Sonstige WB wie werde ich pdl

R

rastinha

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
22081
0
Hallo,
ich bin in einer verzwickten situation und hoffe ihr könnt mir helfen. ich arbeite in der heimbeatmung und möchte mich gerne berufsbegleitend weiterbilden. leider kenne ich niemanden, der weiss, welche möglichkeiten man als gelernte gesundheits und krankenpflegerin hat. es gibt wohl eine fwb, aber auch pflegebezogene (auch duale) studiengänge. kennt sich jemand damit aus??? allerdings möchte ich nicht stationsleitung oder teamleitung werden, sondern mehr organisatorisch, supervisorisch, bildend o.ä. tätig sein und vom Bett bzw. nacht-, wochenend- und feiertagsdiensten weg. gibt es da was?
danke für eure hilfe ;)
lg, rastinha
 
Qualifikation
gesundheits- und krankenpflegerin
Fachgebiet
heimbeatmung
P

Paddy

AW: wie werde ich pdl

Hallo,

ich hoffe die Überschrift ist nicht ernst gemeint. Mit der Ausbildung zur Krankenschwester kannst Du so ziemlich jede Weiterbildung im Gesundheitswesen machen.

LG Paddy
 
R

rastinha

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
22081
0
AW: wie werde ich pdl

danke paddy,
ich hatte gehofft, dass mir jemand aus dem forum von seinen eigenen erfahrungen erzählt. welche fwb hast du z.b. gemacht, wie wurde die finanziert? wenn mein arbeitgeber mich nicht zu einer fwb schickt, müsste ich sie privat bezahlen (berufsbegleitend oder im fernstudium ab ca 3000 euro...) ausserdem habe ich bei den pflegebezogenen studiengängen gesehen, dass eine 6 monatige erfahrung in leitender position vorraussetzung ist. d.h. um z.b. pflegemanagment zu studieren, müsste ich ersteinmal die fwb machen......... bin verwirrt von den vielen zum teil wiedersprüchlichen infos im netz....wie hast du das organiesiert paddy?
lg
 
Qualifikation
gesundheits- und krankenpflegerin
Fachgebiet
heimbeatmung
P

Paddy

AW: wie werde ich pdl

Hi,

in Abendschule habe ich den fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen gemacht, an Woichenenden den PDL Schein und dann im Abendkurs den Fachkaufmann im Marketing.

Lg Paddy
 
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
83
Hamburg
0
AW: wie werde ich pdl

Fast jede Einrichtung handhabt die Zugangsvoraussetzungen immer wieder etwas anders. Mehr noch, haben auch die Einrichtungen unterschiedliche Curricula.
Der Trend geht jedenfalls dahin zu studieren um einen Bachelor-/Masterabschluss zu erlangen. Auf den entsprechenden Homepages kannst Du Dich bestens informieren über die Zugangsvoraussetzungen. Zuerst solltest Du aber in etwa wissen in welche Richtung Du gehen möchtest. Dein Wunsch nach der Weiterbildung/dem Studium eine Fünftagewoche ohne Wechselschichten und Wochenenden zu haben ist zu ungenau.
Supervision gibt es z.B. auch als einzelne FB ohne jegl. pfleger. Bezug.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
S

Silentways

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
44795
0
Hi
also ich mache momentan eine Weiterbildung zum Leiter ambulanter Pflege, Pflegedienstleitung und den Fachwirt zur Alten- und Krankenpflege. Die 3 Abschlüsse mache ich alle in einem Lehrgang. Die Weiterbildung findet berufsbegleitend statt. 1x die Woche und alle 2 Wochen 2x wöchentlich. Die Schulzeit für die Weiterbildung ist ca 2 Jahre mit ca. 700 Unterrichtseinheiten.
Die Kosten sind ca. 4000€ allerdings zahlt die mein Chef, aber ich weiss das auch monatlich bezahlt werden kann.
2 Jahre gehen schnell vorbei, allerdings hänge ich 2 Monate vor dem Ende und finde das es nun auch Zeit wird.
Falls du noch was wissen willst, frag :)

MFG Silent
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Ambulante Pflege
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: wie werde ich pdl

@rastinha:

es gibt soviele Weiterbildungen in der Pflege.
Da es so viele gibt, sollte man seine Richtung schon vorher bestimmen.

Du schreibst - wie werde ich PDL - und anschließend du willst weder SL noch TL werden?

Glaubst du wirklich das passt zusammen - oder hab ich dich falsch verstanden?

sondern mehr organisatorisch, supervisorisch, bildend
was hat das mit PDL zu tun?

Vielleicht solltest du dich mit dem BAstudiengang mal beschäftigen der an der kath. FH in München angeboten wird. Das ist so ne Kombination aus allem und anschließend kann ich mich dann spezialisieren und den Master machen.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
0

00eifel

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
54597
0
AW: wie werde ich pdl

hey,
welche Möglichkeiten gibts denn wenn der Arbeitgeber die Fortbildung als Pdl nicht unterstützt?
würde diese auch gerne selber bezahlen allerdings weiß ich nicht wie schwer das Berufsbegleitend bei einer 100% Stelle wird? Hänge da zur Zeit ein wenig in der Luft! hat von euch jemand Erfahrung mit sowas?
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Ambulante Pflege
R

rosenkind

AW: wie werde ich pdl

Ich denke schwieriger wird sein deinen Arbeitgeber zu überzeugen, dass er die Unterrichtszeiten anrechnet und dich dafür freistellt.
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.