Videoüberwachung zu Hause zulässig?

A

AmbPD

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo,


wir haben eine Patientin, die mit ihrem Sohn zusammen lebt. Sie war eine lange Zeit im Krankenhaus uns seitdem sie wieder da ist, hat der Sohn, um nach ihr zu sehen, eine Videokamera aufgestellt.
Nun ist es aber natürlich so, dass auch unsere Mitarbeiter bei der Arbeit gefilmt werden und das, ohne uns gefragt zu haben. Darf der Sohn filmen? Bzw. dürfen wir sagen, dass er das nicht darf?

Was meint Ihr dazu?

Gruß
 
Qualifikation
Inhaber
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst in Hessen
A

AmbPD

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Videoüberwachung zu Hause zulässig?

in dem genannten Thread gibt es aber viele gegenseitige Meinungen. Gibt es einen Gesetzestext, worauf man sich berufen kann?
 
Qualifikation
Inhaber
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst in Hessen
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: Videoüberwachung zu Hause zulässig?

Steht doch in dem link(6. Beitrag) im letzten Absatz. Wohnung bzw. Haus dürfen überwacht werden, aber nicht unbeteiligte Dritte und das wärt Ihr.
:eek:riginal:Wasserfrau
 
Qualifikation
Krankenschwester
A

AmbPD

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Videoüberwachung zu Hause zulässig?

haben wir abgeklärt - er stoppt die Aufnahme, wenn jemand da ist
 
Qualifikation
Inhaber
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst in Hessen
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: Videoüberwachung zu Hause zulässig?

:applaus::applaus::applaus:Na, dann frohes Schaffen!!!
Was ein paar Worte so bewirken können. :super:
:icon_waveWasserfrau
 
Qualifikation
Krankenschwester
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen