Wechseljahre?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sigi

Hallo Zusammen!

<BLOCKQUOTE>Zitat:</font><HR>Auszug aus dem Programm das Drama des betagten Kindes der Frankfurter Spielfrauen:
Wenn morgens deine Falten im Gesicht nicht mehr nur Abdrücke des verknäulten Kopfkissen sind,
wenn du Heizkosten sparst, weil du vielleicht auf Hitzewallungen umgestellt hast,
wenn du in jeder politischen Diskussion ein neues Argument als ein altes entlarven kannst,
wenn du jedes Medikamnet ohne bedenken nehmen kannst, weil du die Nebenwirkungen eh schon kennst,
wenn jedes Kinoprogramm dich an alte Zeiten erinnert,
wenn du deine Hormone nur noch außerhäuslich erwerben kannst,

dann kannst du endlich sicher sein ---- es ist soweit:

Dann kannst du dein angespartes verjubeln, bevor es geerbt wird,
kannst endlich auf Safari gehen, Banken knacken ohne in den Knast zu kommen,
deinen Wohnsitz in den Süden verlegen, solange es ihn noch gibt,
du kannst sicher sein, dass du bei deiner Promotion in der Zeitung stehst
und weißt endlich, dass Schönheit von innen kommt.<HR></BLOCKQUOTE>

Ja, soviel zu Frauen, dem Klimakterium ( und das Alter? ) :wink:.

Wechseljahre beim Mann – gibt es sie ?????????

Ein über Midlife crisis und The aging male zaghaft nachdenkender Sigi :confused:.


------------------
-------------------------
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Unterstützt dieses Forum, meldet Euch an

Gruß Sigi

[

[Dieser Beitrag wurde von Sigi am 06. November 2000 editiert.]
 
F

Frank L

Mitglied
Basis-Konto
11.07.2000
35614
Hi Sigi,
endlich mal ein ernstes Thema!;)
Ich danke Dir dafür!
Wechseljahre gibt es natürlich auch bei Männern.
Woran macht sich das fest?
Zunächst einmal indem man sich immer häufiger die Frage stellt ob es sie gibt.
Für meinen Teil kann ich ruhigen Gewissens sagen: "Ich bin mitten drin".
Zugegeben hin und wieder zwickt und zwackt es ein bischen hir und da aber meine Frau nimmt Rücksicht auf mich.
Okay, die jungen Spunde saufen mich jetzt schon häufiger untern Tisch, dafür muß ich aber meistens viel weniger bezahlen, für die gleiche Wirkung, die bei mir viel länger anhält (tagelang).
Ja, mein Sohn kann mir mittlerweile auf den Kopf spucken, dafür nimmt er mich hin und wieder mal mit zum Fußball, erklärt mir wie man Erfolg bei den Frauen hat und zeigt mir alles was ich wissen muß im Internet.
Also, ich fühle mich sau wohl dabei. Und morgen gehe ich mit meiner Frau durch die Fußgängerzone und warte nur darauf, daß sie wieder, mit dem Blick auf einen jungen, braungebrannten, sportlichen Mittzwanziger, sagt:"Schön Schatz das ich dich habe, dich brauche ich wenigstens nicht zu teilen".
Recht hat sie!!!
Grüße
Frank
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger A/I; Pflegedienstleiter
Fachgebiet
Pflegeabteilungsleitung / QM / Controlling
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.