Treppen überwinden um Arzt-Termin wahrnehmen zu können, gibt es Hilfe?

  • Ersteller Fragenformulierer
F

Fragenformulierer

Neues Mitglied
Basis-Konto
06.06.2021
Hallo zusammen,

mal angenommen eine sehr schwache Person mit Pflegegrad 2, die sich Momentan mit dem Rollstuhl fortbewegt, muss zu einem Facharzt der nur über eine Treppe erreicht werden kann.

Gibt es Begleitpersonen/Krankentransporte/Pflegedienste mit sogenannten "Treppensteigern"?

Die Fahrt zum Arzt kann organisiert werden, das Problem sind wirklich nur diese Treppen :/

Ich habe wirklich lange im Internet gesucht, doch leider bin ich nicht fündig geworden. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 
Qualifikation
keine
R

Roland Lapschieß

Mitglied
Basis-Konto
18.12.2018
Hallo Fragenformulierer,

viele Krankentransportunternehmen verfügen inzwischen über elektronische Tragestühle ("Treppensteiger"). Am besten Sie rufen bei der lokalen Krankentransport- oder Rettungsleitstelle an und fragen nach. Sie werden allerdings eine Verordnung über Krankenbeförderung benötigen, damit die Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Eine andere Möglichkeit wäre es, sich bei der Kassenärztlichen Vereinigung nach einer barrierefreien Facharztpraxis zu erkundigen.

Eigentlich sollten alle Arztpraxen barrierefrei sein!

Viele Grüße
Roland Lapschieß
 
Qualifikation
Organisationsberater
Fachgebiet
Gesundheits- und Sozialwesen
F

Fragenformulierer

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
06.06.2021
Vielen Dank für die Antwort. Hat mir sehr weitergeholfen.
 
Qualifikation
keine
B

bowielein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
23.12.2008
Bonndorf
Hallo Fragenformulierer,

viele Krankentransportunternehmen verfügen inzwischen über elektronische Tragestühle ("Treppensteiger"). Am besten Sie rufen bei der lokalen Krankentransport- oder Rettungsleitstelle an und fragen nach. Sie werden allerdings eine Verordnung über Krankenbeförderung benötigen, damit die Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Eine andere Möglichkeit wäre es, sich bei der Kassenärztlichen Vereinigung nach einer barrierefreien Facharztpraxis zu erkundigen.

Eigentlich sollten alle Arztpraxen barrierefrei sein!

Viele Grüße
Roland Lapschieß

Und selbst wenn nicht, bisher haben die Krankentransportunternehmen fast jeden Patienten die Treppe hoch und wieder herunter bekommen. Wenn auch mit etwas Aufwand.
 
Qualifikation
Intensivpfleger
Fachgebiet
Rottweil

Verwandte Forenthemen

B
Hallo, ich bin pflegender Angehöriger. Den Entlastungsbetrag (125 Euro) dürfen keine Verwandten in Anspruch nehmen. In Coronazeiten...
  • Erstellt von: Blauerklaus
3
Antworten
3
Aufrufe
213
A
H
hallo forum, ich habe einen grad-der-behinderung von 50% wegen psychisch krank. zurzeit wohne ich noch in einem heim für psychisch...
  • Erstellt von: hund1
3
Antworten
3
Aufrufe
542
P
L
Hallo, Kurz und knapp geht es für mich um eventuelle rechtliche Folgen einer solchen Einwilligung. Die ambulante / teilstationäre...
  • Erstellt von: LeaM
17
Antworten
17
Aufrufe
1K
L
F
Guten Tag, ich arbeite in der Online-Kommunikation des Deutschen Caritasverbands und möchte für unsere Webseite gerne Portraits über...
  • Erstellt von: Franziska_Caritas
0
Antworten
0
Aufrufe
300
Zum neuesten Beitrag
Franziska_Caritas
F