Duales Studium Was ist der Unterschied zwischen 3 Tagesweiterbildung Pflegeberater u. die 1 J. dauer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Antje und Rachel

Mitglied
Basis-Konto
Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich gerne zum Pflegeberater weiterbilden, jedoch stolpere ich dabei über die Angebote in 3 Tagen und die, die fast 1 Jahr oder noch länger dauern.

Das der Begriff "Pflegeberater" nicht geschützt ist, weiß ich.

Meine Frage ist, was "darf" ich mit der 3 Tages Weiterbildung und was "bin" ich mit der 1 Jährigen Ausbildung?

Hintergrund: ich arbeite seit 2 Jahren ehrenamtlich für die Lebenshilfe.
Ich berate dort Eltern mit entwicklungsverzögerten/ behinderten Kindern bis Alter 18.
Aus biographischen Gründen (ich habe selber ein behindertes Kind) kenne ich sehr viel was das SGB XI betrifft (aus eigener Erfahrung), sprich Anträge auf Pflegegeld, Schwerbehindertenausweis,... helfen mit den Papieren, helfen beim Widerspruch, Beantragen von zusätzl. Leistungen, Erklärung der Leistungen, persönliches Buget usw.

Bis jetzt bezeichne ich mich als Laienberaterin, obwohl ich Krankenschwester bin, Mentorin- aus/weiterbilung habe und auch noch Elternkursleiterin des DKSB bin "Starke Eltern- starke Kinder" (R).

Laut dem Berufsverband für Pflege, würde mir bei der fast 1 Jährigen Ausbildung das alles anerkannt werden, nur die Frage ist momentan für mich:

Brauche ich diese 1 Jährige Ausbildung, oder kann ich mich auch nach den 3 Tagen Weiterbildung Pflegeberaterin nach SGB XI nennen?

Wie sieht es mit der Haftung aus? Gibt es einen Rechtsanspruch bei fehlerhafter Beratung gegenüber meinem Arbeitgeber, der mich auf Ehrenamts- Basis angestellt hat?

Ich wäre sehr froh, wenn jemand eine Antwort für mich hätte.
Danke im Voraus.
 
Qualifikation
Hausfrau/ Krankenschwester
Fachgebiet
zu Hause
poeps

poeps

Mitglied
Basis-Konto
02.03.2009
50672
Hallo Antja,

möchtest Du "Pflegeberater" werden oder ins Fallmanagement einsteigen?
Wenn letzteres der Fall ist, dann empfehle ich Dir die Qualifizierung nach den Richtlinien des DGCC (Deutsche Gesellschaft für Case & Care Management) da diese von den führenden Berufsverbänden anerkannt ist.
Das ist dann die einjährige Ausbildung zum "Case Manager im Sozial- und Gesundheitswesen."
Kostet, dauert, aber die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind grösser als mit dieser 3-Tage-Geschichte.
Ich mache diese WB seit September und bin sehr zufrieden damit. In diesem Kurs sind Leute aus der Frühförderung, Migration, Arge, Pflege u.s.w. die bereits in der Beratung arbeiten wie Du. Bei den meisten ist es so, dass sie der Arbeitgeber "geschickt" hat.
Wenn Du noch Fragen hast beantworte ich sie Dir gern.

Schönen Tag,

poeps
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
Weiterbildungen
- Qualifikation zur Durchführung von Pflegekursen & individuellen häusl. Schulungen
-In Arbeit:Case Manager im Sozial- und Gesundheitswesen nach DGCC
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

FrauHimbeere
Hallo liebes Forum, Im Rahmen meiner Bachelorarbeit zu Akademisierung der Pflege fehlen mir derzeit leider noch zwei Interviews (die...
  • Erstellt von: FrauHimbeere
0
Antworten
0
Aufrufe
209
Zum neuesten Beitrag
FrauHimbeere
FrauHimbeere
T
Hallo Ihr lieben ich möchte sehr gerne ein Studium starten ab September 2021 und würde dann zu meinem Bruder nach Düsseldorf ziehen...
  • Erstellt von: TobiHHbudha
1
Antworten
1
Aufrufe
218
N
S
Welche Möglichkeiten und Chancen überhaupt habe ich auf eine Stelle im KH nach Pflegemanagement-Studium? Von der Ausbildung her bin ich...
  • Erstellt von: Stemper
0
Antworten
0
Aufrufe
211
S
Irfan mALIK
Guten Tag, ich bin Examinierter Altenpfleger und würde gerne in Richtung Management in der Pflege gehen. Ich habe vor der Ausbildung ein...
  • Erstellt von: Irfan mALIK
2
Antworten
2
Aufrufe
438
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M