Arbeitsrecht Vergütung von Rufbereitschaft im Nachtdienst

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

SuseSorglos

Neues Mitglied
Basis-Konto
22.03.2006
49377
Hallo,

bei uns soll eine Rufbereitschaft für den Nachtdienst eingerichtet werden.

Weiß jemand, wie die Richtlinien für die Vergütung sind?
Gibt es für Teilzeitnachtwachen abweichende Vergütungen?

Ich hoffe, jemand kann helfen...

Danke im Voraus, Susi :thumbsup:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Vechta
P

Polly-Püppchen

Hi,
bei uns galt die Rufbereitschaft 24 h, ca. 10 Euro am Tag bei Nichtabrufen, ansonsten pro gearbeitete Stunde 2,50 Euro zusätzlich - lohnte sich! Das war aber meines Wissens nach eine Vereinbarung zwischen der Station und Pflegedienstleitung.
Es kommt sicherlich drauf an, um welche Rufbereitschaft es sich handelt. Ich habe auch mal in einer Privatklinik gearbeitet, wo man nachts schlafen durfte als Schwester, man musste nur hin, wenn Pat. geklingelt haben. Das wurde als reguläre Dienstzeit im Monatsfestgehalt inbegriffen.
Es kommt sicherlich auch drauf an, ob es ur darum geht, falls eure Nachtwache ganz ausfällt? Oder darf sie anrufen, wenn sie anchts Hilfe braucht? Muss man ggf vor Ort schlafen?
Liebe Grüße
Sonja
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

D
Folgende Problematik in einem Pflegeheim. Patientin zeigt starke eigen- und Fremdgefährdung, wird schon Medikamentös Sediert Quetiapin...
  • Erstellt von: DarkSephiroth
3
Antworten
3
Aufrufe
161
Zum neuesten Beitrag
Morbus Bahlsen
Morbus Bahlsen
P
Hallo in die Runde, liebe Forenmitglieder, nach einem Abteilungswechsel innerhalb unserer Klinik, bin ich auch das erste mal mit dem...
  • Erstellt von: Peltierchen
6
Antworten
6
Aufrufe
454
Zum neuesten Beitrag
Peltierchen
P
S
Hallo ihr Lieben! Ich (Pflegeassistentin) und mein Kollege (Fachkraft) stellen uns seit ein paar Wochen einige Fragen, auf die wir aber...
  • Erstellt von: Schnafti
4
Antworten
4
Aufrufe
377
W
M
Hallo, aufgrund des Personalmangels hat sich folgende Szenerie letztens bei uns in der Einrichtung abgespielt. Es war am Wochenende...
  • Erstellt von: mojo86
6
Antworten
6
Aufrufe
744
L