Verdienst

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Felidaes

Felidaes

Mitglied
Basis-Konto
19.06.2006
50737
Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen,

ich hoffe, ich platze jetzt nicht zu unverschämt heir rein, aber mir brennt
eine Frage ganz dringend unter den Nägeln:
Was kann ich als Altenpflegerin, 43, 8 Jahre Berufserfahrung, ganz realistisch
als Bruttostundenlohn verlangen?
Wäre schön, wenn mir eine/r diese Frage beantworten könnte.

Felidae
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegewohngemeinschaft
phantasie

phantasie

Mitglied
Basis-Konto
04.02.2006
84152
Hi, also ich bin 31 Jahre alt bin im öffentlichen Dienst, und werde seit Oktober nach TVÖD bezahlt. Ich bin Altenpfleger und männlich. Ich bin seit 10 Jahren im öffentlichen Dienst als Altenpfleger

Mein Januarverdienst war 2650,- Euro Brutto
 
Qualifikation
Altenpflege
Fachgebiet
Altenheim
Felidaes

Felidaes

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.06.2006
50737
Hallo Phantasie, erstmal Danke für deine prompte Antwort, echt lieb,
aber leider bringt mich das nicht wirklich weiter, da ich keine Ahnung habe,
wie ich daraus jetzt den tatsächlichen Bruttostundenlohn berechnen soll.
Stelle mich demnächst in 'nem privaten Haus vor und will mich nicht bis auf
die Knochen blamieren, wenn die mich nach meinen Gehaltsvorstellungen
fragen. Aber auch nicht weit unter Wert verkaufen, versteht Ihr???
Naja, vielleicht leist das ja noch Eine/r, der mir helfen kann.
Bis dann

Feli
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegewohngemeinschaft
Felidaes

Felidaes

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.06.2006
50737
Dann frage ich jetzt einfach mal anders: Wären 12 Euro brutto die Stunde
viel zu viel oder viel zu wenig verlangt?
Oder weiß eine/r von Euch, wo ich das im Internet nachschauen könnte?
Habe da einige Seiten gefunden, aber durch diese Tabellen z. Gehaltsberechnung steige ich echt nicht durch.
Deswegen ja mine ganz konkrete Frage.

Feli
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegewohngemeinschaft
L

Lummi1

Neues Mitglied
Basis-Konto
20.06.2006
47167
Hallo Felidaes,
also ich bin seit 7 jahren in der Altenpflege und ich bekomme 12,26 € ich habe aber auch ein paar Fortbildungen gemacht. Also ich denke auch immer, es liegt daran wie man sich selber verkauft ich weis das kollegen in gleicher Qualifikation nur 10,10 € in der Stunde erhalten
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Amb. Dienst
Felidaes

Felidaes

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.06.2006
50737
Oh Limmu, ich danke Dir, jetzt habe ich ja wenigstens eine ungefähre
Vorstellung.
Bin jetzt seit über zwei Jahren arbeitslos - allerdings fast 1 Jahr davon
krank - und klar würde ich jetzt erstmal (fast) jeden Job annehmen.
Möchte mich halt nur nicht beim Gehaltspoker so total übern Tisch ziehen
lassen.
Danke nochmal.

Feli:eek:riginal:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegewohngemeinschaft
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Hallo Feli,
ich habe vor 5 Jahren mal 27,00 DM (wären heute also etwa 13,78 Euro) bekommen pro Stunde, das Gehalt wurde vom Chef vorgeschlagen (ich hatte auch null Vorstellung, wieviel ich verlangen soll, wurde bis dahin immer nach Tarif bezahlt). Später fand ich heraus, daß ich am meisten verdiente und mir blieb völlig schleierhaft, wieso ausgerechnet ich so viel bekam. Aber, auch das hielt mich dort nicht länger als 5 Monate, die Bedingungen waren einfach zu schlecht, als das ich dort länger bleiben wollte. Und: Zu den 27,00 DM gab es keinerlei Zuschläge, außer steuerfreier Nachtzuschlag in Höhe von 25% - kein Urlaubsgeld, kein Sonntags- oder Feiertagszuschlag, kein Weihnachtsgeld - nichts...
 
