wieviel überstd.sind okay?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

jessy15

Mitglied
Basis-Konto
30.07.2007
71034
hallo,
ich habe folgendes Problem mit meinem Arbeitgeber!
Ich arbeite dort nur 18% da ich mich um die betreung meiner beiden kleinen Kinder kümmere(1,5jahre und 7jahre).
jetzt ist es so das ich im september eigtl.nur 28std.müsste,da aber ständig jemand krank war auf arbeit wurde ich immer wieder darum gebeten mal einzuspringen...das war ja auch okay für mich soweit die btreung meiner jungs abgedeckt war.
heut habe ich den oktoberdienstplan gesehen und die haben mich doch echt mehr std.eingeplant als meine sollarbeitzeit ist(30,4).genauer gesagt sogar 70std.mehr!und dann noch die überstd.von dem september mit,dann wäre ich auf knapp 90überstd.?
ich weiss nur nicht wie sie das abbauuen wollen.jetzt mene frage ...kann ich mich irgendwie dagegen wehren oder muss ich das so hinnehmen?
Es wäre schon machbar für mich,da sie mich mit etlichen nachdiensten eingeplant haben,aber trotzdem finde ich es nicht so toll.
ich habe meine Pdl auch darauf hin angesprochen,sie hat das damit begründet das sehr viele neue mitarbeiter kommen und um die gut einzuarbeiten benötigen sie mehr personal in dem monat!

danke Jessy
 
Qualifikation
altenpflegerin
Fachgebiet
pfachkraft geronto
V

Vroni

Mitglied
Basis-Konto
18.04.2007
97993
Hallo Jessy!

Schau doch mal unter Suchen: Überstunden-
da findest Du einige Beiträge und genaueres!

Gruß HeikeK
 
Qualifikation
Altenpflegerin/ gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
ambulante Pflege
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Eva Barth
Liebe examinierte Altenpfleger:innen, Im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich den Berufseinstieg in die Pflege im Kontext der...
  • Erstellt von: Eva Barth
0
Antworten
0
Aufrufe
116
Eva Barth
Huhn
Ich komme ohne große Vorgeschichte gleich zu meinen Fragen Wie lange bleibt ihr in der Regel in einem Betrieb ? Was waren in der...
  • Erstellt von: Huhn
7
Antworten
7
Aufrufe
428
C
C
Hallöchen liebe Leut, Ich bin eine Pflegehelferin in einer Tagespflege für Demente Menschen. Unsere PDL hat uns in einem forschen Ton...
  • Erstellt von: Carry85
3
Antworten
3
Aufrufe
476
medwurst
C
Hallo Ich arbeite seit 25.4.2020 bei einem Ambulanten Pflegedienst,wir sind nur 9Mitarbeiter als ich mich vorgestellt hatte wurde mir...
  • Erstellt von: Chichi 66
4
Antworten
4
Aufrufe
571
catshome