Wie wäscht man MRSA besiedelte Wäsche...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

TomBer83

Mitglied
Basis-Konto
25.06.2007
53110
hallo... also ich habe einen bekannten, dessen opa ist vor kurzem aus dem KH gekommen mit einem MRSA ( der ist erst zu hause festgestellt worden), jetzt beginnt bei ihm die sanierung ... er hat mich viel über den Keim gefragt... eine frage konnte ich ihm nicht ganz beantworten... die stelle ich jetzt mal euch:

mit wieviel grad sollte man die wäsche waschen? (klar habe ihm auch gesagt am besten mit Kochwäsche...also 95 grad, aber da sind auch sachen bei die nicht in die kochwäsche dürfen)

könnt ihr dazu was sagen? habt ihr interessante links dazu?
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
allg. Pflege
T

TomBer83

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
25.06.2007
53110
wie gesagt bin immer offen für links und vorschläge
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
allg. Pflege
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.04.2006
65614
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
H

Hexe7

Neues Mitglied
Basis-Konto
15.08.2007
88310
Bei MRSA reicht im heimischen Bereich 60 Grad für Bettwäsche, Handtücher und Waschmittel alles andere Wäsche bei empfohlener Waschtemperatur des Herstellers und ein ganz normales Waschmittel......also das was eigentlich jede Hausfrau macht. Wichtig ist regelmäßiges Händewaschen und zum Nase putzen Einwegtaschentücher. Je nach dem was die Abstriche ergeben.
LG Suweir
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Altenheim
F

florabiene

Mitglied
Basis-Konto
20.05.2007
25746
Hallo,wir haben in der Ambulanten Pflege auch häufig mit dem Keim zutun.Also alles was möglich ist waschen wir auf 60 grad und wir wechseln auch nach jedem Gebrauch die Handtücher und Waschlappen.Ich hatte jetzt gerade wieder einen Patienten wo ich auch den Haushalt gemacht habe.Es hat gar nicht lange gedauert da war der Keim nicht mehr nachweisbar.Ich habe auch jeden Tag die Kleidung gewechselt und gewaschen,das war natürlich sehr viel Wäsche...(jeden Tag ne Maschiene...),ich wollte den Keim auch so schnell wie möglich loswerden,den immer mit Handschuhen und Mundschutz arbeiten zu müssen ist für mich und den Kunden kein schönes Gefühl.
LG Florabiene
 
Qualifikation
Pflegehelfer
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
T

TomBer83

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
25.06.2007
53110
danke euch ......
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
allg. Pflege
M

matras

Hallo,

grundsätzlich entspricht eine 60° Wäsche durch die im Waschmittel enthaltenen Tenside, einer chemothermischen Desinfektion. Bei Temperaturen darunter (manch Wäschestück nimmt einem eine höhere übel) wird's eng, jetzt müssen spezielle Waschmittel ran, die in der Lage sind bei diesen Temperaturen (z. B. Eltra 40) gute Ergebnisse zu liefern. Aber es sollte vermieden werden, Wäschestücke in der Pflege einzusetzen werden, die nicht mit 60° C aufbereitete werden können.

Grüsse Matras
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Morpheus
Hallo Ihr lieben, ich habe da mal eine Frage an euch, die in Alten- und Pflegeheimen eingesetzt sind. Habt Ihr einen oder mehrere...
  • Erstellt von: Morpheus
3
Antworten
3
Aufrufe
729
F
A
Hallo Zusammen, ich arbeite in der ambulanten Pflege und habe das Qualitätsmanagement sowie die Praxisanleitung übernommen. Da ich...
  • Erstellt von: AlterPflegehase
6
Antworten
6
Aufrufe
715
Zum neuesten Beitrag
AlterPflegehase
A
L
Hey, ich habe letztens in den Medien mitbekommen, dass Staub sehr schlecht für die Gesundheit ist und langzeitig sogar zu Asthma führen...
  • Erstellt von: Leonieexx
2
Antworten
2
Aufrufe
438
Zum neuesten Beitrag
Joe Blessing
J
V
Würde gern mal wissen, wie die Vorgaben/Vorhehen derzeit in anderen ambulanten Einrichtungen eigentlich sind, bezüglich der COVID...
  • Erstellt von: Valentina76
2
Antworten
2
Aufrufe
662
F