Altenpflege Wann bewerben?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Schraibfeler

Servus

Ich bin jetzt im 3 Jahr der Altenpfleger Ausbildung (Prüfungen fangen im Mai an) und mein Vertrag läuft ja bis 31.08.2017.

Sollte man sich jetzt schon bewerben bei anderen Einrichtungen? Ich würde nämlich gerne in das Örtliche Klinikum wechseln, da haben wir eine Akut Gerri.

Mein Noten Ø auf dem Letzten Zeugnis liegt bei 1,8. Aktuell bei 1,6 im laufenden Jahr. Hatte in den Praxisbesuchen in den ganzen 3 Jahren 1,0 praktisch und 1,0 auf die Fachfragen (bei 3 vers. Prüfern da diese gewechselt haben)

Glaubt ihr das reicht an Theoretischem wissen für eine Bewerbung an einem Krankenhaus? Die Persönlichkeit kommt ja noch dazu. :banana: (spass)

Also Frage:

Schon bewerben jetzt?
Reichen die Leistungen evt. aus für nen KH?

Merci

:beaver:
 
Käsewürfel

Käsewürfel

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Schraibfeler :).
Warum willst du noch warten? Deinen Noten können sich sehen lassen - Respekt. Also, ich an Deiner Stelle würde mich jetzt auf jeden Fall schon mal schriftlich bewerben. Was spricht dagegen?
Viele Grüße
 
Qualifikation
Auszubildende
Fachgebiet
Mobile Alten- und Krankenpflege
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schraibfeler
M

MickeyBo

Mitglied
Basis-Konto
01.11.2012
Bochum
Natürlich sofort bewerben, die zukünftigen Arbeitgeber sind sich schon im Klaren das du noch die Prüfung machen musst und gestalten den Arbeitsvertrag entsprechend (Vertrag gültig nur wenn die Prüfung bestanden wird).
Du willst dir doch deinen Arbeitsplatz aussuchen und nicht in letzter Minute das nehmen was noch übrig ist.

Ich habe mein Examen im September 2014 gemacht, die Prüfungen begannen im Mai 2014 mit der Praktischen, da ich genaue Vorstellungen hatte wo ich arbeiten wollte habe ich mich auch schon im April 2014 beworben. Auf Grund meiner Zeugnisse die ich zu diesem Zeitpunkt hatte bekam ich meinen Arbeitsvertrag (schon Anfang Juni 2014) und nach erfolgreich bestandener Prüfung konnte ich dann ab Oktober 2014 dort meinen gewünschten beruflichen Werdegang starten. Seit dem ersten Arbeitstag als examinierter Altenpfleger arbeite ich im Krankenhaus.

Du kannst mit deinen Noten gar nicht früh genug starten, viele warten zu lange oder werden gar nicht tätig und arbeiten dann oft dort wo sie es niemals wollten. Also beweg dich und warte nicht ab. Übrigens ... du wirst nie wieder soviel geballtes theoretisches Wissen wie zum Prüfungszeitpunkt haben. Ab Tag 1 als Examinierter stehst du eigenständig in Verantwortung für dein Handeln, dann gibt es keinen Praxisableiter mehr der auf dich aufpasst, aber in einem guten Team wirst du deine Erfahrung und Routine sammeln ...

Ich drück dir die Daumen und ich denke das du mit deinen Noten ganz sicher im KH arbeiten kannst und wirst.
 
Qualifikation
exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Gerontopsychiatrie/Neurologie
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schraibfeler
S

Schraibfeler

Themenstarter/in
Servus

Danke für eure Rückmeldungen. Lebenslauf ist schon fertig und bin gerade dabei alle unterlagen einzuscannen. Dann kann ich das Onlineportal des Klinikums mit meiner Bewerbung füttern, evt. sollte ich noch ein bisschen mein Foto mit Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten, jünger, größer schöner und weniger falten hihi, SPASS!!!

Ahoi :)
 
M

MickeyBo

Mitglied
Basis-Konto
01.11.2012
Bochum
Nur noch so als Randnotiz(en), ein Bewerbungsfoto das ein professioneller Fotograf gemacht hat ist sicher nicht verkehrt. Kostet zwar ein paar Euronen, aber es ist ja auch eine Investition in die Zukunft ... zudem kannst du sämtliche Bewerbungskosten bis zur Briefmarke hin steuerlich absetzen.
Ach ja noch was, laß vielleicht jemanden der sich damit auskennt deine Bewerbung gegenlesen (ich habe da prima Erfahrungen mit einigen Dozenten an meinem Fachseminar gemacht), auf 1-2 Tage kommt es sicher nicht an.

--> Dein Wunsch im örtlichen Klinikum zu arbeiten heisst noch nicht, das man dich dort auch unbedingt nehmen wird.
Eine tolle schriftliche Bewerbung und ein gutes Bewerbungsgespräch bei dem du "verkaufst" warum gerade du die geriatrischen Patienten im Haus versorgen solltest sind die Türöffner.

Bewerb dich dennoch bei anderen Arbeitgebern die für dich eine gute Wahl sind, gerade bei Krankenhäusern darf man nicht vergessen das viele ihre eigenen Pflegeschulen und somit ihren Nachwuchs haben (auch wenn sie nur die Guten übernehmen).
Es ist besser später vielleicht die Qual der Wahl zu haben, anstatt dort zu arbeiten wo du nie hin wolltest.
 
Qualifikation
exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Gerontopsychiatrie/Neurologie
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schraibfeler
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Laura Gaes
Hallo Unsere Klasse International Nursing Team, der Oberkurs der Verbundschule für Gesundheits- und Pflegeberufe der Marienhaus GmbH...
  • Erstellt von: Laura Gaes
0
Antworten
0
Aufrufe
193
Laura Gaes
Lisa.77761
Hallo, Ich bin derzeit an einer facharbeit für die Mentorenweiterbildung und nun benötige ich aussagen zu dem soll ist Zustand zwischen...
  • Erstellt von: Lisa.77761
0
Antworten
0
Aufrufe
386
Lisa.77761
niceguyy
Guten Tag, ich möchte mich erstmal für die Aufnahme bedanken. Ich hoffe meine Fragen sind hier richtig. Ich bin zurzeit im 3 Lehrjahr...
  • Erstellt von: niceguyy
3
Antworten
3
Aufrufe
621
N
petruschka66
Hallo Die Altenpflegeschule möchte unbedingt oder mehr gesagt besteht drauf, das die praktische Prüfung bei den Kunden statt finden...
  • Erstellt von: petruschka66
2
Antworten
2
Aufrufe
635
C