Verhinderungspflege Rückwirkend ?

L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Hallo Tilidin,
wundert mich nicht, das Thema ist auch verwirrend.
In der Pflegeversicherung steht nämlich nicht davon das die Verhinderungspflege (VP) genehmigungspflichtig ist. Ist sie auch nicht wirklich. Und meist wird sie nachträglich beantragt. Aber halt noch während sie im Gange ist.
Alle gesetzlichen Pflegekassen wollen trotzdem das man ihnen schriftlich gibt wieso die VP benötigt wird und ab wann und für wie lange und wieviel Stunden täglich und wer sie macht.
Das benötigen die Kassen um zu Entscheiden ob in der Zeit das Pflegegeld ruht und ob sie überhaupt zahlen müßen.

@ Sonnensturm,
es geht nicht ums mitnehmen in das nächste Jahr, das das nicht geht ist klar.
Es geht darum, ob ich heute eine Rechnung fürs Jahr 2008 einreichen kann und ob die Kasse die dann zahlen muß.
Bis heute morgen hätte ich ganz klar nein gesagt, geht nicht (das hab ich übrigens auch so geschrieben) inzwischen bin ich mir nicht mehr so sicher.
Leider kann ich im Moment unsere MA vom Dachverband nicht fragen, die sind im Urlaub, aber ich bleib am Thema dran.
Grüßle Lisy
(entschuldigt die vielen und)
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

SGB VI § 25 ist weggefallen.
Es macht einen Unterschied, wie die Verhinderungspflege anfällt. Immer mal so stundenweise kann nachträglich beantragt werden. Regelmässig mind. 10 h/wö. muss vorher beantragt werden.
:thumbsup2:
 
Qualifikation
Krankenschwester
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Dankeschön
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Hallo Sonnensturm,
du verwirrst mich jetzt. Was hat der SGB VI mit Verhinderungspflege zu tun und woher hast du die Info was, wann genehmigungspflichtig ist???
Grüßle Lisy
(der heute das Wort und offensichtlich sehr gefällt)
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
S

SAPDIDI

Mitglied
Basis-Konto
0
72393
0
Hallo zusammen,

erst mal Danke für Eure Antworten. Es ist nun alles etwas verwirrend,:) deshalb hier noch mal meine Fragen.

1. Kann ich Leistungen der Pflegekasse einfordern, obwohl ich vieleicht gar keine Bank-Belege habe, die die Zahlung an eine Pflegeperson belegen.?????
kann ich die Leistungen anfordern?? Konto bzw. Zahlungsbelege vorhanden, aber nur für die Jahre 2011 + 2010. Für 2009 und 2008 bar Zahlung.



2. Ist hier wirklich nur eine Auflistung der entsprechenden Zeiten erforderlich.
Ja sind sie erforderlich???

3. Kann ich nun Rückwirkjend 4 Jahre Antrag stellen? JA/NEIN.


 
Qualifikation
Betriebswirt
Fachgebiet
72
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Hallo SAPIDI,
wie du unschwer erkennen konntest sind wir uns im manchen Punkten nicht einig.
Ganz klar ist, du benötigst eine Auflistung der Zeiten und irgendwelche Zahlungsbelege dazu, egal ob Barzahlerquittung oder Kontoauszug. Da du privat versichert bist, dürfte das Jahr 2010 kein Problem darstellen. 2011 sowieso nicht, das ist ja noch nicht vorbei.
Die Jahre davor kann ich nur raten, reich sie und schau was passiert. Zahlt die Kasse dann freu dich, zahlt sie nicht haste Pech gehabt. Wollen die noch was anderes von dir, werden sie dir schon schreiben, was sie noch an Papieren haben wollen.
In deinem Fall hast du nichts zu verlieren, also versuch es und schreib, wie es ausgegangen ist.
Grüßle Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
L

ludmilla

Mitglied
Basis-Konto
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Aber in allen Schriften, die Verhinderungspflege Erwachsener betreffend, steht, dass Leistungen, die bis zum Jahresende nicht in Anspruch genommen wurden, verfallen. Es wird nichts ins nächste Jahr "mitgenommen". Jahr zu Ende, also keine Zahlung mehr.
Das wurde schon mehrmals erklärt. Du kannst nicht beanspruchte Leistungen nicht auf das nächster Jahr übertragen. Hast du die Leistungen aber vollständig genommen aber bei der Kasse bisher nicht eingereicht, kannst du sie rückwirkend einreichen.

Nach Aussage einer sehr großen Krankenkasse, wird die Verhinderungspflege nach Vorliegen einer Pflegestufe, für max. 4 Wochen gezahlt.
Und sie muss grundsätzlich beantragt werden.
Verjährungsfristen: 4 Jahre nach ? SGB VI § 25 ( aus dem Kopf geschrieben)
und bei Täuschung, nachweislich falscher Aussage( soll vorkommen) 30 Jahre
Du kannst Verhinderungspflege stunden -oder tageweise nehmen. Wenn die Pflegeperson in Urlaub will und der Pflegebedürftige für diese Zeit ins Heim muss um versorgt zu werden, dann sind max. 4 Wochen möglich. Ausser für den ersten und letzten Tag dieses Zeitraumes wird dann anteilig das Pflegegeld gekürzt. Mit Antrag ist hier nicht gemeint, dass es genehmigungspflichtig ist, die Kasse will nur wissen, inwieweit die Zahlung des Pflegegelds für diesen Zeituram erfolgt.

Was meinst du mit SGB VI §25, hat mit diesem Thema nichts zutun. Das mit der Verjährungsfrist steht in SGB I.

@SAPDIDI: Du brauchst keine Bankbelege. Schreib die Daten mit den entsprechenden Stunden auf und lass dir die Zahlungen von der Ersatzpflegeperson quittieren, siehe Beitrag 7 dieses Threads. Ob du tatsächlich Rechtsanspruch auf rückwirkende Leistungen hast...?, ich glaube ja, andere sind noch nicht überzeugt. Letztlich kann dir nur ein Fachanwalt für Sozialrecht eine rechtsverbindliche Auskunft geben.

Gruß
ludmilla
 
Qualifikation
Pflegekraft
Fachgebiet
ausserhalb der Klinik
S

SAPDIDI

Mitglied
Basis-Konto
0
72393
0
Hallo,
habe nun Antwort von der Krankenkasse bekommen. Ich soll nun noch den "Verhinderungs-Grund" zusenden. Was ist hier zu beachten?

Dank Eiuch
 
Qualifikation
Betriebswirt
Fachgebiet
72
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Wenn du als Verhinderungsgrund Krank oder Urlaub nimmst, wird in der Regel das Pflegegeld gestrichen (ruht) sprich du müßstest mit einer Rückforderung rechnen.
Beserer Grund ist Überlastung oder kurzfristiger erhöhter Pflegebedarf der durch die PK nicht erbracht werden kann.
Grüßle Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
S

SAPDIDI

Mitglied
Basis-Konto
0
72393
0
Kann ich auch als Grund "privat. Termin" angeben. Was auch jetzt Zutrifft.?? Ist bei der Auflistung der Zeiten etwas zu beachten? Dank euch
 
Qualifikation
Betriebswirt
Fachgebiet
72
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

ja, klar das geht auch. Bei der Auflistung der Zeiten sollten täglich 8 Stunden nicht überschritten werden, ich rechne immer mit 6 Stunden, dann bin ich auf der sicheren Seite.
Grüßle Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
S

SAPDIDI

Mitglied
Basis-Konto
0
72393
0
Re: AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Hallo zusammen,

ich habe schon mehrere Jahre seit ca. 2001 (nachweislich ca.2002) von der Nachbarschaft eine Pflegehilfe (Verhinderungspflege). Kann man dies soweit Rückwirkend beantragen? Oder gehen nur 4 Jahre? Mir ist "Verhinderungspflege" leider erst seit kurzem bekannt.

Viele Grüße + Danke
 
Qualifikation
Betriebswirt
Fachgebiet
72
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Verhinderungspflege Rückwirkend ?

Tja, Versuch macht klug.
Probiers, außer ein "Nein" kann dir ja nichts passieren.
Und erzähl wie es ausgegangen ist.
Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
B

Bedo762003

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Verhinderungspflege


Hallo , mein Kind ist behindert und wir kümmern uns seit 16 Jahren.
Ich meine, wir haben vor 5 Jahren von dieser Verhinderungspflege gehört und bekommen sie seit 5 Jahren Verhinderungspflege .
Nach dem, was ich vor 3 Monaten gehört habe, können wir die Verhinderungspflege auch für 4 Jahre Rückwierkend haben können .
und ich hab Antrag ausgefüllt zugschickte und es kam mir Ablehung dann habe ich widerspruch gemacht .
Nach 3 Monaten erhielt ich erneut einen Brief und konnte ihn nicht verstehen. Deshalb stellte ich Ihnen eine Frage: Was kann ich tun?


Mit freundlichen Grüßen


 
Qualifikation
Vater
Fachgebiet
Taxifahrer
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.