Innere Medizin Wie ist der Fachausdruck für Popel

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DasOhr

Mitglied
Basis-Konto
19.10.2004
13
Juten Tach,

ich weiß garnicht ob ich hier richtig bin. Mal sehen.

Hat einer von euch ne Ahnung wie der Fachausdruck für Popel ist?


Gruß
Martin
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
Berlin
Weiterbildungen
Weiterbildung zur Pflegedienstleitung mit 1376 Theoriestunden (GVBI S.259/S.401)
V

[email protected]

Mitglied
Basis-Konto
Hmmnn..Hab ma geschaut aber nischt gefunden. Gibts da überhaupt nen Fachausdruck für? ;)
 
Qualifikation
Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
einsatz auffer gyn/wochenstation
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
Rein aus dem Bauch würde ich das "verborkte Schleimhautproliferations-Rückstände der nasalen Atemwege" nennen.

Aber was mich mehr interessiert - wie zum Henker kommst Du auf so eine Frage ;) ?

Gruß,
Christian.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
D

DasOhr

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.10.2004
13
Wie ich auf die Frage komme? Gute frage...:wink:
Ist mir abends im Bett so eingefallen. *fg*
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
Berlin
Weiterbildungen
Weiterbildung zur Pflegedienstleitung mit 1376 Theoriestunden (GVBI S.259/S.401)
B

brellmann

Mitglied
Basis-Konto
17.02.2003
90475
Hallo Martin,

hast wahrscheinlich grade in der Nase gebohrt als Dir diese Frage eingefallen ist, oder ??

Aber Spaß beiseite, ich hab mir die Frage auch schon mal gestellt. Und ich hab sie nicht nur mir gestellt sondern bei erstbester Gelegenheit auch einem HNO-Konsil-Arzt, der gerade meinen Patienten untersucht hat.

Und der hat mir zur Antwort gegeben, daß ihn kein Fremdwort für Popel bekannt ist, da gibt es wohl definitiv nichts.

Wahrscheinlich haben Menschen in anderen Ländern keine Popel in der Nase, darum haben sie auch kein Wort dafür. :)

Viele Grüße

brellmann
 
Qualifikation
Krankenpflegediakon
Fachgebiet
chirurgische Intensivstation
D

DasOhr

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.10.2004
13
hallo,

na dann mal ein dickes dankeschön. Ich wollte nächste Woche auch mal einen HNO Arzt befragen. ;o) Ich bin ja mal gespannt.*gg*

Im übrigen ist mir das nicht beim popeln eingefallen. *LOL* :D
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
Berlin
Weiterbildungen
Weiterbildung zur Pflegedienstleitung mit 1376 Theoriestunden (GVBI S.259/S.401)
D

DasOhr

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.10.2004
13
Hi Leute,

ich hab nen HNO Arzt befragt und der sagt zu mir das man das Borke nennt. :confused: Hallo???
Vielleicht kann ja einer von euch mal bei nem Doc nachfragen wenns sich ergibt.:D

Greetz
 
Qualifikation
Pflegedienstleiter
Fachgebiet
Berlin
Weiterbildungen
Weiterbildung zur Pflegedienstleitung mit 1376 Theoriestunden (GVBI S.259/S.401)
S

susehiphopfan

Mitglied
Basis-Konto
20.07.2004
10629
Hallo,

uns wurde in der Schule beigebracht, dass es sich dabei um Borken handelt und der Begriff des Popels eher umgangssprachlich ist und schon gar nicht im beisein des Patienten/ Bewohners verwendet werden sollte ....

;-)

Lieben Gruß aus Potsdam,
Franzi :)
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Gynäkologie
M

Matti

Neues Mitglied
Basis-Konto
17.05.2005
06110
Meines Erachtens ist der Fachausdruck für Popel "NASENSTEIN".
PS: Ist mir beim Nasensteineln eingefallen

Schöne Grüße aus Halle an der Saale
Matti
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger
Fachgebiet
Stationsleitung
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.12.2005
Deggendorf
Also zu dem "Fachausdruck" des Popels fällt mir nun beim besten Willen nichts ein .... aber ich muß gestehen dieser Beitrag ist genau das was ich im moment in den letzten Zügen meines Nachtdienstes Brauch, nun bin ich wieder Wach
Gail
:banana:
*Kopf Kratz und Grübel ......*
Die Leutz kommen auf Fragen ........
Lach
Aber die ist gut, die Frage merk ich mir für alle Jungdünamischen, galuben alles zu wissenden, an selbstüberschätzung leidenden Ärzte
:devil: :wink: :devil:
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
J

Joewern

Mitglied
Basis-Konto
23.11.2005
63225
*SCHMUNZEL*....aber ich würde mich da auch Christians intuitiver Antwort anschlißen: "verborkte Schleimhautproliferations-Rückstände der nasalen Atemwege" triffts schon recht genau. "Nasensekret-Borke" oder"-rückstand" könnte es auch heisen. Die Verwendung von der Kurzform "Borke" ist sinnvoll weil für jede Pflegekraft verständlich. Hmmmmmm...*GRÜBEL*...mit "borkigem Nasensekretsrückstand" könnte ich mich auch anfreunden...*LACH*...ich frag mal meine Medizin-Professorin, mal schauen, was die dazu sagt. *GRÖHL* Werde weitere Nachforschungen anstellen *BAUCH-HALT-VOR-LACHEN*
Greetz back...sehr gute Frage!!
 
Qualifikation
Studium Pflegewissenschaft, Altenpfleger
Fachgebiet
Südhessen
B

Brixx

Mitglied
Basis-Konto
Die Frage brachte mich zum schmunzeln:grin: ,
also wir sagen und schreiben immer Nasensekret. Das ist von allen gut verstanden.
 
Qualifikation
Familienpflegerin im Anerkennungsjahr
Fachgebiet
Altenpflege
ROW-NCH

ROW-NCH

Mitglied
Basis-Konto
05.03.2006
27356
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
NCH
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
J

Joewern

Mitglied
Basis-Konto
23.11.2005
63225
Ich auch, Monika...LACH....aber is`ne verdammt gute Frage, oder??
 
Qualifikation
Studium Pflegewissenschaft, Altenpfleger
Fachgebiet
Südhessen
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
*maximalgrins* .... ist es :) ..... Ob ich die Frage wohl im Examen stellen sollte?!?
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
*maximalgrins* .... ist es :) ..... Ob ich die Frage wohl im Examen stellen sollte?!?
Wie gemein, aber auf die Antworten wäre ich schon gespannt wird bestimmt ganz lustig das zu lesen.

Grüße DvD :grin:
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Wie gemein, aber auf die Antworten wäre ich schon gespannt wird bestimmt ganz lustig das zu lesen.

Grüße DvD :grin:
Ok, ich gebe zu, das wäre nicht fair ...... aber ich mache Dir einen Vorschlag:
Wir haben eine Mitarbeiterzeitung mit Preisrätsel. Darf ich Dich zum Jury-Mitglied küren, um die drei besten Antworten zu küren? :happy:

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Ok, ich gebe zu, das wäre nicht fair ...... aber ich mache Dir einen Vorschlag:
Wir haben eine Mitarbeiterzeitung mit Preisrätsel. Darf ich Dich zum Jury-Mitglied küren, um die drei besten Antworten zu küren? :happy:

Gruß
Monika
Oh ja ich bin schon auf die Antworten gespannt.
Gruß DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
M

Marthe

Neues Mitglied
Basis-Konto
01.10.2000
1020
Wir sagen dazu "Borke". Auch die eingetrockneten Sekrete, die wir bei tracheotomierten Patienten aus der Kanüle saugen, nennen wir so. Übrigens, da können diese zur großen Gefahr werden. Bis hin zur Atemnot. Liebe Grüße, marthe
 
Qualifikation
DGKS
Fachgebiet
STLV
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

T
Hallo zusammen. Ich war bisher immer immer im ambulanten Bereich tätig- Palliativ sowie Psych- Habe mich nun in einer Leasingfirma...
  • Erstellt von: turmalin999
2
Antworten
2
Aufrufe
173
N
L
Hallo, ich bin noch in der Ausbildung und lerne gerade. Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen tief intramuskulär und...
  • Erstellt von: Luna1234
2
Antworten
2
Aufrufe
890
A
Amorelie
Hi. Unsere Ernährungs Damen vom Krankenhaus haben den Standard das eine peg richtig fest verbunden sein soll also Kompresse halte platte...
  • Erstellt von: Amorelie
9
Antworten
9
Aufrufe
3K
D
PATHO
Sind Dreibettzimmer bei einem maximalen Abstand von 30CM zwischen den Betten in der derzeitigen Situation überhaupt erlaubt ? Kennt...
  • Erstellt von: PATHO
12
Antworten
12
Aufrufe
2K
L