Unterstützung der Nightingale Declaration Campaign: Jahr der Pflegenden 2010

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
André Gottlieb

André Gottlieb

Mitglied
Basis-Konto
Eine unterstützenswerte Aktion:

Begleitend zum 100. Todesjahr von Florence Nightingale werden im Rahmen einer Kampagne weltweit Unterschriften gesammelt, um die UN dazu zu bewegen, das Jahr 2010 zum Jahr der Pflegenden zu machen. Darüber hinaus soll die Dekade 2011 bis 2020 durch die UN zum Jahrzehnt der Gesunden Welt erklärt werden. Eine entsprechende Erklärung kann im Internet unterzeichnet werden unter
Florence Nightingale Declaration Campaign -- creating a healthy world together.


Die Initiatoren der Kampagne machen sich stark für fortgesetzte Aktivitäten einer weltweit vernetzten Gemeinschaft der Pflegenden unter dem Dach der UN. Hintergrundinformationen zur Kampagne werden erläutert unter
Florence Nightingale Declaration Campaign -- creating a healthy world together
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegewirt, Pflegewissenschaftler
Fachgebiet
Student
R

Rosi S.

Unterstützer/in
Basis-Konto
14.12.2005
München
Habe gezeichnet, Danke für den Hinweis
 
Qualifikation
Krankenschwester, PA
Fachgebiet
Berufsfachschule
stinkfisch

stinkfisch

Mitglied
Basis-Konto
21.07.2007
23554
jepp,
bin dabei:thumbsup2:
 
Qualifikation
kinderkrankenschwester
Fachgebiet
ambulante sozialpsychiatrische fachpflege
C.Tina

C.Tina

Mitglied
Basis-Konto
30.01.2006
25489
Hallo alle zusammen,

nachdem ich mit meinem dürftigen English Probleme hatte den Text zu lesen :blushing: ,hier mal für alle die Übersetzung:

Wir, die Krankenschwestern und betroffene Bürger der globalen Gemeinschaft, geben uns hiermit zur Ausführung einer gesunden Welt vor dem Jahr 2020 hin. Wir erklären unsere Bereitwilligkeit, sich in einem Programm der Handlung zu vereinigen, Information und Lösungen teilend, Probleme aufzulösen und Bedingungen - lokal national und allgemein zu verbessern - um Gesundheit für die ganze Menschheit zu erreichen. Wir entschließen uns weiter, persönliche Methoden anzunehmen und Rechtsordnungen in unseren Gemeinschaften und Nationen durchzuführen, diese Absicht für das Jahr 2020 erreichbar und unvermeidlich machend, heute in unseren eigenen Leben im Leben unserer Nationen und in der Welt auf freiem Fuß beginnend.


LG,Tina
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Senioren - und Pflegeheim
Weiterbildungen
Arbeitsgruppe Palliative Care
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung DBfK-Statement zur Aussetzung der Pflegepersonaluntergrenzen DBfK-Präsidentin Christel Bienstein zur geplanten...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
25
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung „Das nachgebesserte Gesetz ist ein Erfolg unserer Arbeit.“ DBfK zum Krankenhauspflegeentlastungsgesetz Mit über...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
35
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Deprofessionalisierung ist keine Lösung! Vorschläge des BWKG-Vorsitzenden Heiner Scheffold stoßen auf Kritik...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
58
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Pflege kann sogar noch mehr: DBfK zur Kampagne „Pflege kann was“ des BMFSFJ Der Deutsche Berufsverband für...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
84
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel