Toleranz gegenüber Menschen, die von der "Norm" abweichen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Förderverein gemeindenahe

Beiträge wie von Herrn Kaiser zeigen mir, wie krank manche Menschen in unserer Leistungsgesellschaft sind. Viele meinen sich zu Moralaposteln aufspielen zu müßen. Etwas mehr Toleranz gegenüber angeblichen Minderheiten, dazu zählen auch seelisch behinderte Menschen, würde das Leben leichter machen.

Freundliche Grüße

Wolfgang

Ich weiß nicht, ob es so gut ist, jeden unregistrierten zu Wort kommen zu lassen?

------------------
 
C

Christian

Themenstarter/in
Beiträge wie von Herrn Kaiser zeigen mir, wie krank manche Menschen in unserer Leistungsgesellschaft sind. [...]

[...]Ich weiß nicht, ob es so gut ist, jeden unregistrierten zu Wort kommen zu lassen?
halo wolfgang,

was herrn kaiser angeht, stimme ich dir zu. aber auch auf die gefahr hin, daß hier jemand meinungen postet die nicht nach meinem gusto sind - ich denke, wir sollten hier eine freie meinungsäußerung nicht aushebeln. ihn in der luft zerreissen oder im extremfall den beitrag zu löschen, können wir ja immer noch :smile:

im übrigen können derzeit nur in den foren feedback und board-vorschläge unregistrierte besucherInnen beiträge erstellen.

gruß,
christian



------------------
share your knowledge - join pflegeboard.de
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als <strong>365</strong> Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür <a href="https://pflegeboard.de/forum/-/create-thread" data-xf-click="overlay">ein neues Thema zu eröffnen</a>.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

S
Hallo, ich bin KS, seit 20 Jahren in der Pflege. Nun habe ich mich an einem Plasmaspendezebtrum beworben. Was mir etwas Kopfzerbrechen...
  • Erstellt von: smiley77
0
Antworten
0
Aufrufe
163
S
S
Hallo, wie sind eure Dienstzeiten so? Gerade Nachtdienst! Zum Hintergrund... bei uns werden die Dienstzeiten geändert.. ich arbeite auf...
  • Erstellt von: smiley77
1
Antworten
1
Aufrufe
261
C
M
Guten Abend liebe Kolleginnen und Kollegen, mein Name ist Katharina Burgstaller. Im Rahmen meiner Masterarbeit möchte ich eine...
  • Erstellt von: mintstore
0
Antworten
0
Aufrufe
130
M
L
Hallo ihr Lieben, Ich habe gesehen, dass ihr wirklich sehr oft gebeten werdet irgendwelche Fragebögen auszufüllen, worauf man natürlich...
  • Erstellt von: larasophie2812
0
Antworten
0
Aufrufe
196
Zum neuesten Beitrag
larasophie2812
L