TENS Geräte - Einsatz in der Altenpflege

Incubatio

Incubatio

Mitglied
Basis-Konto
1
0
Hallo liebes Forum,

bei uns in der Firma wurde neulich folgendes Thema diskutiert und ich habe dazu eigentlich eine klare Meinung, aber es gab doch mehrere andere Stimmen, die dies anders sehen. Daher wollte ich mal schauen, was das Forum dazu zu sagen hat. Zunächst bekommen wir immer mal Anfragen von Patienten, die über die Wirkung von TENS Geräten gelesen haben oder beraten wurden, ob wir diese Schmerztherapie in unsere tägliche Pflegeroutine einbauen könnten.

Normalerweise hätte ich diese Anfrage sofort abgelehnt, denn wer hat während der Pflege noch Zeit dafür und wir sind zwar vieles, aber keine Physiotherapeuten. Zudem denke ich, dass diese Art der Reizstromtherapie bei älteren Menschen eher gesundheitsschadend ist, als hilfreich. Allerdings fand die Idee bei einigen Mitarbeitern Anklang und da ich mir nicht sicher bin, ob es doch einige Pflegeunternehmen gibt, die solche Services ebenfalls anbieten, wollte ich mal in die Runde fragen, was Ihr davon haltet.

Meine Meinung dazu ist: Nein. Nicht in der Pflege und nicht bei älteren Menschen.


Liebe Grüße ans Forum!
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen