Allgemein Viele Fragen

K

Kikrasis

Neues Mitglied
Basis-Konto
Hallo liebe Kollegen,
ich bin neu hier und habe gleich einige Fragen zum Thema Schwangerschaft.

Und zwar möchte ich gerne ein Kind haben.
Ich habe aber nur eine 25 Stunden/Woche stelle.
Wenn ich schwanger im Bv bin bekomme ich ja nur noch meinen Grundlohn ohne die jetzigen Zuschläge, oder?

Das Elterngeld wird dann ja auch nur auf diesen Grundlohn berechnet?

Habe mir nun schon überlegt mich hochstufen zu lassen um dann etwas mehr Geld zu haben, ist das rechtlich ok oder fühlt sich der Pflegedienst dann total veräppelt?

Vielen Dank für eure Antwort
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Oehm

Oehm

Mitglied
Basis-Konto
19
Oberhausen
0
Nein, wird dem Pflegedienst und den Kollegen bestimmt mega gut gefallen.
 
Qualifikation
Altenpfleger
mysteha

mysteha

Unterstützer/in
Basis-Konto
Also ich fand die Antwort sehr kompetent.
Überleg' mal bitte, welche Frage du da in den Raum stellst.
 
Qualifikation
KS/PDL/Fachkraft für Gerontopsychiatrie/Hygiene/Pflegeberaterin §7a SGB XI
Fachgebiet
Tagesstätte/Demenz
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tryit
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
71
Mannheim
0
Wenn dein PD so gut besetzt ist, wird es wohl auch eher schwierig mit der Höherstufung, da der PD auch wirtschaftlich arbeiten muss

Sophie

Deinen Grundgedanken finde ich gelinde gesagt schwierig. "ich lass mich hoch stufen, werde dann schwanger und bekomme dann mehr Geld? " sorry da bin ich raus
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
  • Gefällt mir
Reaktionen: mysteha
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
83
Hamburg
0
Habe mir nun schon überlegt mich hochstufen zu lassen um dann etwas mehr Geld zu haben, ist das rechtlich ok oder fühlt sich der Pflegedienst dann total veräppelt?
Lass mich mal überlegen......Rechtlich ist dagegen nichst einzuwenden, meines Wissens ist es aber nicht damit getan, nur mal so einen Monat mehr Gehalt zu erhalten.
Kommen wir dazu wie sich der PD-Inhaber fühlen könnte.......da ist Deine Vermutung nicht die schlechteste denke ich.
Aber mir geht es ähnlich wie ms-sophie, bei Schwangerschaft gleichzeitig an BV zu denken hat schon was Abgeklärtes bzgl. sozialer Kompetenz. Und ganz leise still und heimlich wünsche ich solchen Leuten taffe Frauenärzte und AG, die schwangerschaftskonforme Stellen schaffen.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen