Verliebt in meinen Lehrer

M

misses_geriatric

Neues Mitglied
Basis-Konto
22.11.2021
Niedersachsen
Guten Abend meine Lieben,

ich bin Altenpflegeschülerin und stehe kurz vor den Examensprüfungen, auf die ich mich auch fleißig vorbereite.

Nun zu meinem eigentlichen Problem:
Dieses Jahr war ich mit meinem Kurs auf Seminarfahrt, wo ich mir nach Monaten des erfolglosen Verdrängens endlich eingestanden habe, dass ich mich vor paar Monaten total in einen meiner Lehrer - nennen wir ihn mal Herrn Schmidt - verliebt habe.
Herr Schmidt hat unsere Seminarfahrt mitbegleitet und somit verbrachte ich auch viel Zeit mit ihm, egal ob vormittags oder abends.
Er ist einfach toll, seine wunderschönen blauen Augen, dieses unglaubliche Lächeln, zum Dahinschmelzen...
Er ist auch charakterlich toll, sehr gebildet, aufmerksam, hilfsbereit und geht mit Schülern sehr liebevoll und empathisch um.
Der Haken an der Sache ist nicht nur, dass er mein Lehrer ist, sondern auch, dass ich seit fast 6 Jahren mit meinem Freund, den ich sehr liebe, zusammenbin.

Darum verstehe ich vieles nicht: Warum passiert es ausgerechnet mir ? Und warum ausgerechnet auch noch in meinen Lehrer ?

Herr Schmidt wird mich im Examen - unter anderem mündlich - prüfen.
Ich bekomme ja schon rasendes Herzklopfen und wahnsinniges Bauchkribbeln, wenn ich nur an ihn denke.

Ich muss sehr oft an ihn denken, manchmal tuts unheimlich gut und dann tuts doch wieder unheimlich weh.
Als ich mich grade frisch in Herrn Schmidt verliebte, erkannte ich mich auch selbst nicht mehr wieder, zumal diese Gefühle für mich doch sehr neu waren.
Zuletzt so sehr verliebt war ich, als ich meinen aktuellen Freund kennenlernte.

Was soll ich nun in meiner Situation tun ?
Was könnt ihr mir raten ?

Danke im Voraus schonmal
 
Qualifikation
Altenpflegeschülerin
Fachgebiet
Altenpflege
Flybee

Flybee

Unterstützer/in
Basis-Konto
07.07.2000
Ich habe das Gefühl, Du bist im falschen Forum! Das Ding hier heißt "Pflegeboard", nicht "Beziehungsberatung"... Aber vielleicht sehe ich das ja auch falsch...
 
Qualifikation
Qualitätsmanager im Gesundheitswesen
Fachgebiet
Gemeinnütziger Träger von Pflegeeinrichtungen
Weiterbildungen
Qualitätsmanager (TÜV) Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie Teamleiter Call Center (IHK)
Studium
Gesundheits- und Sozialökonom (VWA)
M

misses_geriatric

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
22.11.2021
Niedersachsen
Ich habe das Gefühl, Du bist im falschen Forum! Das Ding hier heißt "Pflegeboard", nicht "Beziehungsberatung"... Aber vielleicht sehe ich das ja auch falsch...
Ich komm aus der Pflege und habe hier deswegen um Rat gebeten...
Mit Freunden oder Familie kann ich da ja leider nicht drüber reden.
 
Qualifikation
Altenpflegeschülerin
Fachgebiet
Altenpflege
B

Beteigeuze

Mitglied
Basis-Konto
03.11.2020
Schwierige Situation.
Weißt du, ob er selbst eine Partnerin/partner hat? Evtl. könnte es helfen, wenn du es ganz subtil über Umwege herausfindest, dass er vergeben ist. Vielleicht ergibt sich dann bei dir, wenn auch nicht sofort, eine Art Akzeptanz und du kannst Stück für Stück los lassen.

Was ich nicht machen würde, ist ihn direkt darauf anzusprechen um die Sache zu klären. Man kann den Menschen nicht in den Kopf sehen. Es könnte ihn z.B. so sehr schmeicheln, dass er selbst Absichten entwickelt. Auch eine Befangenheit seinerseits wäre dann nicht förderlich für die Prüfung.
 
Qualifikation
Ausbildung
M

misses_geriatric

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
22.11.2021
Niedersachsen
Schwierige Situation.
Weißt du, ob er selbst eine Partnerin/partner hat? Evtl. könnte es helfen, wenn du es ganz subtil über Umwege herausfindest, dass er vergeben ist. Vielleicht ergibt sich dann bei dir, wenn auch nicht sofort, eine Art Akzeptanz und du kannst Stück für Stück los lassen.

Was ich nicht machen würde, ist ihn direkt darauf anzusprechen um die Sache zu klären. Man kann den Menschen nicht in den Kopf sehen. Es könnte ihn z.B. so sehr schmeicheln, dass er selbst Absichten entwickelt. Auch eine Befangenheit seinerseits wäre dann nicht förderlich für die Prüfung.
Er ist verheiratet, aber meine Gefühle sind ja trotzdem da.
Ihm das sagen hatt ich sowieso nicht vor, da er die Professionalität als Lehrer sehr ernst nimmt und den Job allgemein auch.
 
Qualifikation
Altenpflegeschülerin
Fachgebiet
Altenpflege
P

PflegeAndy

Neues Mitglied
Basis-Konto
13.07.2018
Ich würde bis nach deiner Prüfung erst mal warten und dir dann eine Strategie überlegen. Vielleicht hilft dir eine Abfuhr oder es kommt unerwartet doch zu einem Happy End. Gegen Gefühle lässt sich nichts machen, aber wenn noch ein wenig Rationalität vorhanden ist, dann priorisier deine Ausbildung.
 
Qualifikation
Pfleger

Verwandte Forenthemen

A
Hallo zusammen! Hoffe, das ist das richtige Unterforum. Ich (exam. AP) fange ab nächsten Monat eine neue Stelle auf einer geriatrischen...
  • Erstellt von: ArcadeKid90
0
Antworten
0
Aufrufe
262
Zum neuesten Beitrag
ArcadeKid90
A
M
Hallo ihr Lieben, es lastet momentan vorallem die Unsicherheit auf mir, wie es bei mir beruflich weitergehen soll und ich brauche Rat...
  • Erstellt von: michelle_
0
Antworten
0
Aufrufe
512
M
M
Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit 2015 arbeite ich in der Pflege. Mein altes Haus hat im Dezember 2018 Insolvenz angemeldet, sodass...
  • Erstellt von: Maham
1
Antworten
1
Aufrufe
913
Saxon
I
Ernstgemeinte Frage. Was passiert mit Menschen, wenn sie PDLer werden? Warum laufen so viele von ihnen zur Dunklen Seite über?* Waren...
  • Erstellt von: Igel77
9
Antworten
9
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M