weiß nicht genau???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mandy86

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.10.2007
06217
hi, ich hab mich gerade hier angemeldet, weil ich eine frage habe...

ich habe letzte woche als KPH angefangen, bin also noch sehr frisch in dem Beruf. Gestern habe ich mich übel am handgelenk geschnitten, nachdem ich kartoffeln raspeln wollte... ich würde jetzt gerne mal wissen, wie ich es nach den hygienischen Vorschriften "verbinde" wenn ich morgen früh im Krankenhaus arbeite.
Ein Pflaster wäre wohl nicht sehr günstig nehme ich an???

würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand weiter helfen kann

mfg mandy
 
Qualifikation
KPH
Fachgebiet
Innere
Lilly-Willow

Lilly-Willow

Mitglied
Basis-Konto
17.07.2007
56130
Hallo :eek:riginal:


Also ich muss sagen, dass ich nicht zu 100% weiß, ob es die bestmögliche hygienische Lösung ist :kopfkratz:, aber ich würde sagen ein Pflaster das rundum abschließt wäre da ausreichend.

sowas z.B.
Cutiplast Steril 7,2 cm x 5 cm, billig bestellen - Versandapotheke apo24.com

Du solltest evtl. darauf achten es öfter zu wechseln und ggf. natürlich Handschuhe zu tragen. :thumbsup2:

Dieses Cutiplast z.b., ist oberflächlich auch etwas wasserabweisend und deshalb zu empfehlen, gibts natürlich in der Apotheke und wenn du im KH arbeitest, hast du ja erst mal die Möglichkeit dich dort morgen im Dienst zu versorgen.
Zur Ergänzung kannst du noch was zum Schutz über solch ein Pflaster kleben nämlich sowas hier:

Suprasorb F Folienwundverband

das wäre dann also gänzlich wasserabweisend, wie auch im Link beschrieben.

denke du solltest dich von deinen Kollegen/innen beraten lassen, da ich ja auch hier die Wunde nicht beurteilen kann.

Achso, bissl Jodsalbe zum Desinfizieren bzw. zum Schutz vor einer Infektion, kann nicht schaden :wink:


Gruß Christina
 
Qualifikation
Krankenschwester; Praxisanleiterin
Fachgebiet
Alten und Pflegeheim
Weiterbildungen
"Expertenstandard Menschen mit chronischen Wunden"
Weiterbildung zur Praxisanleiterin
M

mandy86

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
07.10.2007
06217
Dankeschön für diese Aufklärung....
 
Qualifikation
KPH
Fachgebiet
Innere
Borgi

Borgi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
15.09.2006
86647
Toll....hatte mich mal übel vorm Späddienst geschnitten...hörte einfach nicht auf zu bluten (Handballen..wollte Dose ins Behältnis quetschen...echt blöd).

Er hats mit Pflaster geklammert und mich 10 Tage ausser Gefecht gesetzt!

Ich hab mich sooo geschämt! Aber er war in dem KH mal Assistentzarzt...


Gut verbinden und Handschuh drüber...bei Pat.- Kontakt!


Gute Besserung


Petra
 
Qualifikation
Krankenschwester/Pain Nurse
Fachgebiet
Neurologie
M

matras

Hallo,

wenn solche Verletzungen nicht mehr bluten, können Hydrokolloid-Pflaster-Verbände sehr nützlich sein (wenn sie sich dort auch anlegen lassen, wo man sich gerade verletzt hat). Zum Einen sind diese wasserdicht und zum Anderen unterstützen sie die Wundheilung: Aber normalerweise sollte man sich krankschreiben lassen, damit keine Infektionsgefahr besteht. Die Dunkelziffer von Multiresistenten-Erregern ist leider sehr hoch, insbesondere wenn Einrichtungen nicht darauf untersuchen!

Gute Besserung!
Matras
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Morpheus
Hallo Ihr lieben, ich habe da mal eine Frage an euch, die in Alten- und Pflegeheimen eingesetzt sind. Habt Ihr einen oder mehrere...
  • Erstellt von: Morpheus
3
Antworten
3
Aufrufe
729
F
A
Hallo Zusammen, ich arbeite in der ambulanten Pflege und habe das Qualitätsmanagement sowie die Praxisanleitung übernommen. Da ich...
  • Erstellt von: AlterPflegehase
6
Antworten
6
Aufrufe
715
Zum neuesten Beitrag
AlterPflegehase
A
L
Hey, ich habe letztens in den Medien mitbekommen, dass Staub sehr schlecht für die Gesundheit ist und langzeitig sogar zu Asthma führen...
  • Erstellt von: Leonieexx
2
Antworten
2
Aufrufe
438
Zum neuesten Beitrag
Joe Blessing
J
V
Würde gern mal wissen, wie die Vorgaben/Vorhehen derzeit in anderen ambulanten Einrichtungen eigentlich sind, bezüglich der COVID...
  • Erstellt von: Valentina76
2
Antworten
2
Aufrufe
662
F