Weiterbildung zur WBL

B

banky

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Ich arbeite momentan als Fachkraft für Altenpflege.
Meine Frage wäre, kann ich die weiterbildung zur WBL auch Privat machen oder muss mein Arbeitgeber damit einverstanden sein?
 
Qualifikation
Altenpflegefachkraft
Fachgebiet
Altenheim
mysteha

mysteha

Unterstützer/in
Basis-Konto
Natürlich kannst du die Weiterbildung auch in Eigenregie machen. Wenn du aber eine Fortbildung mit Präsenzphasen hast, muss
dein AG ja insofern einverstanden sein, dass er dir an diesen Tagen frei geben muss.
 
Qualifikation
KS/PDL/Fachkraft für Gerontopsychiatrie/Hygiene/Pflegeberaterin §7a SGB XI
Fachgebiet
Tagesstätte/Demenz
Tweete

Tweete

Mitglied
Basis-Konto
0
21030
0
Ich arbeite momentan als Fachkraft für Altenpflege.
Meine Frage wäre, kann ich die weiterbildung zur WBL auch Privat machen oder muss mein Arbeitgeber damit einverstanden sein?
@banky: Warum möchtest du es Privat machen.....Bei mir war es damals so, dass mein AG die gesamten Kosten + Prämie gezahlt hat, damit ich motiviert meine Fortbildung mache.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenpflegeheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen