GuK Witziges in der Ausbildung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Kaius

Kaius

Mitglied
Basis-Konto
02.01.2005
53809
www.kaiusland.de
Sind euch schon tierisch komische Sachen im Krankenhaus oder in der Krankenpflegeschule passiert? Schreibt doch einfach mal eure Erfahrungen hier rein. Ich habe auf jeden Fall was auf Lager. Aber das kommt später ...:eek:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
geschlossene Akutpsychiatrie
I

Infermiera

Mitglied
Basis-Konto
19.07.2001
76327
Hallo Kaius,

ja zum Beispiel kann man den Schlüssel für den Interkostalraum auf der Intensiv Station holen lassen?

Schreibst du eine Sammlung oder möchtest du dich einfach nur schützen vor dem was noch kommen wird?

Infermiera
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere
N

Nommo

Mitglied
Basis-Konto
31.01.2005
servus!

hab schon 3 1/2 Jahre hinter mir (inklusive Zivi) und es passiert eigentlich jeden Tag irgendetwas lustiges.Klassiker sind natürlich
- Leiter für den hohen einlauf
- Phimosenspreitzer
- Erythrozytensieb holen (alternativ eine Tüte Extrasystolen)
usw usf

gruß, Jan
 
Qualifikation
GuKP | Facharzt Anästhesie - Notfallmedizin - TEE
Fachgebiet
Anästhesie
Kaius

Kaius

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.01.2005
53809
www.kaiusland.de
Also, ersteinmal wollte ich es nur anregen, ein paar Sachen zu sammeln.
Habt ihr auch schon mal jemanden geschickt, um Flatulenz.Röhrchen zu holen?
Man kann mit Praktikanten schon witzige Sachen machen.
Wisst ihr, was mir schonmal peinliches passiert ist?
Ich hatte Kot in den Haaren!!!:eek:
Ich habe die Haare hochgestylt, und ... eine ältere Dame konnte nicht mehr einhalten. Platsch, war alles auf dem Boden und ich, tja ich durfte es wegmachen. Und es war viel!!!!:rolleyes:
Die ältere Dame musste sich am Bett abstützen und stand nun mit ihrem bekoteten Po vor mir. Ich bückte mich und wusch so hier und da und geriet leider etwas nah an ihren voluminösen Hintern. Als ich die vermutung hatte, eilte ich schleunigst ins Patientenbad und betrachtete mich im Spiegel. Da bekam ich Panik, dass mir etwas davon ins Gesicht tropfte. Ich rief eine Schwester um mir zu helfen und wusch danach auf Station meine Haare. Es wird heute noch darüber geschmunzelt. Das war peinlich:eek:

KAIUS:gurke:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
geschlossene Akutpsychiatrie
Kaius

Kaius

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.01.2005
53809
www.kaiusland.de
nicht schlecht, Jan. Ich lach mich mich schlapp!!!! Vorallem die Tüte Extrasystolen muss ich mir merken!
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
geschlossene Akutpsychiatrie
A

André Rosellen

Mitglied
Basis-Konto
07.04.2002
41469
Hallo Zusammen!

Ich arbeite in der Psychiatrie.

Dort schicken wir die Schüler gerne einen Rahmen für ein Blutbild holen.

Oder einen Introspektionsspiegel.

In punkto Flatulenz kenne ich nur die Flatulenz-Klemme.


wenn ich noch was höre, melde ich mich,

friedrich
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
Fachgebiet
offene allgemeinpsychiatrische Station / Borderline
L

Lea18

Neues Mitglied
Basis-Konto
19.06.2005
98457
Hallo

Könnt ihr mir bitte mal erklären was daran witztig ist?
Was ist ein Introspektionsspiegel, Exrasystolen, Flatulenz.Röhrchen, Phimosenspreitzer, Erythrozytensieb, Extrasystolen,Interkostalraum?
 
Qualifikation
praktikant
Fachgebiet
praktikumsstelle
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Was hältst Du davon ein Siebschieber holen zu lassen.(kurze erklärung dazu : wegen Kotsteinen , Kontrolle ob welche abgegangen sind)
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
loyd

loyd

Mitglied
Basis-Konto
17.08.2005
70199
Hi ich arbeite gerade auf einer inneren und da hat vor zwei tagen ein pat den herzalarm gedrückt alle sind herangestürmt samt dem rea- team und was war die patientin wollte einfach nur den tv anschalten (die patientin war nicht dement und war völlig klar, aufmerksamkeit hatte sie auch nicht nötig denn die ganze familie war anwesend) nur auf die idee zu kommen mal die plastikabdekung von dem roten schlater den man eigentlich gar nicht sieht bzw. weiß dass es ihn gibt wegzumachen und ihn zudrücken fand ich schon mal ganz lustig
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Intensivpflege/ Rettungsdienst
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Superklasse sind auch Versprecher im Unterricht. Meine Lieblingsversprecher sind:
"Die Pallaskoskette gibt das Antibiotikum spermanent an den Knochen ab." (unterrichtender Chirurg)
"Der Großraumvertöterer" (statt Totraumvergrößerer - unsere Schulleiterin)
"Wenn die Pleura durch die Pneumonie mit in Leidenschaft gezogen wird" (das war ich...) :smile:
 
Qualifikation
Krankenschwester/Nachtwache
Fachgebiet
Altenpflegeheim
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Hallo

Könnt ihr mir bitte mal erklären was daran witztig ist?
Was ist ein Introspektionsspiegel, Exrasystolen, Flatulenz.Röhrchen, Phimosenspreitzer, Erythrozytensieb, Extrasystolen,Interkostalraum?
Wenn wir das erklären, ist der ganze Spaß vorbei. Aber frag' doch mal nach einem Erythrozytensieb....:whistling
 
Qualifikation
Krankenschwester/Nachtwache
Fachgebiet
Altenpflegeheim
S

Sheeva

Mitglied
Basis-Konto
30.09.2005
58453
Hallo,

ich habe 1998 mein Examen gemacht. Diese kleinen Anekdoten sind sicher alle amüsant, aber aneinandergereiht fehlt mir doch der Blick auf den Menschen über den gelacht wird. Im Rahmen verbaler Kommunikation ist dieser Austausch auch noch spassig, da ergeht es mir nicht anders. Aber online diese Gechichten für jeden zugänglich zu machen halte ich für fatal. Was denkt der Bäckermeister bei seinem nächsten stationären Aufenthalt über uns, wenn er diese Seite durch Zufall gefunden hat. Besonders über Auszubildende die diesen Beitrag begonnen haben?
Und zu meinen lieben examinierten Kollegen muß ich sagen, daß sie sich das ärgern von Schülern nochmal überlegen sollten. Ein Spass ist in Ordnung, sie aber zu blamieren,zu verunsichern und das Vertrauensverhältniss Fachkraft/Schüler zu stören eine ganz andere. Ich habe mir genügend solcher Spässe von Schülern im Rahmen meiner Arbeit MIT ihnen angehört und nur sehr wenige konnten über diese entstandenen Situationen lachen.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Gerontopsychatrie
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Hallo Sheeva,
soweit ich weiß, haben alle Berufe diese Scherze, die wahre Klassiker sind und wohl nie aussterben werden. Das ist in der Werkstatt nicht anders als beim Bäcker oder im Krankenhaus. :wink:
 
Qualifikation
Krankenschwester/Nachtwache
Fachgebiet
Altenpflegeheim
S

Sheeva

Mitglied
Basis-Konto
30.09.2005
58453
Hallo Isis,

zum einen wäre es interessant auf welche Scherze du dich beziehst und zum anderen halte ich die Floskel: "das haben wir schon immer so gemacht,..." für ziemlich abgedroschen. Oder hast du dir mal überlegt warum sie noch nicht ausgestorben sind?
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Gerontopsychatrie
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Ich weiß, daß solche Scherze in nahezu allen Berufssparten vorkommen, weil viele Bekannte von ihren Erlebnissen erzählt haben. Merken konnte ich mir allerdings nur irgendwas mit Schrauben mit Rechts- oder Linksgewinde und Funken für eine Zündkerze.
Ich denke halt, solche Scherze gibt es immer wieder und gibt es schon lange und solange niemand zu Schaden kommt (auch seelisch, liebe Sheeva, das habe ich durchaus berücksichtigt), finde ich daran nix schlimmes - auch nicht in der Pflege, da sind die Menschen nicht besser oder schlechter als andere.
 
Qualifikation
Krankenschwester/Nachtwache
Fachgebiet
Altenpflegeheim
H

hauer001

Mitglied
Basis-Konto
20.09.2005
Homburg Saar
:rolleyes::dafür: Ich bin auch der Meinung das dies dazugehören muss.

weisst du, das fängt beim Unterkurs an und sobald die dann im Mittel und Oberkurs sind, warten die doch auch schon drauf bis es Endlich los geht.

Was ich auch sehr schätze, findet allerdings nicht in jedem Haus statt, das sind die Einweihungspartys - Rückparty und so weiter.
Bei meiner Ausbildung bei der CTT war dies so; und das hat sehr das Betriebsklima gestärkt. Genau wie die Examensfeier.

Haltet fest an den schönen Dingen:eek:riginal:
 
Qualifikation
Krankenpfleger Praxisanleiter
Fachgebiet
Innere
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
Hallo zusammen,

solange in diesem Thread lediglich beschrieben wird, wie wir uns gegenseitig (und nicht unsere Patienten !) hochnehmen und jedeR beim Schreiben dabei ein gesundes Maß anlegt, halte ich diese Anekdoten für durchaus vertretbar.
Und auch Patienten wissen dann wieder, daß auch wir - trotz unseres Jobs - zum Lachen nicht in den Keller gehen.

Gruß,
Christian :gurke:
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
I

ITS_BRA

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.10.2004
26919
Schickt Eure Praktikanten mal ins Labor um die Gewichte für die Urinwaage zu holen !!!!
Oder aber in die Chir.-Ambulanz um eine Penisschiene zu holen.

Früher, ließ man die Schüler noch mit dem Finger in eine Urinprobe tauchen, um anschließend durch ablecken des Fingers festzustellen ob Zucker im Urin vorhanden sei.
Man zeigte es dem Schüler in dem man seinen Zeigefinger eintauchte, jedoch dann die Geschmacksprobe am Mittelfinger machte.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
ITS
sisternic

sisternic

Mitglied
Basis-Konto
29.01.2005
85250
Ja igitt...

der letzte Beitrag ist nicht nur eklig, sondern heutzutage weiss man auch,was alles im Urin drin sein kann.

NEIN danke,ich will keinen Schüler dazu anstiften, dass er seinen Finger eintaucht und ableckt, nur um meinen Spass (auf seine Kosten und evtl.Gesundheit/Psyche) zu haben.

Alles andere (Ery-sieb usw.) ist ok..

Rettungsdienst:
"Geh mal etwas Blaulichtflüssigkeit holen...:laughing: !!"

Nic
 
Qualifikation
KS, Rettungssanitäterin, Desinfektorin, RAiP
Fachgebiet
Amb. Pflege, Rettungsdienst, Krankentransport
Weiterbildungen
2001 Staatsexamen zur KS
2004 RDH
2008 RS
2013 Staatl. gepr. Desinfektorin,
2014 Ausbildung zur Rettungsassistentin
zudem tätig als Hygienebeauftragte, zuständig für Lager, Verwaltung und diverse andere Tätigkeiten
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

L
Hallo ihr lieben, vor einer Woche hatte ich nun mein praktisches Examen in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege auf einer...
  • Erstellt von: lottaw
0
Antworten
0
Aufrufe
135
L
Wiesmann
Liebe Kolleginnen und Kollegen, auf der Business-Plattform habe ich vor 3 Jahren eine Gruppe PFLEGEPÄDAGOGIK eingerichtet mit...
  • Erstellt von: Wiesmann
1
Antworten
1
Aufrufe
2K
P
N
Hallo, ich suche eine Gruppe mit der ich mich vernetzen könnte, die auch in der Erstellung des praktischen Ausbildungsplans sowie...
  • Erstellt von: Nicky
0
Antworten
0
Aufrufe
465
N
A
Hallo, ich habe mich auf ein FSJ als Krankenpfleger in einem Unternehmen beworben. Als ich erfuhr dass noch Ausbildungsplätze frei...
  • Erstellt von: Avocado
2
Antworten
2
Aufrufe
528
N