Arbeitsrecht Vorzeitige Kündigung bei befristeten Arbeitsvertrag

Ulla81

Ulla81

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
12437
0
Hallo Ihr lieben....
hat jemand Erfahrungen mit befristeten Arbeitsverträgen? Ich arbeite in einer Pflegeeinrichtung und habe einen befristeten Vertrag bis 31.07.2011. Ich habe am 7.6.2011 meine Kündigung zum 15.7.2011 abgegeben und mein Einrichtungsleiter hat diese mir auch unterzeichnet und mir gratuliert für meine neue Stelle. Nun ist die Sachlage so das die Geschäftsführerin mir am 21.6.2011 ein Brief zugesandt hat wo Sie mir zu verstehen gibt das diese Kündigung nicht rechtswirksam ist und demnach auch nicht anerkannt wird. :nono:
Hätten die Einrichtung mir da nicht gleich etwas schriftlich zuschicken müssen und nicht erst nach 14 Tagen?

Gruss Ulla81
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Pflegedienstleitung
B

bürotante

AW: Vorzeitige Kündigung bei befristeten Arbeitsvertrag

Hallo Ulla81,

bevor Du Dich jetzt dumm und albern im Internet schlau machst, empfehle ich Dir einen Termin beim Anwalt für Arbeitsrecht.
Das geht ziemlich zügig und kostet nicht die Welt. Und...die Antwort vom Anwalt ist korrekt.

VG Bürotante
 
B

bernardfrankfurt

Mitglied
Basis-Konto
0
60385
0
AW: Vorzeitige Kündigung bei befristeten Arbeitsvertrag

".... mein Einrichtungsleiter hat diese mir auch unterzeichnet und mir gratuliert für meine neue Stelle ...."

Was bedeutet das "unerzeichnet". Hat er Dir den Empfang der Kündigung quasi quittiert, oder hat er schriftlich der Kündigung irgendwie zugestimmt?
 
Qualifikation
Geschäftsführer
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.