Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

taebde

Hi, welche Blutröhrchen werden zuerst gefüllt und wird der Astrup für das BGAgerät immer zuerst oder zuletzt abgenommen?
 
Morbus Bahlsen

Morbus Bahlsen

Unterstützer/in
Basis-Konto
35
Leipzig
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Wir haben es so gelernt: (Monovettensysthem)
grün (Gerinnung/Citratblut)
weiß (Serum)
rot (Blutbild/EDTA)
lila (BSG)
 
S

Sabrina_

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
67065
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Hi!
Bei uns wurde es von den Ärzten so festgelegt:
1. Heparinröhrchen
2. Flouridröhrechen
3. Gerinnung
4. EDTA

Serum egal wann
 
K

Kunibertus

Mitglied
Basis-Konto
0
56850
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Hallo :)
Also ich habe gelernt und so mache ich es auch auf der Arbeit:
1. Serum
2. EDTA oder Gerinnung
3. EDTA oder Gerinnung
4. bei Bedarf: BSG, Blutbank
->mit geöffneter Stauung: Lactat bzw Ammoniak

Warum sollte die Gerinnung zuerst abgenommen werden?

Uns wurde gesagt, dass wir mit dem Serum anfangen sollen, da die Elyte sich unter Stauung verändern können.

MFG Kunibertus
 
S

Sabrina_

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
67065
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Hi,
Serum (heißt es) ist bei uns das unwichtigste, deswegen kommt es zum Schluss.
Das ETDA soll möglichst zum Schluss abgenommen werden, wenn das Blut gleichmäßig fließt, also nicht direkt nach der Stauung weil sich da die Elyte verändern.
LG
Sabrina
 
K

Kunibertus

Mitglied
Basis-Konto
0
56850
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Messt ihr die Elyte im EDTA Röhrchen?
 
S

Sabrina_

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
67065
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Oops, nee natürlich nicht. Aber bei uns heißt es halt dass sich durch die Stauung Werte verändern.
 
Morbus Bahlsen

Morbus Bahlsen

Unterstützer/in
Basis-Konto
35
Leipzig
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Messt ihr die Elyte im EDTA Röhrchen?
Das geht doch gar nicht, denn das EDTA (Ethylen-Diamino-Tetra-Acetat) bindet das in der Probe enthaltene Calcium und entzieht dieses damit dem Blut, damit dieses nicht mehr koagulieren kann. Was gleichzeitig bedeutet, dass gar keine genaue Bestimmung der Elyte mehr möglich wäre.
 
K

Kunibertus

Mitglied
Basis-Konto
0
56850
0
AW: Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

Ja genau. Ich kenne es auch nur so wie von Morbus Bahlsen beschrieben.

Und das sich Werte unter Stauung verändern ist mir auch bewusst. Ich habe gelernt, dass die Elyte (vor allem Kalium) sich am stärksten verändern. Daher fangen wir mit dem Serum an, da dort die Elyte gemessen werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen