Wer hat Erfahrungen mit ZAD (Abrechnungsdienst)?

A

AmbPD

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo,

wir sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner in Sachen Abrechnung.
Nun sind wir auf den ZAD gestoßen und das Angebot hört sich wirklich gut an. Die brauchen nämlich nur Leistungsnachweise und schreiben selbst Rechnung usw. Und das zu einem fairen Preis.

Habt Ihr Erfahrungen mit dem ZAD?


Danke schon mal!

Gruß
 
Qualifikation
Inhaber
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst in Hessen
N

nurnette

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
38350
0
Habe gerade diese Frage gesehen.Wir haben auch gedacht es hört sich gut an, aber leider ist dem nicht so. In unserem Berufsverband wird hier gänzlich inzwischen abgeraten.Wir sind jetzt auch weg. Besser AS Bremen, Opta Data
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Pflege
B

bürotante

AW: Wer hat Erfahrungen mit ZAD (Abrechnungsdienst)?

Noch einfacher und wesentlich günstiger wäre es, die Abrechnung selber zu übernehmen, z. B. mit MediFox.
 
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Wer hat Erfahrungen mit ZAD (Abrechnungsdienst)?

Hallo Bürotante,
jepp das stimmt schon, selber abrechnen ist eine Möglichkeit, sofern man mit der elektronischen Übermittlung zurecht kommt.
Die Software dafür kostet Geld (ganz zu schweigen von den Schulungen) und die Zahlungen der Kassen kommen trotzdem nicht früher.
Da lohnt sich das Rechnen schon, ob man mit einer Abrechnungsstelle nicht besser fährt.
Lisy
(die noch selber abrechnet)
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
B

bürotante

AW: Wer hat Erfahrungen mit ZAD (Abrechnungsdienst)?

Hallo Lisy,
dummerweise habe ich nicht darauf geachtet, dass die Anfrage aus dem Jahr 2008 stammt, also schon ziemlich lange her.

Als ich damals beim Pflegedienst angefangen habe, wurde auch über ein Abrechnungszentrum abgerechnet. Es dauerte nicht lange, und die Umstellung stand fest.
Bei evtl. Rückfragen durch die Kassen kann frau sofort antworten. Bei einem Abrechnungszentrum nicht. Aber jeder hat da andere Meinungen und Ansichten.

Du hast Recht, der Weg mit der Software und Datenträgeraustausch ist lang und mitunter teuer, aber auf Dauer gesehen günstiger. Und wenn es einmal richtig eingerichtet ist, kann es jeder...

Da ich ja nun die absolute Bürotante bin, gehen mir diese Arbeiten sehr leicht durch die Finger...

Viele Grüße Bürotante
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen