GuK Wird man als KPH anerkannt, falls man

C

Cloud

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
78467
0
Hallo liebes Forum,
ich habe damals die 3 jährige Ausbildung als Krankenpfleger gemacht,
habe aber das Examen im dritten Jahr leider nicht geschafft.
Wird man trotzdem in Baden Württenberg als Krankenpflegehelfer anerkannt, auch wenn man das Examen
im dritten Jahr nicht geschafft hat?

Ich habe von manchen gehört, dass man nach 1 Jahr in der Krankenpflegeausbildung automatisch
ein KPH ist oder ist das je nach Bundesland anders?

Vielen Dank im Voraus!
 
Qualifikation
Abitur
Fachgebiet
Klinikum Konstanz
LOTTA56

LOTTA56

Neues Mitglied
Basis-Konto
Hallo liebes Forum,
ich habe damals die 3 jährige Ausbildung als Krankenpfleger gemacht,
habe aber das Examen im dritten Jahr leider nicht geschafft.
Wird man trotzdem in Baden Württenberg als Krankenpflegehelfer anerkannt, auch wenn man das Examen
im dritten Jahr nicht geschafft hat?

Ich habe von manchen gehört, dass man nach 1 Jahr in der Krankenpflegeausbildung automatisch
ein KPH ist oder ist das je nach Bundesland anders?

Vielen Dank im Voraus!
Hallo,
die KPH ist ein Staatsexamen in der Krankenpflege mit Berufs Trägerschaft und Urkunde. Da du die GKP der Fachpflege abgebrochen hast fehlt dir das trotzdem.
Kläre mit dem Prüfungsbüro oder der zuständigen Senatsstelle beim Senator für Gesundheit und Soziales am Fehrbelliner Platz ab, welche Möglichkeiten es da gibt. Ob du zur Prüfung der KPH zugelassen werden kannst Ohne dass du im Kurs warst.

Alles Gute
Cornelia
GKP und KPH examiniert
 
Qualifikation
Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und KPH
Fachgebiet
Freiberufler
Weiterbildungen
Wundmanager, Neurologische Störungen und Umgang, Portversorgung et cetera
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen