Wiss. Studie sucht Pflegende Angehörige für Interviews!

P

PflegeIntersek

Neues Mitglied
Basis-Konto
Liebe Leser,

die Studie "PflegeIntersek" erforscht seit September 2016 die Bedarfe von pflegenden Angehörigen und sucht zu diesem Zweck nun interessierte Gesprächspartner für ein Interview.


Worum geht es in der Studie?
"PflegeIntersek" ist ein Kooperationsprojekt der HS Düsseldorf, der FH Bielefeld und der TH Köln. Wir möchten mehr darüber erfahren, wie pflegende Angehörige ihren Alltag bewältigen und welche Strategien sie dabei entwickeln. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, Beratungs- und Unterstützungsangebote zu optimieren, so dass die häusliche Pflege möglichst lange und vor allem unter guten Bedingungen gelingen kann.
(Weitere Informationen können Sie unserem Internetauftritt entnehmen: http://www.projekt-pflegeintersek.de)

Wen suchen wir?
Wir suchen aktuell pflegende Angehörige die uns, im Rahmen eines qualitativen Interviews, über Ihre Erfahrungen berichten möchten. Diese sollten aus Düsseldorf, Köln oder Bielefeld kommen und ein (Schwieger-)Elternteil pflegen oder gepflegt haben. Dabei sollten die Pflegebedürftigen mindestens Pflegegrad 3 oder Demenz im fortgeschrittenem Stadium haben.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und uns unterstützen möchten, so melden Sie sich bitte bei:

Daniela Brüker
Hochschule Düsseldorf
Tel. +49 211-4351-3305
[email protected]

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Mit besten Wünschen,

Nadine Reynartz
(studentische Mitarbeiterin der HSD - Fachbereich Kultur- & Sozialwissenschaften)
 
Qualifikation
Studentin der Sozialen Arbeit
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen