Umfrage: MDK Prüfungen

the other

the other

Mitglied
Basis-Konto
0
28217
0
Moin,
ich wollte mal fragen, jetzt wo die kollegInnen vom mdk ja fast durchsein müssten mit ihren besuchen, was ihr davon gehalten habt. Ist ja jetzt alles politisch superaufgeblasen mit den transparenzkriterien und den noten. Leider kann man ja nur eine frage auf einmal stellen, daher diese:

Der MDK verfolgt nach eigener Aussage bei den Qualitätsprüfungen einen beratenden Ansatz. Unabhängig von der jeweiligen Note, ist der MDK diesem Anspruch bei der Prüfung Eurer Einrichtung gerecht geworden? (Unter "Beratend" verstehe ich hier, der Einrichtung innerhalb der Situation Feedback zu geben und Möglichkeiten zur Verbesserung darzustellen, zumindest in Kurzfassung)
Hintergrund: bei "uns" war es eine echt konstruktive Stimmung, auchwenn unsere Note nicht wirklich für Zufreidenheit gesorgt hat (ein anderes Thema). Eine Bekannte erzählte mir von ihrer "Über"prüfung (gleiches Bundesland), das war wohl eher old school von oben herab und gar nicht konstruktiv.

Also: Ist der MDK bei der Qualitätsprüfung Eurer Einrichtung einem beratungsorientierten Anspruch gerecht geworden oder habt Ihr es eher als reine Überprüfung ohne Beratung wahrgenommen?

shitty, wurde ein doppel post.sorry.ignorieren.
 
Qualifikation
exam. Pflegefachkraft
Fachgebiet
QM
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen