Sonstiges Überqualifiziert als Praktikant/Azubi?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Doreen1996

Doreen1996

Mitglied
Basis-Konto
03.06.2006
21077
Hallo,

ich arbeite seit 5 Wochen in einem neuen Haus. Dort traf ich eine Schülerin, die ich in dem Haus, wo ich vorher arbeitete, angeleitet hatte. Sie macht dort ihr Wahlpraktikum. Sie war auf einem anderen WB als ich. Heute bekam sie ihre Beurteilung und mußte sich anhören, das sie zu selbständig arbeitete und zuviel mitgedacht hatte. Sie sei zu verantwortungsbewußt. Das gehört sich nicht für eine Praktikantin. Fragen zur Durchführung einzelner Pflegehandlungen wie zB keine Desinfektion vor sc Infusion (in der Ausbildung gelernt mit Desinfektion) wurden ihr als Diskriminierung angelastet ...etc.
Ich finde eine verantwortungsbewußte Praktikantin/Azubi sollte sich auch dort weiterentwickeln können. Ich schäme mich für meine Kollegen und mußte mir das zweimal erzählen lassen, weil ich das nicht glauben konnte.
Wie ist eure Meinung dazu?

PS: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Praktinkanten und Azubis in der Ausbildung?

Doreen
 
Qualifikation
Krankenschwester/PA
Fachgebiet
APH
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
14.03.2007
Mannheim
Hallo Doreen,

es gibt wohl unterschiedliche Praktikanten. Einmal die die ihr Praktikum im Rahmen der Schule machen und etwa 14 Tage da sind. Manche machen auch nen Ferienjob und gelten als Praktikantin. Dann gibt es die, die ein Jahrespraktikum machen, um rauszufinden ob dieser Job das geeignete für sie ist.
Das Praktikum wovon du sprichst, so liest es sich für mich, ist ein Praktikum innerhalb einer Ausbildung. Also Schülerin A hat in den drei Jahren die Möglichkeit verschiedene Praktikas zu machen. Ist der Ausbildungsbetrieb ein Pflegeheim, so wird sie vermutlich im ambulanten Dienst, einer psychiatrischen Einrichtung und evtl. im Krankenhaus ihre Praktikas machen und ist dann dort eben Praktikantin.

Bezgl. der Beurteilung..... Ist dies so schriftlich aufgeschrieben? Kennst du beide Seiten der Geschichte? In welchem Ausbildungsjahr ist die Schülerin (wenn ich es richtig verstanden hatte).

Gruss sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
J

JoAn 98

Mitglied
Basis-Konto
15.10.2007
Braunschweig
Hallöchen,
Hut ab! Du hast der Schülerin den richtigen Weg gezeigt. Leider können "alte Hasen" damit oft nicht richtig umgehen. Sie stehen in so einer Situation als Dumme da. Aber Weiterentwicklung kann nur passieren, wenn man bereit ist neue Dinge anzunehmen. Ich erwarte von Schülern, dass sie mich auf Dinge aufmerksam machen, die ich anders mache, als sie es lernen. Mach weiter so und tröste diese arme Schülerin. Vielleicht kannst Du ihr auch zu einer besseren Beurteilung verhelfen, sie hätte es verdient. Nicht Du, sondern Deine kollegen sollen sich schämen.

Gruß JoAn
 
Qualifikation
ex. Altenpflegerin, WBL
Fachgebiet
Alten- u. Pflegeheim
Nightnurse76

Nightnurse76

Mitglied
Basis-Konto
Hm... diese Aussagen verstehe ich jetzt auch nicht.
Aber wenn ich richtig sehe, bist Du doch PA, warum hast Du die Beurteiling nicht gemacht oder verstehe ich das falsch und Du hast Dir nur das Feedback von anderen Kollegen eingeholt um sie zu beurteilen?

Also, ich bin immer ganz begeistert, wenn ein Azubi/Praktikant ( unterschied auch grade nicht schlüssig) verantwortlich und selbstständig arbeitet.
Sicher, er/sie sollte seine/ihre Kompetenzen nicht überschreiten, aber dann sollte das Team ihm oder ihr auch mitteilen. Denn durch konstruktive Kritik kann man sich verbessern, im Nachhinein evtl. Fehler "serviert" bekommen, führt, meiner Meinung nach, nur zu Unverständnis und Missverständnissen.

LG
Nightnurse76 :)
 
Qualifikation
Umschulung Mediengestaltung
Fachgebiet
Umschulung
Doreen1996

Doreen1996

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
03.06.2006
21077
Hallo,

bin neu dort und kenne viele Kollegen nur vom sehen oder tratschen. Diese PA ist mir schon unangenehm aufgefallen (mangelnde Sozialkompetenz). Die Beurteilung (Note 2) hat sie vom hörensagen erstellt weil sie nicht mit der Praktikantin arbeiten konnte. Sie sagte sie ändert nicht extra ihren Dienstplan nur wegen einer Praktinkantin, zum Teil ja verständlich. Aber auch nur zum Teil. Sie war nur 6 Wochen dort. Die Schülerin macht nächstes Jahr ihre Prüfung und sollte natürlich in der Lage sein selbständig zu arbeiten.
Da ich dort neu bin und auch einem anderen WB zugeteilt kann ich keine Beurteilung abgeben. Die Beurteilung ist gut ausgefallen, da kann ich nicht meckern. Nur das drumherum war nicht optimal.
Gruß Doreen
 
Qualifikation
Krankenschwester/PA
Fachgebiet
APH
Nightnurse76

Nightnurse76

Mitglied
Basis-Konto
Naja, wenn letztendlich die Beurteilung gut ausgefallen ist, ist es ja okay.
Schade nur das drumherum...ich als Schülerin wäre höchst verwundert ;)
 
Qualifikation
Umschulung Mediengestaltung
Fachgebiet
Umschulung
S

sozius

Mitglied
Basis-Konto
27.08.2007
19059
also ich finde es ist schon ein unterschied bei einer beurteilung ob ich Praktikant/in oder Azubi bin. denn schließlich lernt ein azubi den beruf des altenpflegers/krankenpflegers, und ein praktikant kommt vielleicht von der schule und ist 14 tage dort tätig.
 
Qualifikation
exam. Pflegefachkraft
Fachgebiet
Intensiv, Beatmung
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
Hallo zusammen. Ich suche nach kreativen Ideen, wie man Einweisungen in Behandlungspflegen knackig gestalten kann. Es gibt 2 Stunden...
  • Erstellt von: Ma.Wa.
1
Antworten
1
Aufrufe
206
Z
night-nurse
Liebe Kollegen, nach ewig langer Zeit melde ich mich auch mal wieder zu Wort! ;) Bisher habe ich nichts zum Thema " Anleitung in der...
  • Erstellt von: night-nurse
0
Antworten
0
Aufrufe
255
Zum neuesten Beitrag
night-nurse
night-nurse
J
Hi.Hat jemand zufällig ein Facharbeit(Praxisanleiter) Beispiel zur Orientierung? email:[email protected]
  • Erstellt von: Juna
1
Antworten
1
Aufrufe
377
T
S
Hallo ihr lieben. Ich befinde mich seit 4 Monaten in der Ausbildung zum PA. Nun müssen wir wie ihr alle eine Hausarbeit zu einer...
  • Erstellt von: Steven1984ndl
0
Antworten
0
Aufrufe
426
Zum neuesten Beitrag
Steven1984ndl
S