Wandel der Berufsbezeichnung

H

hammy

Neues Mitglied
Basis-Konto
05.07.2007
52062
Hallo alle zusammen,
ich bin Azubi der Gesundheits- und Krankenpflege und stehe kurz vor dem Examen. In diesem Rahmen müssen wir eine Examensarbeit schreiben. Ich beschäftige mich mit dem Wandel der Berufsbezeichnung. Leider gibt es dazu kaum Literatur. Was würde euch zu diesem Thema besonders interessieren und was sagt ihr nach drei Jahren mit der neuen Berufsbezeichnung?Wo seht ihr Vor- und Nachteile?
Schon mal vielen Dank
Hammy
 
Qualifikation
Krankenpflegeschülerin
Fachgebiet
Innere Medizin
C

calimero208301

Mitglied
Basis-Konto
02.07.2006
21395
Hi,
ich gehöre zu den Leuten die 2004 ihr Examen gemacht haben und damit auch schon die neue Berufsbezeichnung bekommen habe...
Als ich nach der Ausbildung dann in einem Altenheim angefangen habe, wurde ich bestimmt dreimal von der PDL gefragt ob ich tatsächlich Krankenschwester sei...:cry: . Weil auf dem Examen was ganz anderes drauf stand... Vom Prinzip her stelle ich mich neuen Patienten auch mit Krankenschwester vor...
Ich persönlich denke das der Wechsel der Berufsbezeichnung mehr wie überflüssig war/ist.

Lg
Calimero
 
Qualifikation
Krankenschwester / stlv. PDL
Fachgebiet
Tagespflege
C

chricaran

Hallo Hammy,

findest Du nichts über Google, Wikipedia, Pflegewiki oder typische Pflegeseiten? :thumbsup2: Vielleicht kann Dir auch ein Berufsverband weiterhelfen.
Ich persönlich habe 1985 Examen gemacht und finde die neue Berufsbezeichnung für Berufsfremde nur verwirrend, da sie auch nicht den Hintergrund kennen. Wie immer wurde da etwas in die Wege geleitet "Gesundheitsvorsorge", was noch lange nicht gesichert umgesetzt ist. Aber wir haben schon mal die Bezeichnung geändert, typisch für unseren Berufsstand. :mad_2:
Bitte entschuldige meinen leichten Zynismus, aber solche Geschichten begleiten mich seit Beginn meiner Ausbildung.:mad_2:
Ich persönlich werde immer "Krankenschwester" bleiben und bin froh, da ich mich zwar mit sehr vielen aktuellen Neuerungen anfreunden kann, aber nicht mit "halben Sachen.
Vielleicht helfen Dir ja die Hompages oben weiter.
Sonst mail doch mal an Frau Bienstein, Uni Witten/Herdecke oder Frau Zegelin-Abt.:thumbsup2: Die sind sehr nett und hilfsbereit.

Viel Glück:eek:riginal:

Chricaran