unzufriedenes pp

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

amawell

in unserer Einrichtung herrscht große Unzufriedenheit. mir geht das Gemaule langsam auf den Keks. Es wird doch damit nichts verändert, außer das jemand sein Frust ablässt, aber bitte nicht bei mir! Habe gebeten Verbesserungsvorschläge zu machen, doch denen fällt nichts ein. Meckern aber keine Ideen haben. ich selbst habe auch keine, falls mich das jemand fragen möchte. es ist doch überall das Selbe, bleibt doch nur noch ein Berufswechsel noch übrig. Eine komplette Station, alle auf einmal krank für eine Woche, da würde alles zusammenbrechen. kann man schlecht durchführen, weil es viele angst vor dieser Aktion haben. doch das würde etwas bewegen.Die Angehörigen würden der Leitung die Bude einrennen. habt Mut.
 
J

jassi87

Mitglied
Basis-Konto
25.06.2014
74740
AW: unzufriedenes pp

hallo amawell! ich bin zwar im ambulanten tätig aber bei uns herrscht auch tlw. unzufriedenheit! das euch keine Ideenn einfallen finde ich schlecht, macht euch erst mal gedanken wad euch stort und dann seit unzufrieden! eine woche krank machen die ganze station das die Angehörigen mal reagieren sollen, finde ich total sch.... da eure bew. darunter leiden müssen. die bezahlen auch geld! für die Arbeitsbedingungen können die tlw. nichts dafür! setzt euch mal zusammen mit einem stressmanager der extern zu euch kommt und probiert die probleme mit chef zu lösen! ! denn wie gesagt die bew. können nichts dafür und sie zahlen sowie die Angehörigen zahlen ein haufen geld....
 
Qualifikation
altenpflegerin
Fachgebiet
ambulanter pflegedienst
janto

janto

Mitglied
Basis-Konto
02.10.2007
44793
AW: unzufriedenes pp

Hallo, nur konstruktive Kritik gibt Denkanstöße. Liegt es an den Arbeitsabläufen? an den Fähigkeiten einzelner Mitarbeiter? Mut ist für mich nicht, krank zu werden, mutig ist für mich der, der sich Gedanken macht, diese ausspricht und versucht, die Situation in den Griff zu bekommen. Das kann natürlich unweigerlich zu Konflikten führen, aber wenn sich dadurch die Arbeitsbedingungen verbessern lassen, lohnt sich die Auseinandersetzung.
 
Qualifikation
KS, PA mit Kopf, Herz und Hand
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Weiterbildung zum Praxisánleiter
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.