Qualifikation
Krankenschwester/Nachtwache
Fachgebiet
Altenpflegeheim
H

highfive

Mitglied
Basis-Konto
31.07.2005
52156
Bei Gehaltsvorstellungen sollte man sich auf ein Jahresgehalt beziehen, dh. incl. Weihnachts- und Urlaubsgeld (wenn möglich). So kann und wird jeder der AG kalkulieren. Wieviel ihr verlangt müsst ihr schon selber wissen, in deinem Fall würde ich eine Staffelung vorschlagen. Also vielleicht 6 Monate mit reduziertem Gehalt um wieder rein zu kommen. Solltest du dann aber auf jeden schriftlich vereinbaren.
Stundenlohn ist übrigens was für Arbeiter, nicht für Angestellte.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
-
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Stundenlohn ist übrigens was für Arbeiter, nicht für Angestellte.
Danke Patrick, war schon arg am Grübeln, welchen Stundenlohn ich habe, ich weiß es nämlich nicht( und war auch ehrlich gesagt zu faul, das rauszurechnen:sick: ).

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
Isis

Isis

Aktives Mitglied
Basis-Konto
16.05.2005
2
Jetzt weiß ich auch nicht mehr, wieviel ich pro Stunde so verdiene:laughing:, da müßte ich auch erst mal rechnen - und das lass ich lieber...:wink:
 
Qualifikation
Krankenschwester/Nachtwache
Fachgebiet
Altenpflegeheim
Felidaes

Felidaes

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.06.2006
50737
Hallo Patrick,

erstmal danke für die Antwort.
Ich hätte die Möglichkeit eine 75%- Stelle, und das im Nachtdienst zu
bekommen.
Wäre eine Gehaltsvorstellung von ca. !.300 netto realistisch?
Lacht mich nicht aus ,Leute, ich habe mich nie mit diesen Dingen be-
schäftigt.
Danke

Feli
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegewohngemeinschaft
H

highfive

Mitglied
Basis-Konto
31.07.2005
52156
Also Felideas, dann könntest du jetzt mal stellvertretend für die Herde damit anfangen. Die meisten beschäftigen sich nicht damit, nach meiner Erfahrung.:wink:

Würde allerdings unserem Berufsstand gut tun wenn ein paar mehr auch eine gerechte Entlohnung fordern.

Für das Einkommen können nur BRUTTO Summen relevant sein, da es ja unterschiedliche Steuersätze gibt !

So dann:

http://www.gewerkschaft-big.de/entgelttabellen/
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
-
Felidaes

Felidaes

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
19.06.2006
50737
Hi Patrick, Du bist ja echt nett, auch wenn ich in deiner Antwort leise
Kritik entdecke.
Aber ich muß Dir ja recht geben, man/frau muß sich wirklich mehr um
diese Dinge kümmern, sonst kanns einem gehen wie mir jetzt.
Also danke nochmal.

Feli
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegewohngemeinschaft
W

werder

Hallo! Habe jetzt auch eine Stelle. Bin aber Berufsanfänger!
Nun hab ich den Arbeitsvertrag bekommen. Die ersten 6 Monate soll ich für 1400 Brutto + Zulagen und dann für 1600 Brutto + Zulagen arbeiten. Das Altenheim ist privat. Was haltet Ihr davon? Ist das Gehalt für einen Berufsanfänger gerecht bei einer 40 Stundenwoche?
 
C

charleene

also als berufsanfängerin (eine woche nach dem examen) habe ich ~ 1.800 € + zulagen bei ner 38,5 std. woche bekommen. war ebenfalls ein privates haus.
 
L

Lisy

Charleen, du bist auch Altenpflegerin und Werder ist Heilerziehungspfleger. Das leidige Thema
Gruß Lisy
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

B
  • Gesperrt
Hallöchen, ich werde nach Beendigung meiner Ausbildung nicht im jetzigen Betrieb übernommen, da die Fachkraftquote zu hoch ist. Nun...
  • Erstellt von: Bijou177
4
Antworten
4
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
V
  • Gesperrt
Hallöchen :) Ich muss eine Jahresarbeit über das Berufsbild Altenpflege in unserer Gesellschaft schreiben. die Aufgabenstellung...
  • Erstellt von: VanFrankenstein
3
Antworten
3
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
B
  • Gesperrt
moin, ich arbeite seid einigen Monaten als Heimleitung bei in einen privaten Altenheim, meine Frage wie hoch ist eigentlich das Gehalt...
  • Erstellt von: bigboy
8
Antworten
8
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
G
  • Gesperrt
Hallo, Vom Grundberuf her bin ich Ergotherapeutin uns in einem Seniorenhaus tätig. Mein AG (Tochterunternehmen eines gr...
  • Erstellt von: Greenflagg
1
Antworten
1
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de