Umfrage: MDK Prüfungen

the other

the other

Mitglied
Basis-Konto
0
28217
0
Moin,
ich wollte mal fragen, jetzt wo die kollegInnen vom mdk ja fast durchsein müssten mit ihren besuchen, was ihr davon gehalten habt. Ist ja jetzt alles politisch superaufgeblasen mit den transparenzkriterien und den noten. Leider kann man ja nur eine frage auf einmal stellen, daher diese:

Der MDK verfolgt nach eigener Aussage bei den Qualitätsprüfungen einen beratenden Ansatz. Unabhängig von der jeweiligen Note, ist der MDK diesem Anspruch bei der Prüfung Eurer Einrichtung gerecht geworden? (Unter "Beratend" verstehe ich hier, der Einrichtung innerhalb der Situation Feedback zu geben und Möglichkeiten zur Verbesserung darzustellen, zumindest in Kurzfassung)
Hintergrund: bei "uns" war es eine echt konstruktive Stimmung, auchwenn unsere Note nicht wirklich für Zufreidenheit gesorgt hat (ein anderes Thema). Eine Bekannte erzählte mir von ihrer "Über"prüfung (gleiches Bundesland), das war wohl eher old school von oben herab und gar nicht konstruktiv.

Also, die umfrage läuft.
grüßle,
the other
 
Qualifikation
exam. Pflegefachkraft
Fachgebiet
QM
the other

the other

Mitglied
Basis-Konto
0
28217
0
AW: Umfrage: MDK Prüfungen

danke für die links. dann sieh die umfrage halt als quantitative angabe ergänzend zu den qualitativen in den links. war schon krass zu lesen, was es da für unterschiede gibt...soviel zu dem thema qualitätsstandard, ne?
 
Qualifikation
exam. Pflegefachkraft
Fachgebiet
QM
P

probono

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
79395
0
AW: Umfrage: MDK Prüfungen

:coff:wenn sie kommen :suche:kucken:nono:erreichen doch nichts
 
Qualifikation
Personaldisponent
Fachgebiet
Freiburg
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
1
30625
0
AW: Umfrage: MDK Prüfungen

Es scheint aber - zumindest in unserer Region - sehr sehr wohlwollend geprüft worden zu sein. Ich habe vor ein paar Wochen einen Auszug in einer Tageszeitung gefunden mit einer Auflistung von Einrichtungen, die ALLE die Note "seht gut" erhalten haben. Das hätte ich so nicht erwartet. Da kann man nur Spekulieren, ob hier sehr großzügig geprüft worden ist aufgrund der Befürchtung, das es möglicherweise Massenhaft Beschwerden, Klagen ... gegeben hätte, wenn Einrichtungen im großen Stil mit einer weniger guten Note davongekommen wären.
So haben die Betroffenen das Glück aus einer Vielzahl sehr guter Einrichtungen auswählen zu können, oder doch nicht ?
Zumindest kenne ich zwei Einrichtungen - neben meiner sehr guten Einrichtung - die sich vorab von externen Firmen haben beraten lassen. Wunder, wunder ... es folgte eine Massenhafte Zunahme sinnvoller und sinnloser Dokumente. Ich habe die Erfahrung gemacht das Dokumente umso weniger zur Kenntniss genommen werden, desto mehr es davon gibt. Die Dinger werden blind abgehakt. Das macht aber u.U. auch nichts - läßt man rechtliche Bedenken außen vor - , da es zu einer guten Note des MDK führt, wenn viele Dokumente möglichst Lückenlos ausgefüllt worden sind.

Aber ein Satz zum ursprünglichen Thema: Bei uns wurde die Prüfung als sehr angenehm empfunden, die MDK - Mitarbeiter waren kompetent, freundlich, haben beraten und erwartungsgemäß gut beurteilt.
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
E

ELiasS

Mitglied
Basis-Konto
AW: Umfrage: MDK Prüfungen

Hallo,
da der MDK mittlerweile die meisten Einrichtungen besucht haben dürfte würde mich mal interessieren was am meisten kritisiert wurde?
Wo lagen die Ursachen für diese Kritik?
Und welche Verbesserungsvorschläge wurden gemacht?

Bin schon sehr auf die Antworten gespannt,

Grüße aus dem Süden
 
Qualifikation
Außendienstmitarbeiterin
Fachgebiet
Vertrieb
Weiterbildungen
Mobile Leistungserfassung in der ambulanten und stationären Sozialpflege
P

Pippilotta

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
47495
0
Hallo. Wir sind auch erst kürzlich überprüft worden, der Verlauf war sehr harmonisch und wohlwollend. Viel Beratung:thumbsup2: Ich empfand es sehr positiv. Die Noten finde ich allerdings nicht sehr aufschlußreich...auch hinter einer 1,4 verstecken sich große Mängel. Sei es die Dokumentation oder Struktur, da muß man genau hinschauen. Haben unsere Note noch nicht...also Daumen drücken:whistling
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20
63110
0
AW: Umfrage: MDK Prüfungen

Auf "Pflegelotse" kann man die einzelnen Ergebnisse aber auch nachlesen.
In der letzten WISO- Sendung kam auch ein Beitrag über die Transparentberichte. Kritik wurde vor allem an den Prüfkriterien geübt, weil es doch zu sehr widersprüchlichen Ergebnissen kommt.
Kurz gesagt, da gibt es Heime, die schlecht pflegen, die Staatsanwaltschaft geht dort ein und aus, aber ""sehr gut" dokumentieren, somit ein Spitzenergebnis erzielen. Andere pflegen sehr gut, kümmern sich, haben also keine Zeit zu dokumentieren, erhalten somit einen schlechte Note. Es macht wirklich Sinn, sich nicht nur die Endergebnisse anzuschauen.
Aber es wird natürlich alles besser. Die Prüfungskriterien sollen, laut einer Staatssekretärin, überarbeitet werden.
:kopfkratz:Wasserfrau

P.S. Da sind wohl wieder Schreibtischtäter gut beschäftigt.:devil:
 
Qualifikation
Krankenschwester
E

ELiasS

Mitglied
Basis-Konto
AW: Umfrage: MDK Prüfungen

Oh,
habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt. Mich interessiert was bei euch in der Einrichtung kritisiert wurde. Vielleicht lässt sich ja ein klarer Trend erkennen. Oder Tipps worauf man vor einer Prüfung besonders achten sollte?
 
Qualifikation
Außendienstmitarbeiterin
Fachgebiet
Vertrieb
Weiterbildungen
Mobile Leistungserfassung in der ambulanten und stationären Sozialpflege
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
65
Rosenheim
0
AW: Umfrage: MDK Prüfungen

Hallo:happy:
Der MDK verfolgt nach eigener Aussage bei den Qualitätsprüfungen einen beratenden Ansatz. Unabhängig von der jeweiligen Note, ist der MDK diesem Anspruch bei der Prüfung Eurer Einrichtung gerecht geworden? (Unter "Beratend" verstehe ich hier, der Einrichtung innerhalb der Situation Feedback zu geben und Möglichkeiten zur Verbesserung darzustellen, zumindest in Kurzfassung)
Kann ich definitiv mit Ja beantworten.
Die MDK- Prüfer standen uns wirklich beratend zur Seite und gaben uns umsetzbare Tipps.:super:


Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
P

Pippilotta

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
47495
0
Also ich bin ambulant tätig, und es wurde vor allem auf die Beratungen zu den Expertenstandards Wert gelegt. Es sollte erkennbar sein, daß man beraten hat (Beratungsprotokoll m. Unterschrift, oder / und ggf. entsprechende Broschüren zu den Themen ausgegeben). Desweiteren wurde die Struktur des Betriebes genau begutachtet, z.B. durch das QM-Handbuch und aushängende Matrix. Bei uns war z.B. niergends hinterlegt, daß wir Dienstbesprechung jeden Donnerstag machen. Außerdem wurden Einarbeitungskonzepte sehr genau durchgeschaut.
LG:coff:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen