Völlig Ratlos-Voraussetzungen zur PDL Ausbildung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

Papaya

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.08.2008
45307
Hallo Miteinander!
Ich bin neu in diesem Forum und ehrlich gesagt unheimlich dankbar das ich dieses Forum entdeckt habe! :rolleyes:
Also, direkt raus mit meinem (katastrophalen) Dilemma:
ich hab keine Ausbildung, kein Praktikum und keine Erfahrung im Bereich Medizin, Pflege etc und Co.
Und ich soll (muss...) einen bestehenden ambulanten Pflegedienst übernehmen.
...
Kann ich das überhaupt so planlos und unausgebildet wie ich bin? Gibt es nicht in Deutschland irgendein Gesetz das man zwingend eine Ausbildung o.ä. in diesem Bereich haben MUSS um einen Pflegedienst zu besitzen/leiten? Eine Freundin von mir die als KPH arbeitet erzählte was von "du musst eine PDL Ausbildung machen". Äh...Hä?
Ich bin sehr ratlos.
Das ich diesen Pflegedienst nicht übernehme steht (leider) außer Frage.
Also. Wie und wo und mit welchen Vorrausetzungen kann man eine PDL Ausbildung machen? Ist dies überhaupt eine Ausbildung oder eine Fortbildung?
Und ist das überhaupt sinnvoll?

Tausend Dank für jede Antwort, jeden Tipp und jede Hilfestellung. Sollte ich mit meiner Frage in diesem Teil des Forums falsch sein bin ich auch für jeden Hinweis diesbezüglich dankbar.

mit verzweifelten grüßen,
papaya
 
Qualifikation
eigentlich Lehrerin...
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
P

pinksheep

Hallo Papaya,

vielleicht solltest Du nur Eigentümerin des Pflegedienstes werden und Dir eine/n Geschäftsführer/in einstellen?

Mal eben a toc einen Pflegedienst leiten ohne Vorkenntnisse und gar -bildung ist nach meiner Ansicht nicht machbar.

Die Krankenkassenvereinigung in Deinem Bundesland nennen Dir wohl auch gerne die Voraussetzungen, welche Du als PDL vorweisen musst.

Sonnige Tage.
 
P

paros

Wunder gibt es immer wieder..........
bei allem Respekt und was auch immer Sie in diese Situation zwingt:
ohne Grundvorrausetzung, ohne Pflegeausbildung geht im Bereich PDL schon mal garnichts!Und das ist auch gut so!!!
Eigentümerin geht, aber nur wenn Sie eine PDL einstellen, und zwar am Besten eine, die Ihnen erstmal das Grundlagenwissen im Amb. Bereich liefert.
Die sollten Sie dann aber tunlichst übertariflich bezahlen, da wartet Arbeit ohne Ende.
Mit leichtem Kopfschütteln einen Gruss
 
Valentina

Valentina

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Papaya,
das Forum ist für deine Fragen schon der richtige Ansprechpartner.
Also, direkt raus mit meinem (katastrophalen) Dilemma:Und ich soll (muss...) einen bestehenden ambulanten Pflegedienst übernehmen. Das ich diesen Pflegedienst nicht übernehme steht (leider) außer Frage.
:ha: ? Du musst ihn übernehmen (Familienbetrieb?)? Das hört sich ja schon so an, als ob du gezwungen wärst den Pflegedienst zu übernehmen... Wenn er schon besteht, gibt es bestimmt schon eine PDL (= verantwortliche Pflegefachkraft), die die Verantwortung für den pflegefachlichen Ablauf trägt. Dann brauchst du doch nur noch, wie meine Vorredner bereits sagten, die Inhaberin zu sein und dafür benötigst du keine Pflegeausbildung.
Vielleicht möchtest du uns noch etwas mehr aufklären?
Verwunderte Grüße
Valentina
 
Qualifikation
Krankenschwester/TQM-Auditorin
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
P

Phos4

Neues Mitglied
Basis-Konto
13.08.2008
86157
wieviele Patienten habt ihr denn und wieviele Mitarbeiter?
Ich denke mir, dass wenn du mindestens 5 Mitarbeiter hast und über 50 Patienten sollte es kein Problem sein, eine PDL einzustellen.

Aber bedenke, dass du sicher nur aus dieser sache profitieren kannst wenn du die PDL sehr gut bezahlst.
Sie hat einsicht in Jahresumsatz, ausgaben usw und wird sicher nur zu deinem Vorteil arbeiten wenn das Gehalt auch angemessen ist und damit meine ich WIRKLICH angemessen.....

rechne mal mit 4000€ aufwärts an gesamtkosten für die PDL, dann wird sie dir den Laden sicher schmeißen....

Mach doch eine Ausbildung als Sozialwirth. Dann hast du auch sicherheit auf einen guten arbeitsplatz, falls die sache mit deinem Pflegedienst mal in die Hose geht
 
Qualifikation
PDL/ GuKPfl
Fachgebiet
Augsburg
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

F
Hallo allerseits, ich schreibe aktuell meine Abschlussarbeit zum Thema: Humor der Führungskraft in der Pflege und würde mich sehr über...
  • Erstellt von: FiruzeN
0
Antworten
0
Aufrufe
310
F
A
Hallo, wir haben einen ambulanten Pflegedienst eröffnet, nun stehen wir vor einer großen Frage. Weder die von mir eingestellte PDL...
  • Erstellt von: ambpdkranz
0
Antworten
0
Aufrufe
651
A
Morbus Bahlsen
Hallo zusammen. Unsere Obersten haben für unsere Tagespflegen einen Gesamtversorgungsvertrag abgeschlossen. Der Vorteil für die Firma...
  • Erstellt von: Morbus Bahlsen
0
Antworten
0
Aufrufe
422
Zum neuesten Beitrag
Morbus Bahlsen
Morbus Bahlsen
Pflege Team Becker
Hallo zusammen, bin in der Gründungsphase eines amb. Pflegedienstes und habe eine Frage zu den Investitionskosten und ob ich diese auf...
  • Erstellt von: Pflege Team Becker
1
Antworten
1
Aufrufe
584
A