praktikumsbericht unzählige Male versendet, ich weiß nicht einmal ob sich mittlerweile die Formalien/Anforderungen geändert haben, weil meine Weiterbildung schon einige Jahre her ist.
Von daher werde ich diesen nicht mehr versenden.
Für Tipps, Fragen oder auch zum Korrekturlesen bin ich weiterhin offen.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
D

DeepBlue

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
96515
0
Hallo

Vielen Danke für eure Antwort.

Bin gerade dabei zu Gliedern.
Praktikum ist in einer Arztpraxis welche auch eine Wundsprechstunde mit einem breiten Spektrum an Wunden (darunter auch chronische Wunden) hat.
Der Patient lebt zu Hause und hat einen Dekubitus am Steiß mit ca 5cm Durchmesser bis auf den Knochen und Taschenbildung.


1. Die Praktikumsstelle

Kurz zusammengefasst sollte folgendes rein: Was wird behandelt, wie oft, Was für Patienten kommen, werden auch Hausbesuche gemacht, wieviel Personen arbeiten in der Praxis, wo hat der Arzt mal praktiziert (war früher Chirurg), wann wurde die Praxis gegründet ect?

2. Fallbeschreibung

Der Patient wird vorgestellt.
Anamnese wird kurz gestellt.
Wo und wie lebt der Patient, die Familie und das Umfeld.
Seit wann ist die Wunde und durch was entstand sie.
Heilungsfördernde und Heilungshemmende Faktoren werden rausgesucht.

Wird die Wundbeschreibung hier mit reingenommen?
Also Größe, aussehen Wundumgebung ect.

Was könnte ich noch in diese 2 Punkte mit reinnehmen?
Jemand noch Ideen?

Mit freundlichen Grüßen
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Medinos Klinikum
Nadya

Nadya

Mitglied
Basis-Konto
0
50374
0
Ja, das ist doch schon etwas.

Vielleicht zu Pkt 1, Deine Kompetenzen, was hast Du gemacht?

Ich weiß es nicht mehr ganz genau, aber ist es nicht so, dass Du ´ne Wunddoku anlegen musst, da kommt doch die Beschreibung der Wunde rein.

Ja und weiter dann;-):

Therapie der Wunde, Vor- und Nachteile der Therapie,warum diese Wundauflage, Alternativen, .....

Heilungsverlauf, evtl möglicher/erwarteter Heilungsverlauf, (mögliche) Komplikationen, .....

Prognose

Was hat mir das Praktikum gebracht? Halt ein zusammenfassendes Schlusswort

LG, frohes Schaffen + viel Erfolg Nadya
 
Qualifikation
Altenpfleger, ICW Wundexperte
Fachgebiet
Pflegeheim
F

Freies Huhn

Mitglied
Basis-Konto
0
78476
0
Hallöchen,

habe meine Fortbildung im November gemacht und bin auch gerade dabei meinen Hospitationsbericht zu schreiben. Ich denke man kann es nicht verallgemeinern das es "so einfach" ist. Es war zwar von der ICW ne Vorgabe gegeben aber im Enddefekt muß man das Ding selber schreiben. Bei uns war der Vorteil das einer der Dozenten uns das Angebot gemacht hat ihren Bericht zu schicken das habe ich natürlich gleich gemacht um mal ein Bild zu bekommen wie sowas aussehen soll. Zum Glück hat man ja 3 Monate Zeit :)

Grüßle Cassy
 
Qualifikation
Freiberufliche Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW
Fachgebiet
Selbstständig, Süden
Weiterbildungen
Im November 08 Fortbildung als Wundexpertin ICW gemacht.
D

degra

Mitglied
Basis-Konto
0
45699
0
@deep blue du hast dich nun mehrmals bei mir gemeldet,und auch hier im forum hast du sehr viele absolut tolle tips bekommen,du solltest nun einfach alleine weitermachen ich helfe echt gern aber nun mußt den rest alleine machen. mache dich nicht so verückt alles wird gut
degra
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Ambulante Pflege
F

Freies Huhn

Mitglied
Basis-Konto
0
78476
0
Hallo Deep Blue,

das sehe ich genauso, mach dich nicht so sehr verrückt wenn du den Großteil schon hinter dir hast worüber machst du dir gedanken? Je mehr Infos du hast desto mehr machst du dich nur verrückt. Du kannst vieles in eigenen Worte fassen sie wollen nur wissen ob du dein Wissen was du in der Fortbildung erfahren hast auch verstanden hast und ob du weißt wie du was anwenden mußt.

Gruß Cassy
 
Qualifikation
Freiberufliche Pflegefachkraft, Wundexpertin ICW
Fachgebiet
Selbstständig, Süden
Weiterbildungen
Im November 08 Fortbildung als Wundexpertin ICW gemacht.
D

DeepBlue

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
96515
0
Noch eine Frage:

Was sollte und könnte ich noch bei der Wunddokumentation mit rein nehmen?

1. Wunddokumentation
2. Braden Skala

Evtl noch Schmerzskala? Was noch?

Oder bin ich über das Ziel herausgeschossen?
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Medinos Klinikum
D

degra

Mitglied
Basis-Konto
0
45699
0
alter merkst du noch was?? mache endlich alleine weiter!!! :nono: :nono: :angry: :angry:
oder willst wenn und ich sage wenn du mal wundexperte bist auch deine fälle durchs forum lösen lassen oder was?? echt sorry aber langsam wird es nervig:mad_2: ich hoffe das endlich einer erbahmen hat und diesen thread hier schließt!!
wenn du der sache nicht gewachsen bist junge dann lasse es halt sein und tritt von der fortbildung zurück,dann kannst du es im nächsten jahr nocheinmal probieren,oder irgentwas machen dem du gewachsen bist,wundexperte macht man wie du siehst nicht mal eben im schlaf da steckt schon mehr hinter als nur ein paar platten kleben.und anscheinend ist das für dich nicht das richtige

sorry aber mir platz echt der kragen,was hast du überhaupt selbst gemacht??
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Ambulante Pflege
D

DeepBlue

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
96515
0
Danke für diesen doch recht heftigen Angriff gegenüber meiner Person :thumbsup2:
Ich hoffe nicht, dass du gegenüber deinen Patienten auch so bist.

Ich möchte nicht, dass für mich jemand mein Zeugs schreibt sondern lediglich ein paar Hilfreiche Tipps.
Natürlich ist es richtig, dass man sowas als Wundexperte wissen muss.
Und wenig Wissen habe ich auch nicht. Ich bin nun eben so, alles perfekt machen zu wollen und das ich selten mit mir zufrieden bin und immer noch ein bisschen mehr möchte.
Meinen Bericht ect. habe ich alles fertig und das Schmerztagebuch sowie Braden-Skala zur Dekubitusrisiko Erfassung habe ich auch fertig.
Meine Frage lautete in diesem Sinne OB ich es mit reinnehmen sollte.
Evtl. soll dies ja auch nicht sein?!?

Evtl. fällt es hier vielen leichter solch einen Bericht zu schreiben, gerade wenn man schon viel Praxis hat.
Mir fällt es in dieser Hinsicht leider nicht so leicht.

Dann soll es eben so sein un der Admin soll dieses Thema schließen.
Nicht das du noch mehr schlaflose Nächte mit Wut im Bauch verbringst.

Danke
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Medinos Klinikum
D

degra

Mitglied
Basis-Konto
0
45699
0
oh ja mir kommen gleich die tränen:nono: wie oft hast du mich privat angeschrieben? wie oft warst du hier im forum? weißt was ich glaube,das du hier im forum auf die schnelle und bequeme art deinen bericht zusammenschustern wolltest und mehr nicht.nach dem motto die anderern machen das schon,und wenn der bericht fertig ist wird man von dir in diesem forum nichts mehr sehen oder hören.und persönlich fühle ich mich echt verarscht von dir, das dann darauf eine reaktion folgt ist doch wohl klar oder?????,
und was meine pat angeht die sind super zufrieden,also lasse diese schiene mal ganz schön bleiben freundchen:nono: .im gegensatz zu dir arbeite ich selbstständig und brauche mir nicht immer gedanken machen ob das gerade richtig war oder ob noch was besser hätte sein können das nennt man sicherheit und das merken auch die pat und die fühlen sich wohl,

und zum schluß um deine sorge zu beruhigen,wegen dir bekomme ich ganz bestimmt keine bauchschmerzen.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Ambulante Pflege
D

DeepBlue

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
96515
0
Du musst mich ja kennen :thumbsup2:
Aber ich lasse Dich mit deinen mutmaßungen einfach in deiner eigenen kleinen Welt.
Freut mich für dich das du seit anfang an Perfekt bist.

Und das mit dem Forum wird sich evtl wohl bewarheiten. Denn aufgrund solcher Personen wie Du sie bist hat man auch keine Lust mehr im Forum was zu schreiben. Das sind solche Personen die sich etwas aus der Luft greifen und dann darauf beharren ob es stimmt oder auch nicht.

Zum Hospitationsbericht: Ich habe ihn SELBSTSTÄNDIG geschrieben und suchte nur Infos WIE man etwas einbringt und Ideen was man an meinem verbessern könnte.
Im übrigen bin ich fertig.

PS.: Deine agressive Schiene mit deinen Mutmaßungen kannst du auch sein lassen. Spiegelt deine Seele wieder :eek:riginal:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Medinos Klinikum
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
595
6
Kleiner Tipp von mir: kommt ganz schnell wieder von den Palmen runter, auf die ihr da raufgeklettert seid und findet euer gemäßigtes Vokabular wieder. Sowas geht hier gar nicht und ich schau eurem Treiben sicher nicht endlos zu.

Christian Kröhl.

P.S.: Dank für den Hinweis auf diese Zankerei
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.