Welche REHA - Klinik (Baden-Württemberg) für eine 22-jährige?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

BillyAustralis

Liebe Foren-Freunde,

meine Schwester (22) muss nun bald zur REHA und wir dürfen anhand einer Liste einige Kliniken (Baden-Württemberg) favorisieren. Sie hatte eine Kleinhirnblutung und lag 15 Tage im künstlichen Koma. Die Motorik einer Körperhälfte wird wohl gestört sein.

Uns sind die Schmieder Kliniken aufgefallen. Kennt sich jemand mit den Schmieder Kliniken aus? Hat evtl. jemand schon Erfahrungen gemacht?
Da wir aus der nähe von Stuttgart (Horb - falls es jemand kennt) kommen, wäre Gerlingen ja optimal, weil wir sie oft besuchen könnten.

Oder könnt ihr eine andere in Baden-Württemberg empfehlen?

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilen könntet. :)

Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr euch allen!

Billy
 
B

bowielein

Mitglied
Basis-Konto
10
Bonndorf
0
AW: Welche REHA - Klinik (Baden-Württemberg) für eine 22-jährige?

Von den Schmieder Kliniken kenne ich nur die am Bodensee und Hochrhein. Und die haben einen guten Ruf. Die Schmieder Klinik Gerlingen kenne ich jetzt nur im Pulmonalen Bereich. Für Neuro kann ich dort nix sagen.
Wenn es auch im tiefen Schwarzwald sein darf, kann ich die BDH-Klinik in Elzach empfehlen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen