Bewerbung Vom der Gesundheits- und Krankenpflegerin/zum Gesundheits- und Krankenpfleger zum Notfallsanitäter/in

medwurst

medwurst

Mitglied
Basis-Konto
21.01.2005
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen aus der Pflege,
der Kommunale Rettungsdienst des Kreises Herzogtum Lauenburg (Schleswig-Holstein) biete eine Verkürzte Ausbildung für examinierte Krankenschwestern/ Krankenpfleger/ Gesundheits-und Krankenpfleger/innen und natürlich auch für die "neuen" Pflegefachfrau/mann an.
Siehe hier: HLR gGmbH :: Von der Pflege in den Rettungsdienst

Sicherlich wird das den Personalmangel im RD nicht beheben und den in der Pflege schon gar nicht, aber das Verständnis zwischen den beiden Berufsgruppen wahrscheinlich. Die Verlegungen von Intensivpatienten haben in den letzten Jahren zugenommen. Hier ist es von Vorteil, wenn auf dem Fahrzeug ( ITW, NAW, VEF) eine Pflegefachperson ist.
Meines Wissens ist dieses schon in einigen Bundesländern im jeweiligen Landesrettungsdienstgesetzt vorgeben, zb. Meck-Pomm. und Bayern.
 
Qualifikation
Krpf. für Notfallpflege & Rettungsassistent
Fachgebiet
Notfallmedizin & Ausbildung
Weiterbildungen
staatlich anerkannter Praxisanleiter

Verwandte Forenthemen

A
Hey Leute, ich habe mir gerade die Löhne in Europa angesehen. Die Schweiz schwingt oben aus (70'000 CHF pro Jahr ?!), kann das sein...
  • Erstellt von: ausland_1123
4
Antworten
4
Aufrufe
85
S
PflegeNeuling
Hallo, kurz zu meiner Situation. Ich bin derzeit sehr erfolgreich im Vertrieb tätig. Verdiene sehr gutes Geld, habe relativ viel...
  • Erstellt von: PflegeNeuling
16
Antworten
16
Aufrufe
562
B
Trutlinde
Hey! ENDLICH bekommt das Thema mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit! Was sind eure Erwartungen an die von Lauterbach angekündigte...
  • Erstellt von: Trutlinde
0
Antworten
0
Aufrufe
339
Trutlinde
EmFra
Hallo an alle :-) Ich bin seit längerer Zeit Einrichtungsleitung einer Tagesförderstätte. Ich hatte mich dort als Teamleitung...
  • Erstellt von: EmFra
0
Antworten
0
Aufrufe
243
EmFra