Wer hat Erfahrung mit EMDR ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sister

Mitglied
Basis-Konto
20.01.2006
65185
Hallo an alle Fach-Pflegende in der Psychiatrie, ich habe mal eine Frage an Euch:

Kennt jemand das Verfahren EMDR? Eine Kollegin befindet sich z.Z. stationär in einer psychiatrischen Klinik. Sie litt an einer akuten Depression, hat sich nach einigen Wochen Klinikaufenthalt stabilisiert. Die Medikamente schlugen nach einigen Fehlschlägen an, so dass jetzt mit der so genannten EMDR begonnen werden konnte. Habe mich über Google kurz eingelesen, ist sehr komplex. Hat jemand Erfahrung auf diesem Gebiet, wie sind die Erfolgsaussichten?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

LG
sister
 
Qualifikation
Krankenschwester/PDL
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
C.Tina

C.Tina

Mitglied
Basis-Konto
30.01.2006
25489
Re: Emdr ???

Hallo sister,

ich arbeite zwar nicht in der Psychiatrie,habe aber folgenden Link gefunden.

EMDR - Ein Weg aus dem Trauma


Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter.


LG,Tina
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Senioren - und Pflegeheim
Weiterbildungen
Arbeitsgruppe Palliative Care
Fassi

Fassi

Mitglied
Basis-Konto
26.11.2004
79312
Re: Emdr ???

Hallo

Die EMDR Therapie kann zur Behandlung eines Traumata eingesetzt werden.
Tendenziel hilft es bei den sogenannten Monotraumatas, diese haben mit dieser Methode gute "Heilungsmöglichkeiten".

Schau mal hier: EMDR Institut Deutschland
Gruß
Fassi
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger f. Psychiatrie
Fachgebiet
Psychiatrie/Psychotherapie
S

sister

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
20.01.2006
65185
Re: Emdr ???

Vielen Dank Euch beiden, sind zwei sehr aufschlussreiche Links, Danke
LG
sister
 
Qualifikation
Krankenschwester/PDL
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
A

André Rosellen

Mitglied
Basis-Konto
07.04.2002
41469
Erfahrung mit EMDR

Hi Sister!

Wie die Vorredner schon sagten, ist EMDR eine Technik, die vorwiegend in der Traumatherapie angewandt wird.

Es geht (wenn ich mich richtig erinnere) darum, mittels genau definierter Augenbewegungen, die vom behandelnden Therapeuten angeregt werden, die Zusammenarbeit der Hirnhälften derart zu stören, das Inhalte fast ohne Emotionen berichtet werden können, also einTrauma benannt werden kann, ohne das einen die damit verbundenen Emotionen erneut belasten.

Diese Methode ist allerdings "hipp" zurzeit und wird auch gerne von Therapeuten angewandt und angeboten, die ansonsten von Trauma zu wenig Ahnung haben. Aber man will ja hipp sein und dazugehören und Geld verdienen.

Die Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie eV (DeGPT) (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V.) empfiehlt grundsätzlich, EMDR nur anzuwenden, wenn sie mit einer fundierten Ausbildung zum Traumatherapeuten einhergeht und Therapieerfahrung mit Traumapatienten vorliegt.

Ansonsten kann EMDR (und Traumatherapie) sehr schaden.

André

James Dean: Denn sie wissen nicht, was sie tun . . . .
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
Fachgebiet
offene allgemeinpsychiatrische Station / Borderline
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

S
Hallo, ist in für die Arbeit in der Psychiatrie ein Führungszeugnis vorzulegen? Bzw. darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis...
  • Erstellt von: Sternderl
1
Antworten
1
Aufrufe
332
B
J
Studienteilnehmer:innen gesucht Für unsere Online-Befragung zum Thema Befürchtungen, Belastungen und Bedürfnissen im Umgang mit...
  • Erstellt von: JuleZi
0
Antworten
0
Aufrufe
341
J
B
Hallo Zusammen, ich bin auf dieses Board gestossen da ich mich seit geraumer Zeit mit dem Gedanken trage in die Pflege zu gehen, den...
  • Erstellt von: Berndian
0
Antworten
0
Aufrufe
946
B
NUTOKA200
Hallo zusammen, ich habe es geschafft, als erster Sozialpädagoge auf der Hochsicherheitsstation der Forensik eine Stelle zu bekommen...
  • Erstellt von: NUTOKA200
0
Antworten
0
Aufrufe
829
NUTOKA200