Rote-Hand-Meldung Wirkstoff AKTUELL Tapentadol (Palexia®)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Wirkstoff AKTUELL Tapentadol (Palexia®)
Nach einer Zulassungserweiterung steht Tapentadol seit 2014 auch in nicht retardierten Zubereitungsformen zur Behandlung mäßig starker bis starker akuter Schmerzen zur Verfügung. Das im Jahr 2010 zur Behandlung starker chronischer Schmerzen zugelassene retardierte Tapentadol sollte nur bei Patienten mit schweren nichttumorbedingten chronischen Schmerzen eingesetzt werden, bei denen retardiertes…

Quelle: Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
Themenstarter/in
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Pressespiegel
Drug Safety Mail 2021-53 Rote-Hand-Brief zu Vaxzevria™ (COVID-19-Impfstoff AstraZeneca): Risiko einer Thrombozytopenie (einschließlich...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
62
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
Drug Safety Mail 2021-54 Rote-Hand-Brief zu COVID-19 Vaccine Janssen: Risiko für das Auftreten von Immunthrombozytopenie (ITP) und...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
66
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
Drug Safety Mail 2021-50 Rote-Hand-Brief zu kombinierten hormonalen Kontrazeptiva: Verordnung solcher mit dem niedrigsten Risiko für...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
65
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
Drug Safety Mail 2021-51 Rote-Hand-Brief zu Champix® (Vareniclin): Rückruf von Chargen aufgrund von Verunreinigungen mit...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
83
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel