Überstunden Frei

C

Cleopatra

Mitglied
Basis-Konto
0
90763
0
Hallo

Wie ist es bei euch mit Überstunden Frei und krank werden, bekommt ihr die Stunden?

Steht im Dienstplan Überstunden Frei oder nur Frei?

Bei uns steht nur Frei, egal ob man Überstunden abbaut, bei Krankheit werden uns die Stunden abgezogen.

Lg
Cleopatra
 
Qualifikation
Krankenschwester, Praxisanleiterin
Fachgebiet
Ambulante Pflege
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
Hallo Cleopatra,
das mit frei oder Überstunden frei im Dienstplan ist eine Frage der Legende. Bei uns steht im Dienstplan nur frei.
Und Logo bei Frei/ Überstundenfrei bekommt man im Krankheitsfall keine Stunden angerechnet. Mann hat die Stunden ja schon vergütet bekommen, ist geltendes Recht. Blöd für den Betroffenen, geb ich ja zu, aber ist halt so.
Gruß Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
65
Rosenheim
0
Hallo Lisy,

Und Logo bei Frei/ Überstundenfrei bekommt man im Krankheitsfall keine Stunden angerechnet. Mann hat die Stunden ja schon vergütet bekommen, ist geltendes Recht.
kann man das irgendwo nachlesen? Hab wegen der gleichen Fragestellung in unserem TVÖD nachgeschaut, find da aber nix entsprechendes.

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
C

Cleopatra

Mitglied
Basis-Konto
0
90763
0
Hallo Lisy

Bei uns ist es zur Zeit ein sehr heißes Thema mit den Überstunden.
Von anderen Kollegen die im Heim oder auch in eine Sozialstation arbeiten, habe ich gehört das Überstunden Frei wie der Urlaub angerechnet wird (wemm man krank wird bekommt man die Stunden).

Hast du eine Intenetseite wo man es nachlesen kann?


Danke




Lg
Cleopatra
 
Qualifikation
Krankenschwester, Praxisanleiterin
Fachgebiet
Ambulante Pflege
S

sssss

Mitglied
Basis-Konto
0
40472
0
Wen man karnk wird,kriegt man doch die freie tage nicht wieder.
 
Qualifikation
krankenpfleger
Fachgebiet
erkrath
S

Sittichfreundin

Mitglied
Basis-Konto
4
35457
0
Wenn Du krank wirst, gilt das Entgeltfortzahlungsgesetz. Das funktioniert nach dem Entgeltausfallsprinzip und ist ein Schutz für den Arbeitnehmer, dass sein Lohn aufgrund von Krankheit während der ersten 6 Wochen nicht gekürzt wird.
Wenn Du nach einem Dienstplan arbeitest und dieser ausgehängt oder ausgehändigt und damit rechtskräftig ist, dann gilt das Entgeltausfallsgesetz auch nur für die "kranken" Tage, an denen Du gearbeitet hättest. Wenn in Deinem Dienstplan FREI steht (und es spielt keine Rolle, ob Frei oder Überstundenfrei, denn FREI bedeutet, Du bist nicht für den Dienst vorgesehen, und deshalb greift auch nicht das Entgeltausfallsprinzip des Entgeltfortzahlungsgesetzes). Das bedeutet, wenn Du in Deinem Frei krank wirst, dann bekommst Du an freien Tagen auch keine Stunden angerechnet, weil Du ja auch keinen Entgeltausfall dadurch hast.
Wenn Du in Deinem Dienstplan jetzt lauter Mehrarbeitsstunden stehen hast, d.h. ins PLUS geplant worden bist, und dann krank wirst, dann bekommst du auch alle die Stunden angerechnet, die Du gehabt hättest, wenn Du gearbeitet hättest. Es werden bei einem ausgehängten Dienstplan im Frei immer die Stunden angerechnet, die Du gearbeitet hättest oder eben auch nicht gearbeitet hättest, weil Du sowieso frei hast.
Ist ein Dienstplan noch nicht ausgehängt und der Mitarbeiter für mehrere Wochen krank, dann gilt für die Folgewochen die Regelarbeitszeit bzw. der Regeldienstplan.
Schau auch mal hier: http://www.verdi.de/handel.bb/betriebsratsarbeit/mitbestimmung/data/Arbeitszeitberechnung
Im Urlaub ist es was anderes, weil da das Bundesurlaubsgesetz greift, welches ausdrücklich erwähnt, dass man den Urlaubstag im Krankheitsfall wiederbekommt. Das ist aber eine andere Rechtsgrundlage.
Und hier noch ein Gerichtsurteil des Bundesarbeitsgerichts, welches genau das bestätigt: Labor Law: Erfüllung von Arbeitszeitguthaben trotz Krankheit! - Meyer-Köring, Bonn Berlin
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere, Stroke Unit
C

Cleopatra

Mitglied
Basis-Konto
0
90763
0
Hallo Sittichfreundin

Vielen Dank für die viele Informationen! :thumbsup2:


Lg
Cleopatra
 
Qualifikation
Krankenschwester, Praxisanleiterin
Fachgebiet
Ambulante Pflege
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
65
Rosenheim
0
Hallo Sittichfreundin,

auch von mir ein dickes Dankeschön für die Infos!:thumbsup2:

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen