Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.

Tracheoösophageale stimmprothese

  1. Hallo Freunde.
    Ob jemand helfen kann?
    Ich suche eine volle Information und zwar
    "Tracheoösophageale stimmprothese wechselntechnik".

    Ich bedanke mich im Voraus!

    LG
     
  2. Danke dir, aber ich interessiere mich, um zu wechseln.
    Trotzdem, ich bedanke mich.
     
  3. Bittesehr.
    Aber um dir da eine ordentliche Antwort zu geben, muss man schon wissen, welche Prothetik im Einsatz ist und vorallem welcher Hersteller. Und die Intervall, wird entw. vom Arzt angegeben oder aber durch den Hersteller selber, soweit ich weiß.
     
  4. Ja, klar. Gibt es noch Sprechventil, der täglich oder 1*pro 2 Tage gewechselt werden muss? Wo ich diese Information finden kann?
    Danke.
     
  5. Ah, vergessen .
    Da ist die Verweise ->

    Ich möchte verstehen ( gibt's lehrnsmaterial ), wie es durchgeführt werden muss?
    Danke.
     
  6. Ja, dafür gibt es sicherlich Lehrmaterial.
    Aber ich gehe mal davon aus, dass du in diese Sache nicht eingewiesen bist. Hier solltest du erstmal mit einem Arzt gemeinsam den Wechsel durchführen. Er muss sich ja auch rückversichern, ob die Mitarbeiter die diesen Wechsel durchführen, auch die fachliche kompetenz verfügen dieses zu tun. Hier ist dein Arbeitgeber für verantwortlich dass du in dem Bereich definitiv geschult wirst. Ohne Schulung, würde ich wenn ich du wäre, da einen ganz großen Bogen drum machen. Denn wenn du da was falsch machst, haftet keiner für dich.

    Ich würde mir wenn ich du wäre, die Theoretischen Ansätze nur als Ergänzende Maßnahme raus suchen.
    Ich würde aber ohne eine richtige Unterweisung diese Tätigkeit, an deiner Stelle nicht durchführen.
     
  • Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tracheoösophageale stimmprothese“ in der Kategorie „Altenpflege“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit dem Jahr 2000 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit über 40.000 Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollte hier extremistisches oder fremdenfeindliches Gedankengut verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!

    Diese Seite empfehlen