Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.

Wochenenden im Urlaub

  1. Ich arbeite im Krankenhaus und wir machen gerade die Urlaubsplanung für nächstes Jahr. Es wurde gesagt, dass wir im gesamten Urlaub nur noch an 3 Dienstwochenenden fehlen dürfen. Wie soll das denn funktionieren? Und darf das überhaupt so festgelegt werden?
     
  2. Hallo SchwesterZNA,
    so ganz kann ich das nicht nachvollziehen... Ist der Betreiber privat oder öffentlich? Hast du einen Tarifvertrag z.B.? Und wieviel Tage Urlaub hast du? Ich kenne es so, dass entweder das WE vor oder nach dem Urlaub frei ist, d.h. du arbeitest automatisch das andere. Wenn du 3 Wochen Urlaub am Stück hast, sind ja automatisch schon 2 Wochenenden im Urlaub drin. Was die Frage nach der Festlegung angeht, da sollte schon was schriftliches vom Personalmanagement bzw. der Pflegedirektion vorhanden sein. Allein von deiner Stationsleitung geht nicht. Vielleicht steht auch was im Arbeitsvertrag? Auf jeden Fall kommt mir das alles ziemlich komisch vor...
     
  3. Das ist ein kirchliches Haus und uch habe den BAT Tarif.
    Wir haben ein geregeltes Wochenende, eins Dienst und eins frei. Das ist auch gut so, ich weiß also schon für das ganze Jahr, wann ich frei habe und kann planen. Alles Andere würde mich nerven.
    Wenn ich mit einem freien Wochenende in den Urlaub gehe und 3 Wochen nehme , habe ich also 2 freie Wochenenden dein und brauche an einem Wochenende nur U eintragen. So kann man viel besser planen.
    Jetzt wird aber von uns verlangt, dass wir im gesamten Jahr, wenn wir den Urlaub planen nur noch insgesamt 3 Dienstwochenenden verplanen dürfen im ganzen Jahr. Vorher durften wir 5 nehmen. Und da frage ich mich, ob die das dürfen.
     
  4. Bei uns hieß es auch damals: "Das Wochenende vor oder nach dem Urlaub muss gearbeitet werden! Beide frei geht nicht!!!"
    Wir sind dem aus dem Weg gegangen in dem wir einfach die Tage vor den Wochenenden mit in den Urlaub - also den Freitag und den Montag eingeplant haben - und schon hatten wir die Wochenenden mit drin :pfeif:
    Es gibt eben Dinge, die dann plötzlich doch gehen ;)
    Das kostet dann halt nur ein paar Urlaubstage ...
     
  • Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wochenenden im Urlaub“ in der Kategorie „Arbeitsrecht“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit dem Jahr 2000 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit über 40.000 Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollte hier extremistisches oder fremdenfeindliches Gedankengut verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!
    Die Seite wird geladen...

    Diese Seite empfehlen