Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

S

stern3007

Aktives Mitglied
Basis-Konto
41
Köln
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Bei uns zahlen die auch nicht freiwillig 15 Euro und mehr. Das machen die nur weil sie sonst kein Personal bekommen können. Der Arbeitskräftemarkt ist sozusagen abgegrast. Und offensichtlich können hier mehr Pflegekräfte nein sagen zu einem schlechteren Gehalt.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
P

PflegeSunshine

Mitglied
Basis-Konto
0
66636
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Und offensichtlich können hier mehr Pflegekräfte nein sagen zu einem schlechteren Gehalt.
Ich glaube kaum, dass das eine entscheidende Rolle spielt. Man kennt es hier auch nicht anders. Wenn du da 14€ pro Stunde verlangst wirst du belächelt und man sagt dir, wenn du nen PD gefunden hast, der so viel bezahlt sollst du dich wieder melden. Und das als erfahrene PP.

Will nicht wissen wie es den "neuen" geht...
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Pneumoligie
S

stern3007

Aktives Mitglied
Basis-Konto
41
Köln
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Wenn ein PD 20 Vorstellungen hatte mit einer Ablehnung wegen zu schlechtem Gehalt wird er sich bei der 21. überlegen, ob es Sinn macht mehr zu bieten.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
85221
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Hier zahlt kein privater AG egal ob stationär oder ambulant 15 und mehr Euro Stundenlohn
Und was zahlen die tarifgebundenen AG? Oder worin besteht die Aussage?
Ich kenne eigentlich keinen Tarif, sei es TVÖD, AVR Caritas oder Diakonie, wo eine Frischexaminierte unter 2500 Euro (einschliesslich der Zulagen!; ohne Zulagen ca. 2300 Euro) nach Hause geht. Das wären dann schon 15 Euro und mehr.
Vielleicht wäre ja eine Erklärung für die niedrigen Löhne speziell in der Intensivpflege, dass es kaum tarifgebundene AG gibt?
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
P

PflegeSunshine

Mitglied
Basis-Konto
0
66636
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Ich kenne eigentlich keinen Tarif, sei es TVÖD, AVR Caritas oder Diakonie, wo eine Frischexaminierte unter 2500 Euro (einschliesslich der Zulagen!; ohne Zulagen ca. 2300 Euro) nach Hause geht. Das wären dann schon 15 Euro und mehr.
seit wann werden Zulagen zum Stundenlohn dazu gezählt? Noch nie gehört. Die Angaben zum Stundenlohn beziehen sich meines Wissens nach auf Lohn ohne Zulagen.

Und ich kenne eigentlich keinen tarifgebundenen AG in der Intensivpflege. Die Caritas z.B. stellt nicht mal 100% Kräfte ein (zu mindest bei uns), die könnten nicht mal die 24h abdecken.
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Pneumoligie
Morbus Bahlsen

Morbus Bahlsen

Unterstützer/in
Basis-Konto
37
Leipzig
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Ich kenne in der Intensivpflege auch bisher keine Tarifgebundenen Arbeitgeber. Würde ich in meiner näheren Umgebung einen finden, der wenigstens mehr als 10 Euro Stundenlohn zahlt, wäre ich schon froh.

Im übrigen selbst Tarifvertrag ist keine Garantie. Die Diakonie macht das nämlich so: stellt examinierte KP/AP laut Vertrag als Krankenpflegehelfer ein, gruppiert sie dann auch so ein (was einen Unterschied von 3Euro beim Stundenlohn ausmacht) und aus die Maus. Ach ja und bevorzugt werden Arbeitslose, weil denen das Amt im Nacken sitzt und 2. dieses ja dann auch noch dafür zahlt das die eingestellt wurden.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Heimbeatmung
Weiterbildungen
Krisenintervention, Ernährungsberatung, PDL, Mentor, Pflegeexperte außerklinische Intensivpflege
C

Crossover

Mitglied
Basis-Konto
0
Kiel
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Na ihr seid toll, alle schreiben was aber keiner sein Bundesland:

Schreibt doch bitte mal euer Bundesland, euren Bruttostundenlohn und die Prozentzahl eurer Zuschläge rein,also die, die kein Problem damit haben.
So bekommt man ein Bild, wie die Gehaltsunterschiede sind:

Ich mach den Anfang:

Bundesland: Sachsen (Großstadt)
Bruttostundenlohn: 11,90€
Zuschläge: 25%
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Teamleitung Heimbeatmungspflege
Weiterbildungen
Heimleiter, Mitarbeiter Erstellung QM-System
A

Axis!

AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

dafür würd ich morgens nicht austehen!
 
N

Natrium

AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Oh da bleibt aber bestimmt nichr viel über.
 
P

PflegeSunshine

Mitglied
Basis-Konto
0
66636
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Bundesland: Saarland
Bruttolohn: 12,50€/h (nach Verhandlung. sollten eigentlich 11,50€/h sein)
Zuschläge: keine Ahnung, aber 25% sinds wohl eher nicht. Leider auch recht undurchsichtig auf der Abrechnung -.-
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Pneumoligie
Morbus Bahlsen

Morbus Bahlsen

Unterstützer/in
Basis-Konto
37
Leipzig
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Sachsen-Anhalt; Bruttostundenlohn 9,90; Zuschläge: Sonntag 50%, Nacht 25 und 40%, Feiertag 100%
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Heimbeatmung
Weiterbildungen
Krisenintervention, Ernährungsberatung, PDL, Mentor, Pflegeexperte außerklinische Intensivpflege
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Baden Württemberg. Bezahlung der PFK zwischen 13 und 15 € ohne Weinachtsgeld, ohne Urlaubsgeld aber mit Zuschlägen.
Unabhängig vom Gehalt für die Nacht: 3€ für WE 4,50€ und für Feiertag 6,50€ pro Stunde auch für Pflegehelfer und Ungelernte.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
M

Merlina42

Mitglied
Basis-Konto
0
53639
0
Re: AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

NRW, Bonn: 13,80 Euro plus Zuschläge, kein Weihnachts-und Urlaubsgeld
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Fachgebiet
Kinderintensiv/ Intensivpflege
K

Katshke

AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Berlin: Je nach Pflegedienst ab 9,50 € Bruttostundenlohn, Zuschläge von 10 bis 100 Prozent je nach Pflegedienst, teilweise Zugaben wie Verzehrgutscheine oder Monatskarte.

Unter 13 Euro Bruttostundenlohn muss momentan aber eigentlich niemand mehr arbeiten, da der Pflegekräftemarkt in diesem Bereich wie leergefegt ist.

Selbst bekomme ich momentan 13,20 € brutto, Zuschläge habe ich grad nicht im Kopf, da ich nur sehr selten am Wochenende oder nachts arbeiten muss, es gibt genug Kollegen, die sich wegen der Zuschläge um diese Dienste reißen.
 
R

Ren-Hoeck

Mitglied
Basis-Konto
0
02906
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Sachsen 1750€ Gehalt plus Zulagen ... ätsch
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
ambulant/Heimbeatmung
P

PflegeSunshine

Mitglied
Basis-Konto
0
66636
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Sachsen 1750€ Gehalt plus Zulagen ... ätsch
naja. ätsch ist wohl auch eher der falsche ausdruck hier.
bei ner 5tage woche mit 38,5h und 22 arbeitstagen im Monat macht das doch grad mal 10,03€/stunde. viel ist das auch nicht
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Pneumoligie
C

Crossover

Mitglied
Basis-Konto
0
Kiel
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Also ätsch brauchste echt nicht sagen :) ich (wsg. Sachsen) hab 2000€ Brutto - das sind besagte 11, 90€/h und wie gelesen würden hier manche net mal für aufstehen. Wenn ich mir das hier so durchlese zieh ich mal lieber nach Baden Württemberg. Ich verstehs echt nicht. Auch hier gibt so gut wie keine Fachkräfte aber die Privaten gehen einfach mit den Gehältern nicht hoch. Absolut paradox, denn eigentlich bestimmt doch die Nachfrage den Wert nicht wahr!?
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Teamleitung Heimbeatmungspflege
Weiterbildungen
Heimleiter, Mitarbeiter Erstellung QM-System
M

Merlina42

Mitglied
Basis-Konto
0
53639
0
Ich würde nach einem Jahr einen Termin zwecks Gehaltserhöhung machen. Und durchblicken lassen, dass ich sonst auf und davon bin.
 
Qualifikation
Kinderkrankenschwester
Fachgebiet
Kinderintensiv/ Intensivpflege
B

bellastella

Mitglied
Basis-Konto
0
95676
0
AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Bayern als 75% Kraft bei 120 std./Monat 2000€ Brutto ,Zuschläge ND 3€/Std., Sonn- und Feiertage 6€/Std. Allerdings ist es hier sehr ländlich und Fachkräfte mit Erfahrung absolute Mangelware.Es gibt zwar kein Urlaubs-Weihnachtsgeld, aber zwischendurch mal Boni bei gutem Ergebnis nach MDK Prüfung oä. Arbeite(noch) bei privatem Anbieter,mache mich demnächst selbstständig und suche Intensiv/Anästhesie- Pflegefachkraft, für min. 30Std/Woche, feste Tage, feste Schichten, d.h. z.B auch 3Tage/Woche möglich.

LG Bellastella
:w-fahne_2
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Heimbeatmung Pflegeheim
C

ckaruso

AW: Verdienst ambulante Intensivpflege/ 1:1 Betreuung

Hallo,
bin ein neues Mitglied hier und kann in Sachen Verdienst gerne etwas zum besten geben.
Keine Namen natürlich sonst wer weis.
:angry:

Ich bin Inhaber einer HKP in Brandenburg und hatte vor kurzem eine Einzelverhandlungstermin bei einer KK.
Das Angebot der Kasse lag bei 24€ für 20h
:wassat:.x 30 Tage!! 14400€ im Monat Wahnsinn!!

Wie soll man davon ordentlich bezahlen und die laufenden Kosten decken wie Tel,Kfz,Miete?


Gruß
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.