Weihnachtsdepression ;-)

S

SvenJ

Unterstützer/in
Basis-Konto
Hallo,
ich muss mich doch mal kurz zu Wort melden. Ich arbeite in der ambulanten Intensivpflege, und sitze heute an Weihnachten bei einer Patientin. Das Wetter ist total depremierend, und alle sind unterwegs bei ihren Familien, und feiern Weihnachten. Das zieht runter!
Wer jetzt Mitleid verspürt, und sich empatisch verbunden fühlt trage sich bitte einfach mit einem "oh", oder so ein ;-)
 
Qualifikation
Fachpfleger IMC und ausserklinische Beatmung
Fachgebiet
Heimbeatmung, IMC, Altenpflege bundesweit
Weiterbildungen
Verein zur Förderung der Beatmungspflege
P

pdlandy

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
99734
0
Oh du armer :-( hat denn keiner ein Taschentuch für dich , grins? Nee, war n Spaß. Echt Mist. Ich habe frei:)
mfg
 
Qualifikation
PDL/HL/TQMB
Fachgebiet
Fachpflegeheim für NP
stinkfisch

stinkfisch

Mitglied
Basis-Konto
2
23554
0
du armer!!! mein mitgefühl hast du.....

liebe grüße vom stinkfisch :santa:
 
Qualifikation
kinderkrankenschwester
Fachgebiet
ambulante sozialpsychiatrische fachpflege
F

Flashmob

Hmm...kann das schon nachvollziehen...ich "feier" nun das 10. Weihnachten alleine, und ich kann sagen, dass es das erste Mal ist, wo Weihnachten für mich persönlich komplett seinen Glitzer, Glämmer usw. eingebüßt hat. Klingt jetzt vielleicht für viele total deprimierend....aber mir gehts dabei ganz gut (solange die Schwimmhallen geöffnet haben ;) )
 
Allround

Allround

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65779
0
Hallo,

vielleicht vermisst ja deine Patientin auch die Weihnachtsstimmung. Und du kannst ihr irgendwie zeigen, wie sehr du Weihnachten magst, und dadurch Trost geben und finden.

Mach aus der Situation das Beste. Sing bei der Pflege ein Lied oder so. Oder spiele eine schöne CD ab. Oder erzähle was.

Nicht immer sind die, die mit der Familie zusammen sind die, die Glücklicheren!

Auch wenn es mit meiner diesmal schön war....

Weihnachtsgruß von Nora :santa:
 
Qualifikation
Stationsleitung Krankenschwester
Fachgebiet
Interdisziplinäre Station
S

SvenJ

Unterstützer/in
Basis-Konto
Erst mal vielen Dank für Eure Anteilnahme.
Klar mache ich das beste daraus. Ich versuche halt mit ihr zu feiern, es ist nur äusserst fraglich, wieviel sie davon mitbekommt.
Und dann ist es eben anders, als auf der Station, wo man zumindest nach dem Motto "geteiltes Leid ist halbes Leid" arbeiten kann.
Na ja heute noch mal, und dann kann man es am Wochenende ja nachholen.
P.S. Wenn ich der Patientin was vorsingen würde, wäre das definitiv ein Fall für amnesty international!!! ;-)
 
Qualifikation
Fachpfleger IMC und ausserklinische Beatmung
Fachgebiet
Heimbeatmung, IMC, Altenpflege bundesweit
Weiterbildungen
Verein zur Förderung der Beatmungspflege
Katta

Katta

Mitglied
Basis-Konto
0
73207
0
Hallo SvenJ,
ich hab dir ein bißchen was zum lächeln hier. YouTube - Fliegender Eisbär
Hat zwar nichts mit Weihnachten zu tun, aber es lenkt dich vielleicht ein bißchen ab.
Siehs positiv, auch diese Zeit geht vorbei. Ich habe diese Weihnachten auch gearbeitet und jetzt haben wir es fast geschafft.

aufmunternde Grüße von Katta
 
Qualifikation
examinierte Altenpflegerin /Praxisanleiterin
Fachgebiet
Pflegeheim
S

SvenJ

Unterstützer/in
Basis-Konto
;-)
nicht schlecht. Aber der hier auch nicht YouTube - Dancing with Guillain Barre so, nicht mal mehr 6 Stunden, und es ist vorbei. Ich danke Euch allen schon mal, und Silvester geht`s weiter ;-)
 
Qualifikation
Fachpfleger IMC und ausserklinische Beatmung
Fachgebiet
Heimbeatmung, IMC, Altenpflege bundesweit
Weiterbildungen
Verein zur Förderung der Beatmungspflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.