Allgemein Werbung für Freiberuflicher Pflege

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
29.09.2008
kassel
Hallo

Sie haben es satt !
In jeder schicht geben sie Ihr Letztes für ihren Job und das ganze bei einen Gehalt das ganz schön sparsam ist .
Und die Krönung kommt weihnachten sie bekommen zur Feier des Tages noch einen Doppeldienst geschenkt sagen sie STOP und Wechseln sie zum XXX gestalten SIE ihr Gehalt und ihren Dienstplan selber.
Schlechte laune war gestern melden sie sich noch heute beim XXX an und dabei ist es egal ob in Festanstellung oder als Freiberufler.



:rolleyes::cry::heul:


Diese Anzeige habe ich eben im Netz gefunden?
Kann man zu einer solchen Vermittlungs-Agentur für Freiberufler Vertrauen haben?
Eigentlich nicht, oder?


Was meint ihr?
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
18.02.2010
Karlsruhe
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Alles eine Sache der Interpretation. Ich kann jetzt nichts unseriöses an der Offerte erkennen.
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Schon mal nach dem Anbieter gegoogelt? Man findet ja manchmal Informationen.
:kopfkratz:Wasserfrau
 
Qualifikation
Krankenschwester
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Hallo

ja, habe ich.
Aber mit so eklatanten Rechtschreibefehlern sollte man als Agentur doch nicht in die Öffentlichkeit gehen, oder?
LG
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Alles eine Sache der Interpretation. Ich kann jetzt nichts unseriöses an der Offerte erkennen.
Ist ja auch nicht unseriös, aber fallen dir denn die vielen Rechtschreibefehler nicht auf?
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

das Einzige "unseriöse" wäre für mich, dass man eine "Vorfinanzierung des Honorars" gegen eine Gebühr anbietet.
Wozu braucht man so was? Ich bekomme mein Geld nach Rechnungsstellung spätestens nach 10 Tagen und das immer.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Klingt schon seltsam, das alles. Wenn bei Dir alles gut klappt, ist es doch vertane Zeit, sich darüber Gedanken zu machen?
:kopfkratz:Wasserfrau
 
Qualifikation
Krankenschwester
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Man stöbert halt immer mal und findet dann so "schnäppchen", hat mich auch nur interessiert weil man eigentlich von einer prof.Agentur so ein Geschreibsel nicht vermutet.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
A

adypo

Mitglied
Basis-Konto
18.02.2010
Karlsruhe
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Stimmt, steckt voller Rechtschreibfehler, für eine profesionelle Agentur nicht unbedingt ein gutes Aushängeschild. Und das war echt der Orginaltext ?
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
-
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

jap, steht so in einer Jobbörse.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

das Einzige "unseriöse" wäre für mich, dass man eine "Vorfinanzierung des Honorars" gegen eine Gebühr anbietet.
Wozu braucht man so was? Ich bekomme mein Geld nach Rechnungsstellung spätestens nach 10 Tagen und das immer.
Hallo Kollegen,

was ist an einer Vorfinanzierung unseriös ????? Ich erhalte sofort mein Geld, sobald die Rechnung raus ist. Das vorstrecken von Geld kostet halt auch eine kleine Gebühr. Eine Vorfinanzierung sehe ich wie einen Kredit der nicht zurück bezahlt werden muss. Als normaler Angestellter kann ich auch zu meinem Chef gehen und um einen Vorschuss bitten, wird dann von unseriös gesprochen, wenn mir der Chef einen Vorschuss gibt und eine Bearbeitungsgebühr verlangt???? Wir sollten doch bitte mal die Kirche im Dorf lassen bevor wir Agenturen als unseriös abstempeln. Ich schreibe auch meine Rechnungen selbst, allerdings gibt es grosse Deutsche Träger ( da ist ein träger wie der der andere), da kannst du bist zu 4 Wochen warten bis dein Geld kommt, trotz Mahnung und so weiter, da gibt es dann so blöde aussagen, wie :" Der die Rechnung und Überweisungsscheine unterschreibt ist gerade im Urlaub, und solche Sachen.
Ich kenne die besagte Agentur und kann nur sagen, das ich und andere Freiberufler mit dieser Agentur sehr zufrieden sind. Das Stellengesuch habe ich aber leider nirgends gefunden so wie es Böser Wolf reingestellt hat. Wäre schön wenn er die Quelle angibt.


Grüsse PflegeFrei
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Hallo pflegefrei,

ich habe noch nie länger als 2 Wochen auf mein Geld warten müssen und das finde ich akzeptabel, deswegen käme für mich eine Vorfinanzierung auch nicht infrage. Die Rechnung wird entweder in meinem Namen geschrieben, oder ich schreibe selbst und innerhalb einer bis zwei Wochen ist das Geld da. Habe ja auch mit verschiedenen Agenturen Kontakt aber eine Vorfinanzierung hat mir noch eine angeboten.
Könnte mir denken, dass so etwas entweder pauschal oder mit einem Prozentsatz gemacht wird und ich sehe nicht ein, dass ich dafür vielleicht noch 2 oder mehr % zahlen soll.

Aber das muss jeder selbst wissen.

Hier der Link: Der Pflege Pool sucht - Kleinanzeigen Landesweit

nicht, dass du denkst, ich sauge mir so etwas aus den Fingern.

LG
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Hallo Böserwolf,

das ist die Konkurenzagentur vom Pflege- pool.de, und die ist sehr seriös.

Grüsse PflegeFrei
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Hallo

nur zum klarstellen: die Agentur vom Link ist die Konkurrenz und die ist seriös?
Und der andere Pflege-Pool, kennst du den auch? Ist ja seltsam, dass beide den gleichen Namen haben, oder?

LG
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

Hallo Böserwolf,

ich arbeite mit der einen zusammen, die andere Agentur gehörte früher mit dazu. Die Geschäftsführer sind getrennte Wege gegangen.

Grüsse PflegeFrei
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
A

Axis!

AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

vorfinanzierung des honorars gegen paar prozent skonto sind nichts ungewöhnliches. mit unseriös hat das nix zu tun...

und nicht alle agenturen oder heime zahlen nach 10 tagen...
das wäre nur ne wunschvorstellung. sei froh das es bei dir so ist
 
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
29.09.2008
kassel
AW: Werbung für Freiberuflicher Pflege

na ja, die paar Prozent sind immerhin 5 und bei 3000 € sind das immerhin 150 €.
Ich habe es jedenfalls so erfahren, dass die eine Agentur, bei der ich mal war, den Rechnungsbetrag erst auf das Firmenkonto hat zahlen lassen und dann an mich überwiesen und das hat dann bis 6-8 Wochen gedauert. Und bei der Vorfinanzierung hatte ich das Geld auch nicht innerhalb 3 Tagen (wie versprochen) sondern innerhalb 14.

Danach habe ich bei über 10 Heimen gearbeitet und das Geld war spätestens nach 10-14 Tagen auf meinem Konto, deshalb finde ich das , um nicht wieder unseriös zu sagen, ein bisschen merkwürdig. Wenn man den Faden weiter spinnt, nur mal so als Beispiel: man hat 10 Freiberufler, jede Rechnung 1000 € = 10.000 auf dem eigenen Konto für 5-7 Wochen gibt auch Zinsen, oder?

Aber lassen wir das, führt ggf. zu weit.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

robser
Hallo liebe Leute, durch YouTube bin ich auf Job1a aufmerksam geworden. Der gehaltsrechner lockt ja mit hohen einkünften, die faq auf...
  • Erstellt von: robser
2
Antworten
2
Aufrufe
429
robser
C
Moin, suche auf diesem Weg Kontakt zu Pflegefachkräften in der ANÜ und Freiberuflichkeit. Nein, ich bin kein Steuerfander, noch arbeite...
  • Erstellt von: Cincinnati
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
C
M
Hallo an alle, Ich bin seid vielen Jahren freiberufliche Krankenschwester in Berlin, habe momentan den 2.Steuerberater, der auch nicht...
  • Erstellt von: Mia-Katharina
1
Antworten
1
Aufrufe
900
I
S
Man hört immer wieder, dass auf Grund der generalistischen Ausbildung viele Einrichtungen oder amb. Dienste Probleme mit Praxisanleitern...
  • Erstellt von: Stemper
1
Antworten
1
Aufrufe
965
B