Status
Für weitere Antworten geschlossen.
8

8475jan

Mitglied
Basis-Konto
06.03.2008
89075
Wird bei bekannter Beinvenenthrombosen gewickelt? Wenn ja, wieso?
Ab welchen Zeitpunkt findet wieder eine Mobilisation des Patienten statt?
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Interdisz. Chirurg. Wachstation IMC
greeneyed

greeneyed

Mitglied
Basis-Konto
10.03.2005
49074
AW: Thrombose

Hallo!

Ja, es wird gewickelt und auch bei einer Unterschenkelthrombose, der Oberschenkel mit. Ebenso wird direkt nach Diagnose einer Beinvenenthrombose mobilisiert. Allerdings verursachen Thrombosen auch u.U. massive Schmerzen die eine frühe Mobilisation unmöglich machen.
Die Kompressionstherapie und auch die frühe Mobilisation erhöht die Fließgeschwindigkeit im venösen System . Ein Anwachsen des/der bestehenden Thromben und weitere Thrombenbildung soll damit verhindert werden. Durch die medikamentöse Therapie und dem Thrombenabbau steigt zudem die Gefahr der erneuten Thrombenbildung, deshalb sollte die Kompressionstherapie auch über einen längeren Zeitraum erfolgen.
Bei uns wird grundsätzlich nach Anlegen der Wickel mobilisiert, schon am Tag der Diagnose. Kompressionswickel mit Kurzzug wirken zudem nur in Bewegung.

Liebe Grüße
 
Qualifikation
GKP
Fachgebiet
ITS
8

8475jan

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
06.03.2008
89075
AW: Thrombose

Danke für die suffizienten Antworten!
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Interdisz. Chirurg. Wachstation IMC
P

pfleguenn

Mitglied
Basis-Konto
05.04.2006
Freiburg
AW: Thrombose

Mobilisiert ihr auch Patienten mit frei flottierenden Thromben oder nur bei wandständigen?
Benutzt Ihr zur Kompression nur Kurzzugbinden oder auch z.B. Struwa-Strümpfe?
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Kardiochirurgie
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

E
  • Gesperrt
hallo zusammen ich bin emily und bin 30.ich war Montag beim Arzt und habe eine leichte Thrombose. Ich habe seit heute meine Strümpfe...
  • Erstellt von: emilyschatz
  • 2
23
Antworten
23
Aufrufe
8K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
M
  • Gesperrt
Re: thormbose hat sich aufgelöst aber, Also, ich würde das Bein mal einem Gefäss- Spezialisten zeigen. Gruss Mietze- Katze:cry:
  • Erstellt von: Mietze-Katze
3
Antworten
3
Aufrufe
5K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de