Umziehzeit

T

Teetrinkerin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
Frankfurt
0
Erste Frage, wie werden bei euch in den Häusern die Umziehzeiten geregelt?

In einem Haus in dem es bislang keine Umziehzeiten gegeben wurden (trotz Anspruch), wurde jetzt gesagt, es solle die Umziehzeit (10 min. täglich) an die Pause drangehängt werden.

Also statt 30 min. Pause macht man jetzt 40 min. Pause.

Die Erklärung lautete, dass zu einer anderen Regelung die Arbeitzeiten geändert werden müssten und das möchte man (?) nicht.

Wie also ist das in anderen Betrieben?

Lieben Gruss
Gabi
 
Qualifikation
Pflegefachkraft
Fachgebiet
Pflege
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
65
Rosenheim
0
AW: Umziehzeit

Hallo,

wir haben keine Umziehzeiten, ist mir auch früher nie begegnet.

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
AW: Umziehzeit

Hallo Kollegen,

ich finde die Diskusionen um die Umziehzeiten sollten endlich aufhören, genauso die Diskusionen, darum, dass es reiche wenn ich um 12:45 das Haus betrette ,m wenn der Dienst um 12:45 beginnt.
Ich frage dann mal jetzt etwas Provokativ. WANN SOLLEN DANN BDIE ÜBERGABEN STATTFINDEN ?????????????????
Ein Beispiel der Frühdienst beginnt um 6:00 , ihr kommt um 6:00 Uhr ins Haus und zieht euch um. Die Übergabe würde um 6:00 Uhr beginnen und nach Plan um 6:30 enden. Ihr kommt also um 6:15 Uhr zur Übergabe kommen. Der nachtdienst besteht nun auch auf sein Recht sich umzuziehen Während der Arbeitszeit.
WAS IST JETZT MIT DER ÜBERGABE ??????????????????????????????????????????????
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
Berlin
0
AW: Umziehzeit

Hallo Kollegen,

ich finde die Diskusionen um die Umziehzeiten sollten endlich aufhören, genauso die Diskusionen, darum, dass es reiche wenn ich um 12:45 das Haus betrette ,m wenn der Dienst um 12:45 beginnt.
Ich frage dann mal jetzt etwas Provokativ. WANN SOLLEN DANN BDIE ÜBERGABEN STATTFINDEN ?????????????????
Ein Beispiel der Frühdienst beginnt um 6:00 , ihr kommt um 6:00 Uhr ins Haus und zieht euch um. Die Übergabe würde um 6:00 Uhr beginnen und nach Plan um 6:30 enden. Ihr kommt also um 6:15 Uhr zur Übergabe kommen. Der nachtdienst besteht nun auch auf sein Recht sich umzuziehen Während der Arbeitszeit.
WAS IST JETZT MIT DER ÜBERGABE ??????????????????????????????????????????????

Richtig, die Arbeitszeit beginnt und endet an der arbeitsvertraglich vereinbarten Arbeitsstelle. Der Begriff Arbeitstelle ist weiter als der Begriff des Arbeitsplatzes. Er umfasst das Gebäude, in dem der AN arbeitet.
Hieße es (aber so heißt es ja nicht) die Arbeitszeit beginnt und endet an dem arbeitsvertraglich vereinbarten Arbeitsplatz, käme der Frühdienst - wie in ´PflegFreis´ Bsp. - ja 15 Min, zu spät.

Bei uns wird es so praktiziert: Beginnt z.B. der Frühdienst um 6 Uhr, ist er auch um 6 Uhr (oder auch eher) umgezogen auf der Station.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
85221
0
AW: Umziehzeit

Nachdem wir Pflegekräfte sowieso heillos überbezahlt sind, sollten wir den Arbeitgebern selbstverständlich die Umkleidezeiten schenken. Das gehört sich einfach so für einen gottgefälligen Gutmenschen.

Und wenn die Übergabe um 6 Uhr stattfinden, kann man natürlich vom Arbeitgeber nicht verlangen, dass der Dienst bereists um 5.50 beginnt. So unverschämt wollen wir nicht sein.

Wenn man berücksichtigt, dass sowieso etwa 2/3 der guten Kolleginnen regelmäßig 20 -30 Minuten freiwillig früher zum Dienst erscheinen, muss man diesen gierigen Abzockern, die sich auch noch das Umkleiden bezahlen lassen wollen, das Handwerk legen.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
Berlin
0
AW: Umziehzeit

Wie lange darf denn die Umkleidezeit dauern? Was gilt als angemessen? Wie lang ist die Arbeitsstelle bis zum Arbeitsplatz jedes Einzelnen?

Ich find die Rechtssprechung auch nicht klug gelöst und hält man tatsächlich daran fest, ja wo bleibt sie dann z.B. die Zeit der Übergabe? :wassat:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
83
Hamburg
0
AW: Umziehzeit

Wir haben 10 Minuten Umkleidezeit.
Diese 10 Minuten nehmen wir unterschiedlich.
Der FD muss um 6:00h mit der Übergabe beginnen, also werden diese 10 Minuten am Ende des FD genommen, da die Überlappungszeit mit dem SD lange genug ist.
Der SD nimmt die Umkleidezeit am Anfang, aus ebven genannten Gründen, wir haben von FD zu SD eine genügend große Überlappung.
Dann haben wir noch einen späten SD, dieser nimmt seine Umkleidezeit am Ende.
Der ND nimmt die Umkleidezeit am Ende seines Dienstes.

Kurz und gut haben wir uns Gedanken gemacht wann es am besten ist diese Zeit einzubauen und dank genügend Überlappungszeit von FD auf SD wurde für alle eine Lösung gefunden.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
Marzel14

Marzel14

Mitglied
Basis-Konto
0
Stuttgart
0
AW: Umziehzeit

Wir haben 12 Min. Umziehzeit/ Tag.
Wir hatten bis vor einigen Monaten folgendes Vorgehen: der FD nimmt die Umziehzeit am Ende der Schicht, der SD und ND zu Beginn der Schicht. z.B. FD beginnt um 6 Uhr (auf Station), der FD geht um 14 Uhr von Station zum Umkleiden und stempelt dann um 14:12 Uhr (haben 7,7 Std./ Tag). Es gab bei den Mitarbeitern darüber immer Unzufriedenheit. Wir haben im letzten Frühjahr sowieso die Arbeitszeiten umstrukturiert bzw. auch den Tagesablauf auf Station überarbeitet.
Jetzt sieht es so aus:
Es sind jeweils 6 Minuten Umziehzeit zu Beginn und Ende jeder Schicht geplant. z.B. der Frühdienst beginnt um 6 Uhr (an der Stempeluhr), dann gehts zum Umziehen und um 6:06 Uhr beginnt die Übergabe auf der Station.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Krankenhaus, Innere
chrissi1954

chrissi1954

Mitglied
Basis-Konto
0
48167
0
AW: Umziehzeit

Wir haben keine Umziehzeit,habe davon bei uns auch nichts gehört
 
Qualifikation
Altenpflegehelferin
Fachgebiet
Altenheim
Kessia

Kessia

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
Berlin
0
AW: Umziehzeit

Wir haben keine Umziehzeit,habe davon bei uns auch nichts gehört
Eine "Umziehzeit" i.d. S. gibt es bei uns auch nicht. Man einigt sich halt, wie man der beginnenden Arbeitszeit am Arbeitsplatz und eben einer ordnungsgemäßen Dienstübergabe für beiderlei Dienste am besten gerecht wird. :wink:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Intensivpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.